Dienstag, 9. Februar 2016

Animes Herbst 2015: Woche 13 + Fazit



ACHTUNG, SPOILER! LESEN AUF EIGENE GEFAHR!

Kommen wir nun also zur abschließenden Woche! Es gibt zwar noch so einige Serien, die ich pausiert habe und noch irgenwann weiterschauen werde, aber fürs Erste bin ich froh, dass ich meine Wochenüberblicke mit den Serien geschafft habe, die ich (meist) aktiv geschaut habe. Da dies die letzte Woche ist, versteht es sich natürlich von selbst, dass die Bilder teilweise das Ende eines Animes spoilern können. Wer die Serien also noch schauen möchte, sollte diesen Post mit Vorsicht genießen! Viel Spaß mit der letzten Übersicht für den Herbst. ;)

Beste Folge der Woche: Noragami Aragoto 13, Owari no Seraph Ep 12


Abgeschlossen
Noragami Aragoto
Owari no Seraph: Nagoya Kessen-hen


Geschaute OVAs
Tokyo Ghoul "Pinto"



Die Woche in kurzen Eindrücken und Bildern

Beendet
Noragami Aragoto (Ep 13): BILDER ENTHALTEN SPOILER!
Ein sehr ergreifendes, würdiges Finale für die zweite Staffel. Der Plottwist nach den Credits hat mir ziemlich den Boden unter den Füßen weggerissen. Mehr möchte ich da jetzt auch eigentlich gar nicht schreiben, da die Screenshots schon genug spoilern. Wer Noragami aber bis jetzt noch nicht geschaut hat: Guckt es euch unbedingt an, dieser Anime macht süchtig!

Wertung: 9/10






Fairy Tail 2014 (Ep 90):
Traurige, emotionale Folge. Sie markiert das Ende des epischen Tartaros-Arcs und wäre mit Sicherheit unter den besten der Woche gelandet, wären nicht wieder einige Szenen künstlich in die Länge gezogen worden...








Beendet
Owari no Seraph: Nagoya Kessen-hen (Ep 12):
Die letzte Folge hat an Action nochmal eine ordentliche Schüppe daufgelegt und gegen meine Erwartungen ein paar überraschende Wendungen aus dem Ärmel gezaubert. Es kommt mir so vor, als hätte das Studio ihr Budget für diese letzte Hälfte der zweiten Staffel aufgespart, gerade wenn ich mir die Animationen und das schlechte Pacing am Ende der ersten/ Anfang der zweiten Staffel in Erinnerung rufe. So wie es jetzt aussieht, hätte ich auf jeden Fall gerne eine dritte Staffel und freue mich schon richtig auf den Manga, der dieses Jahr in Deutschland erscheinen wird.

Wertung: 7/10




Tokyo Ghoul "Pinto" OVA:
Ein OVA über Tsukiyama Shuu und seine Begegnung mit einem seltsamen Menschenmädchen, das es liebt zu fotografieren. Erst war es etwas langweilig, aber das Ende hatte es dann wirklich in sich. Leider konnte ich Shuu noch nie so wirklih leiden, weshalb ich das vorherige OVA "Jack" deutlich besser fand.

Wertung: 7/10




Fertig. Alle Wochenüberblicke für den Herbst abgeschlossen, somit kann ich mich jetzt endlich vollständig auf den Winter konzentrieren. Wie bereits angekündigt, habe ich dieses Mal allerdings nicht so viele Serien angefangen und möchte mich eher auf die beschränken, die mich am meisten interessieren. Woche 1 kommt vielleicht sogar schon morgen, wir werden sehen.

Eure Lena ♥♥♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen