Dienstag, 26. April 2016

Animes Frühling 2016: Ersteindrücke (Teil 2) ♥ Big Order ♥ Sailor Moon Crystal III ♥ Kyoukai no Rinne 2nd Season ♥



Ersteindrücke zu: Big Order (TV), Sailor Moon Crystal III, Kyoukai no Rinne 2

Und weiter gehts. Dieses Mal mit zwei Sequels und dem Nachfolgerwerk von Sakae Esunos Mirai Nikki. Ich habe das Gefühl, dass dies eine gute Season wird. :)


♥ Big Order (TV) ♥



♥ Adaptation: Manga
♥ Studio: Asread
♥ Episoden: 10
♥ Genres: Action, Superpower, Psychological, Shounen
♥ Für Fans von: Mirai Nikki, Selector Infected WiXoss, Code Geass

Als großer Mirai Nikki Fan kann ich nicht anders als den nächsten Anime zu verfolgen, der auf einem Manga von Sakae Esuno beruht. Im Winter lief bereits ein OVA, das als eine Preview zur TV-Serie fungiert und mir echt gut gefallen hat. Habe mir daraufhin auch gleich den ersten Mangaband geholt (erscheint bei EMA) und schon mal reingelesen.

Bisher kenne ich nur die erste Folge, die das erste Kapitel adaptiert, weshalb es für mich etwas langweilig war. Immerhin kenne ich bereits das Kapitel und das OVA. So haben mich die Plottwists natürlich nicht wirklich überrascht. XD Trotzdem fand ich die Pilotfolge sehr kurzweilig und spannend gemacht, sodass ich mich auf die kommenden Folgen freue.

Die Protagonisten von Big Order sehen nicht nur so aus wie Yuno und Yukki, sie SIND wie eine ältere Version der beiden. Bisher kommt es mir allerdings so vor,  als wäre Rin nicht ganz so psycho wie Yuno. :D Schade eigentlich. Eiji ist immerhin nicht so ein Lappen wie Yukki, sondern deutlich stärker und heult auch nicht rum, jedoch benutzt auch er das Mädchen als Mittel zum Zweck für sein eigenes Wohlergehen. Wir haben hier also einen ähnlichen Grundaufbau mit einem übernatürlichen Wesen, das Menschen besondere Kräfte verleihen kann, eine Psychopathin und jede Menge Psychospielchen. Die Geschichte weißt wirklich eine Menge Parallelen zu Esunos vorherigem Werk auf. Nur die Schwester ist neu. :P Aber was soll ich sagen? Ich mag solche Stories sehr, also mich solls nicht stören, solange die Geschichte spannend erzählt bleibt und noch mit dem ein oder anderen Twist aufwartet...

Status: weiterschauen

Hier könnt ihr meine Meinung zum OVA nachlesen










♥ Pretty Guardian Sailor Moon Crystal III ♥



♥ Adaptation: Manga
♥ Studio: Toei Animation
♥ Episoden: 12
♥ Genres: Fantasy, Magical Girl, Drama, Romance, Shoujo
♥ Für Fans von: Sailor Moon, Kamikaze Kaitou Jeanne

Seit meiner Kindheit bin ich Sailor Moon Fan. Zwar finde ich die Charaktere oft viel zu nervig und naiv und die Story meist auch sehr vorhersehbar, platt und einfach gestrickt, aber der Zauber von Sailor Moon kann mich noch immer erreichen. :)

Während der zweite Arc des neuen Sailor Moon Animes zum Ende hin immer mehr an Spannung abgenommen und mich das naive und dümmliche Verhalten der Charaktere ziemlich aufgeregt hat, starten wir nun mit deutlich mehr Spannung und misteriösen Ereignissen in den dritten Arc, genannt Death-Busters-Arc. Zum Glück erscheinen die Folgen nun wöchentlich, sodass man nicht mehr zwei Wochen lang auf die nächste Folge warten muss.

Animationen und Musik bleiben weiterhin auf einem hohen Level, während die Story meiner Meinung nach mit deutlich mehr Spannung aufwartet. Die mysteriösen Ereignisse der bisher drei neuen Episoden haben mich wirklich neugierig auf die weiteren Ereignisse werden lassen. Ich finde den Anime momentan insgesamt nicht so vorhersehbar und die Mädchen stehen auch nicht ganz so auf dem Schlauch wie sonst. XD Ebenfalls tauchen drei neue geheimnisvolle Sailor-Kriegerinnen auf, über die ich gerne mehr erfahren möchte, da sie wirklich interessant wirken! Bisher ein toller Start in die neue Staffel!

Status: weiterschauen
















♥ Kyoukai no Rinne 2nd Season ♥



♥ Adaptation: Manga
♥ Studio: Brain's Base
♥ Episoden: 25
♥ Genres: Fantasy, Supernatural, Comedy, Romance, School, Shounen
♥ Für Fans von: InuYasha, Ranma 1/2, Gin Tama

Auch mit Kyoukai no Rinne geht es endlich weiter! Yay! Hatte die erste Staffel für mich anfangs etwas ernüchternd gewirkt, so sind mir die Charaktere und der unverkennbare Takahashi-Humor immer mehr ans Herz gewachsen. KnR ist ein toller, wirklich lustiger Anime mit Parody-Elementen, der wirklich sehr unterhaltsam werden kann, wenn man sich darauf einlässt. Die ersten beiden Folgen der zweiten Staffel sind wieder sehr vielversprechend und ich habe mich direkt wieder zuhause gefühlt. :)

Status: weiterschauen








In den nächsten Tagen werde ich noch weitere Animes antesten und dann wieder darüber berichten!

Eure Lena ♥♥♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen