Donnerstag, 4. Februar 2016

Abgebrochen!!! Shadowhunters TV-Serie



Lange Zeit habe ich auf die TV-Serie zu einem meiner Lieblingbücher, City of Bones, gewartet, aber nun kam die Ernüchterung. Während ich die erste Episode noch genießen konnte (Ersteindruck), ging es danach einfach immer weiter bergab.

Die Schauspieler sind zwar gut bis sehr gut besetzt und passen auch in ihre Rollen, dies gilt aber nicht für die Darsteller der Protagonisten Clary und Jace. Ihr schauspielerisches Talent ist einfach nur katastrophal - mal ganz davon abgesehen, dass sie auch optisch nicht wirklich ihren Rollen entsprechen und keinerlei aus den Büchern bekannte Charaktereigenschaften aufweisen. Jace ist weder charmant, noch sarkastisch oder abweisend, nein, er ist einfach da und starrt böse vor sich hin. Hübsch ist er auch nicht, finde ich. Clary ist nicht das kleine Mädchen, das wir alle so lieben, sondern eine toughe, selbstbewusste junge Frau, die die Schattenjäger anführt und darüber hinaus noch eine orange Halloweenperücke trägt, so scheint es. Sie ist die - mit Abstand! - schlechteste Schauspielerin in der ganzen Serie, was fatal ist, denn sie soll ja eigentlich die Protagonistin glaubhaft rüberbringen. XD

Der Storyverlauf ist auch komplett geändert worden, sodass mir einige Dinge unklar blieben und viel zu viele Plotholes die Handlung zerfressen. Noch dazu kann man den Charakteren fast eine halbe Folge lang zusehen, wie sie mit einander rummachen, was einfach so gar nicht in die Handlung passt und mir den ein oder anderen "Hä? Wtf?!"-Moment beschert und letztendlich dazu geführt hat, dass ich mir die dritte Episode nicht einmal zuendeanschauen ANTUN konnte.

Sorry, aber ich bin wirklich enttäuscht. Ich habe viel erwartet, aber nicht, dass die Serie so viel schlechter als der Kinofilm werden würde. Vielleicht habe ich zu viel erwartet. Diese Serie werde ich zumindest nicht weiterverfolgen.


Seid ihr auch so enttäuscht von Shadowhunters?

Eure Lena ♥♥♥

Kommentare:

  1. Huhu,
    das ist ja schade... ich bin auch ein riesen Fan der Bücher und war schon von dem Film maßlos enttäuscht. Von der Serie habe ich mir dann eigentlich auch nicht viel versprochen und da den Entstehungsprozess auch nicht mehr verfolgt... Und offenbar lag ich ja richtig mit der Annahme, dass das wieder ein Reinfall wird. SCHADE! Die Bücher haben so viel Potentiel.

    LG Alica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich finde das auch schade. Das hätte eine richtig geile Serie werden können. Man hätte sogar Clary auf ein paar Missionen mit den anderen Schattenjägern schicken und ihre Ausbildung etwas näher beleuchten können.

      Liebe Grüße,
      Lena ♥

      Löschen
  2. Huhu Lena :)

    Ach, das klingt ja total doof :/ Mich konnte der Anfang auch nicht packen und an Folge 3 hänge ich nun ewig. Ich schau immer 10 Min weiter und entscheide dann, dass ich doch was anderes tun könnte.

    Ich habe dich übrigens getagged und würde mich freuen, wenn du mit machst :)

    Liebe Grüße,
    Corina

    AntwortenLöschen
  3. Wie schade. Ich bin jetzt auch nicht dr größte Fan, aber ich bin noch ziemlich gespannt darauf, wie sie den Malec-Strang weiterentwickeln, deshalb bleibe ich noch ein wenig dran. Die 3. Folge war echt der Horror und ich saß da teilweise echt mit offenem Mund da. Was bitteschön haben sie da mit Izzy getan??? Am meisten nervt mich aber, dass sie Jace SCHON WIEDER nicht sarkastisch genug gemacht haben. -.- Ich meine, da haben sie schon diese perfekte Vorlage und nutzen sie einfach nicht. Wieso?
    Jedenfalls kann ich verstehen, wieso du abgebrochen hast und würde ich den Serien-Alec nicht so mögen, dann hätte mich die 3. Folge bestimmt auch vergrault. =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Julia,

      du sprichst mir echt aus der Seele - Horror ist eine ganz gute Beschreibung für die Folge! Meine Schwester und ich saßen auch einfach nur fassungslos vor dem Bildschirm, bis wir uns das dann beide nicht mehr antun wollte. Die Serie hätte echt was Großes werden können - so das neue Vampire Diaries oder so. Aber so? Neeeeee. Falls es besser wird, kannst du mir ja mal bescheidsagen, Malec würde mich da nämlich auch als einziges noch interessieren...

      Liebe Grüße,
      Lena ♥

      Löschen
  4. Hey
    ok du hast recht mit dem Film das er Schlecht ist. Aber nicht die Serie. Jetzt schon sei doch mal nachsichtig mit der Serie. Ich findet das die Macher von der Serie die Staffel 2 A echt besser gemacht haben. Ok du hast recht die Pilotfolge von ersten Staffel nun ja nicht die beste aber immer hin viel besser als der Film findet ich.

    Kurze Frage wieso ist jeder von der Katherine McNamara so mega enttäuscht? Sie kann doch die Clary sehr gut umsetzen.

    LG Barbara
    http://mybookseriemovieblog.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ähm, also erstens habe ich nirgendwo gesagt, dass ich den Film schlecht fände. Den finde ich nämlich gut. o.O

      Zweitens habe ich der Serie ja durchaus eine Chance gegeben und ganze drei (!) Folgen geschaut. Meine Meinung ist einfach, dass die Serie zwar ganz nett anfängt, aber mich nicht überzeugen konnte. Mich haben einfach zu viele Dinge gestört, sodass ich als Fan der Bücher mir diese Serie nicht antun möchte, weil sie mir halt einfach nicht gefällt. In meinem Ersteindruck habe ich ja durchaus die Stärken und Schwächen hervorgehoben. Letztendlich ist das auch subjektiv und einfach meine Meinung.

      Und warum ich die Schauspielerin von Clary nicht in der Rolle mag, steht weiter oben und in meinem Ersteindruck ja schon, weshalb ich da eigentlich nicht weiter drauf eingehen muss. Aus den bereits genannten Gründen gefällt sie mir einfach nicht und ich finde sie fehlbesetzt.

      Lena

      Löschen
    2. Gute Abend
      ich wollte nicht dich angreifen wegen der Serie. Entschuldigung
      Ich persönlich ich liebe die Serie einfach. Deshalb konnte ich auf das erste Mal nicht verstehen.
      Jeder hat seine eigene Meinung.
      LG
      Barbara

      Löschen
    3. Hallo Barbara,

      habe mich tatsächlich ein wenig angegriffen gefühlt, aber ist schon in Ordnung. Für andere Meinungen sollte man einfach immer offen sein, besonders, wenn sie begründet sind. Und ich kann verstehen, dass viele die Serie total klasse finden, nur ich selbst kann das nicht nachvollziehen. Ich wünsche dir also noch viel Spaß beim Schauen! :)

      Lena

      Löschen
    4. Hallo Lena
      Danke dir.
      nochmals Entschuldigung.
      LG Barbara

      Löschen