Mittwoch, 17. August 2016

[Neuzugänge] Angesammelte Bücher seit Juni 2016



Ist schon eine Weile her, dass ich das letzte Mal meine Neuzugänge gezeigt habe... Heute zeige ich euch also, was sich so in den letzten Monaten angesammelt hat.

Hier seht ihr erst einmal alle Bücher auf einen Blick. Sechs Stück sind es geworden, davon ein Rezensionsexemplar und drei Tauschbücher. Mit dem siebten Harry Potter Band habe ich meine Sammlung etwas weiter vervollständigt. Außerdem habe ich noch ein Buch geschenkt bekommen, dass ein Freund von mir geschrieben hat. Deadline und Der lose Knopf habe ich bereits gelesen.




Zusätzlich sind diesen Monat noch zwei Ketten angekommen, die ich mir bestellt hatte und die ich euch am Ende dieses Posts nochmal genauer zeige.

Bilder & Kurzbeschreibungen: Bloomsbury, Goldmann, Heyne, Fischer, Ravensburger, Books on Demand




Inhalt
As he climbs into the sidecar of Hagrid's motorbike and takes to the skies, leaving Privet Drive for the last time, Harry Potter knows that Lord Voldemort and the Death Eaters are not far behind. The protective charm that has kept Harry safe until now is now broken, but he cannot keep hiding. The Dark Lord is breathing fear into everything Harry loves, and to stop him Harry will have to find and destroy the remaining Horcruxes. The final battle must begin - Harry must stand and face his enemy. These new editions of the classic and internationally bestselling, multi-award-winning series feature instantly pick-up-able new jackets by Jonny Duddle, with huge child appeal, to bring Harry Potter to the next generation of readers. It's time to PASS THE MAGIC ON ...




Inhalt
Diesen einen Tag vor zwanzig Jahren wird Catherine nie vergessen. Was damals geschah, sollte für immer ein Geheimnis bleiben, bis zum Ende ihres Lebens. Doch dann hält sie plötzlich diesen Roman in den Händen, in dem ihre geheime Geschichte bis ins Detail erzählt wird. Bestürzt blättert sie eine Seite nach der anderen um. Wer kann so genau von den damaligen Ereignissen wissen, und was will der mysteriöse Verfasser des Buches von ihr? Als sie die letzte Seite aufschlägt, findet sie die grausame Antwort: Die Geschichte endet mit ihrem gewaltsamen Tod. Catherine gerät in Panik – und das ist genau das, was Stephen Brigstocke gewollt hat. Er kennt Catherine nicht, aber er weiß von ihrem Geheimnis. Und er hat sich geschworen – sie soll büßen für das, was sie getan hat, bis zu ihrem letzten Atemzug …

Deadline habe ich als Rezensionsexemplar von der Verlagsgruppe Random House bereitgestellt bekommen. Das Buch war ganz gut, aber nicht herausragend. Zu meiner Rezension kommt ihr hier.




Inhalt
Tessa Young ist attraktiv und klug. Und sie ist ein Good Girl. An ihrem ersten Tag an der Washington Central University trifft sie Hardin Scott. Er ist unverschämt und unberechenbar. Er ist ein Bad Guy. Er ist genau das Gegenteil von dem, was Tessa sich für ihr Leben wünscht. Und er ist sexy, gutaussehend und zieht Tessa magisch an. Sie kann nicht anders. Sie muss ihn einfach lieben. Und sie wird nie wieder die sein, die sie einmal war.

Habe ich mir ertauscht. Bin schon sehr gespannt, was mich erwartet.^^




Inhalt
Ohne Erinnerung sind wir nichts. Stell dir vor, du verlierst sie immer wieder, sobald du einschläfst. Dein Name, deine Identität, die Menschen, die du liebst – alles über Nacht ausradiert. Es gibt nur eine Person, der du vertraust. Aber erzählt sie dir die ganze Wahrheit?

