Montag, 19. September 2016

[Aktion] Manga Monday #48


Der Manga Monday ist eine von mir ins Leben gerufene Aktion.
Mehr Infos findet ihr auf der Aktionsseite


Manga Monday #48:
♥ Re:Zero - Starting Life in Another World 01 ♥


Heute mal kein Mangacover, sondern eine Light Novel. Der Anime zu Re:Zero kara Hajimemaru Isekai Seikatsu hat es mir derzeit sehr angetan und ich würde mir die Novel so sehr auf Deutsch wünschen! Die Story ist einfach so toll, dass ich überlege, die Novel einfach auf Englisch zu bestellen, da bei uns bisher nur der Manga erscheinen wird. Das erste Cover der Reihe ist sowohl von den Farben als auch vom Motiv her einfach wunderschön magisch und verträumt. ♥.♥


Cover: Yen On


Wie findet ihr Re:Zero? Gefällt euch das Cover des Novel?

Eure Lena ♥♥♥

Kommentare:

  1. Liebe Lena-chan,

    worum geht es denn in "Re: Zero"? Ich könnte natürlich auch selbst nachgucken, aber oft ist es hilfreicher, wenn jemand einen die Handlung kurz erklärt.

    Und du hast Recht: Das Cover siehtschön aus. Es klingt vielleicht dämlich, aber ich mag das Helle daran und das ein bisschen schlichter als manch ein Cover ist. Auch wenn es natülich noch schlichtere Cover gibt...

    Liebe Grüße,
    Mari(anne)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aaaaaalso. Es geht um Subaru, der plötzlich auf einem Dorfplatz in einer anderen Welt erwacht, in der es Magie gibt. Er wird dort von der hübschen Halbelfe Emilia gerettet (auf dem Cover zu sehen), der ein kostbares Artefakt gestohlen wurde. Durch Zufall stellt Subaru die Diebe, jedoch kommen Emilia und er dabei auf tragische Weise ums Leben. Kurz darauf erwacht er erneut auf dem Dorfplatz und begegnet dort Emilia, die sich an nichts erinnert. Die Tragödie scheint sich zu wiederholen und Subaru befindet sich in einer schrecklichen Zeitscleife, bis es ihm gelingt Emilia zu retten... doch das ist erst der Anfang, denn die Halbelfe ähnelt der bösen, silberhaarigen Hexe Satella, weshalb viele Feinde es auf sie abgesehen haben... Subaru versucht nun alles in seiner Macht stehende, um Emilia zu beschützen und das Geheimnis seiner Unsterblichkeit zu lüften...

      So weit zum Plot, ohne zu viel zu spoilern.^^ Ist echt eine verdammt spannende Geschichte, die im weiteren Verlauf immer komplexer und tiefgründiger wird. Im Sommer lief ein Anime dazu, den man unbedingt gesehen haben sollte! Möchte bis heute noch eine Review dazu schreiben, bin bisher abe noch nicht dazu gekommen. Der erste Band des Mangas ist erst letzten Monat bei Tokyopop erschienen, aber eigentlich ist das Original diese Light Novel, von der ich hier das erste Cover gezeigt habe. Die ist aber leider, wie auch No Game No Life, bisher nur auf Englisch erhältlich.

      Ich kann Re:Zero einfach nur komplett empfehlen!

      Löschen
    2. Danke fürs Zusammenfassen. Die Geschichte hört sich echt gut an. Ich werde bald mal in den/das/... Anime reinschauen und mal schauen, ob es so gut ist, wie es sich anhört. :)

      Liebe Grüße,
      Mari-chan

      Löschen