Als Christine aufwacht, ist sie verstört: Das Schlafzimmer ist fremd, und neben ihr im Bett liegt ein unbekannter älterer Typ. Sie kann sich an nichts erinnern. Schockiert muss sie feststellen, dass sie nicht Anfang zwanzig ist, wie sie denkt – sondern 47, verheiratet und seit einem Unfall vor vielen Jahren in einer Amnesie gefangen. Jede Nacht vergisst sie alles, was gewesen ist. Sie ist völlig angewiesen auf ihren Mann Ben, der sich immer um sie gekümmert hat. Doch dann findet Christine ein Tagebuch. Es ist in ihrer Handschrift geschrieben – und was darin steht, ist mehr als beunruhigend. Was ist wirklich mit ihr passiert? Wem kann sie trauen, wenn sie sich nicht einmal auf sich selbst verlassen kann?


Dieses Buch wollte ich schon so lange lesen und nun habe ich es mir ertauschen können! ♥.♥




Inhalt
Elf Minuten ist Delaney unter dem Eis, bevor ihr bester Freund Decker sie aus dem eiskalten See herausziehen kann - und nach allem, was die Ärzte sagen, sollte sie eigentlich tot sein. Aber nach einer Woche im Koma erwacht Delaney - ohne bleibende Schäden. Und trotzdem ist nichts, wie es vorher war. Nach und nach zeigen sich Risse in Delaneys Alltag und ihrer Wahrnehmung. Unausgesprochene Gefühle zwischen ihr und Decker belasten Delaney zusätzlich, und sie fühlt sich plötzlich zu dem mysteriösen Troy Varga hingezogen, der nach einer Nahtoderfahrung dieselbe schreckliche Fähigkeit wie sie zu besitzen scheint: Beide spüren den bevorstehenden Tod anderer Menschen.

Habe ich zusammen mit Ich darf nicht schlafen erhalten. Es ist mir schon einige Male im Laden aufgefallen, weil das Cover so schön glitzert. Klingt sehr interessant - ich hoffe, ich werde nicht enttäuscht.




Inhalt
Die Perspektive eines Jugendlichen steht für die idealistische Intention und den radikalen Eifer eines verletzten Kindes. Ein kurzes Drama über groß und klein, Unglück und Katharsis über stürmenden Eifer und deprimierende Relativierung. Wer sich darauf einlässt, erlebt ein starkes, aber kurzweiliges Leben durch auktoriale Alltagsschilderung aus mehr als nur einer Perspektive.

Schon gelesen und für gut befunden. Das Buch hat nur knapp 50 Seiten, weshalb ich es an einem Abend durchhatte. Eigentlich hatte ich geplant eine Rezi dazu zu schreiben, allerdings befürchte ich, dass es mir nicht möglich ist eine vollständig unvoreingenommene Kritik zu schreiben, da ich den Autoren, wie bereits erwähnt, kenne. :D




Zum Schluss noch meine zwei schönen Ketten ♥.♥ Ich finde die Runen von City of Bones total schön und da hat mich die Shadowhunters-Kette (links) einfach angesprochen. Einen Zeitumkehrer wie den von Hermine aus Harry Potter wollte ich schon lange mal haben und endlich habe ich einen. ♥ Die Ketten sind total schön und waren gar nicht teuer. Habe sie für je 5€ bei whereiscaptainoats gekauft.



Wie findet ihr meine neuen Bücher? Habt ihr auch schon etwas davon gelesen?

Eure Lena ♥♥♥

Kommentare:

  1. Hey Lena,

    so viele tolle Neuzugänge *.*
    Bei Deadline bin ich ja so von dem Cover fasziniert. Ich finde, es fühlt sich so toll an ♥

    After Passion habe ich schon eine gefühlte Ewigkeit auf meinem SuB liegen - leider.

    Ich wünsche dir viel Vergnügen mit den Büchern, die du noch nicht gelesen hast.

    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
  2. Hey!
    Ich habe vor einigen Monaten Splitterlicht gelesen. Ich weiß, dass ich es damals in einem Ruck gelesen habe, aber am Ende mega enttäuscht war. Da das Cover mir aber so gut gefällt, konnte ich mich bis jetzt noch nicht davon trennen.
    Die Ketten sind wirklich mega schön!
    Ich werde gleich mal auf der Seite stöbern gehen...
    Lg
    Sarah

    AntwortenLöschen