Samstag, 26. November 2016

[Lesenacht] Mädelsabend bei Tanja & Leni #3



Wuuuuuuuuhuuuuuuuu,

heute findet wieder ein Mädelsabend bei Tanja und Leni statt und ich kann endlich mal wieder dabei sein! Wir werden wieder gemeinsam lesen und ein paar leckere Snacks vertilgen, dazu stellen die beiden jede volle Stunde eine Frage.

Ich bin gerade noch dabei ein Spiel zu installieren (Dead by Daylight ♥.♥), das ich bisher nur von Laptop meiner Schwester aus gespielt habe, also verzeiht mir, dass ich noch nicht sofort am Start sein werde.



Leseplanung




Sicherlich kein typisches Mädchenbuch, aber es kommt zumindest das Wort "Mädchen" im Titel vor. Hehe. Ist das zu sehr geschummelt? Ich lese heute ab Seite 175 weiter und wie mir das Buch bisher so gefällt, könnt ihr bei meinem Buchigen Geschwafel nachlesen. Dazu gibts leckeren Lebkuchen, nachdem ich gerade eben schon einen Döner verspeist habe. ♥

Inhalt: Kurz vor ihrem 17. Geburtstag wurde Tessa Cartwright halb begraben auf einem Feld in Texas gefunden – inmitten menschlicher Gebeine, kaum am Leben und ohne Erinnerung an ihre Entführung. Als einzige Überlebende eines Serienkillers gelangte sie zu zweifelhaftem Ruhm. Ihr Peiniger wurde schließlich gefasst. Knapp zwei Jahrzehnte sind seitdem vergangen – doch plötzlich erhält Tessa verstörende Nachrichten. Nachrichten, die nur vom Täter kommen können. Sitzt ein Unschuldiger in Haft? Will der Mörder sein Werk vollenden? Tessa muss die Wahrheit finden – und schneller sein als der Killer. (Text: Goldmann)



Updates


19:40 Uhr

Erst einmal werde ich die beiden bisherigen Fragen abarbeiten.


18:00 Uhr: Nenn uns den allerersten Satz deines Buches. Wie findest du ihn? Weckt er deine Neugierde auf das Buch? Ist er vielleicht sogar relativ unspektakulär?

"Zweiunddreißig Stunden meines Lebens fehlen." (Seite 7)

Ich finde, der Satz macht total neugierig. Dass die Protagonistin Tessa von Anfang an keine Ahnung hat, was in jener Nacht, als sie entführt wurde, geschehen ist, hörte sich einfach unglaublich spannend an, weshalb ich das Buch unbedingt lesen wollte.


19:00 Uhr: Wie gefällt dir das Cover von deinem Buch? Spielt bei dir das Cover eine Rolle, ob du ein Buch liest oder nicht?

Mir gefällt das kanllige Cover sehr gut und es passt mit den Farben und den Blumen perfekt zur Geschichte. Dadurch ist mir das Buch direkt aufgefallen. Das geht mir bei den meisten Büchern so, dass ich erst einmal durch das Cover darauf aufmerksam werde, aber letzt endlich entscheiden der Titel, der Klappentext und vor allem Rezensionen daraüber, ob ich das Buch kaufe und lesen möchte.


20:00 Uhr: Auf welche Inhaltselemente hast du dich vor dem Lesen am meisten gefreut? (z. B. durch Informationen aus dem Klappentext) Kannst du uns bereits berichten, ob diese deine Erwartungen bisher erfüllt haben?

Ich habe mich besonders auf die Antworten hinter den Fragen dieses Buches gefreut. Was ist mit Tessa passiert? Hat der Angeklagte sie wirklich entführt und die anderen Mädchen auf dem Gewissen? Weiß Tessa womöglich mehr als sie zugibt? Was verheimlicht sie? Was ist mit ihrer besten Freundin Lydia? Leider sind meine Erwartungen im Keim erstickt worden, denn das Buch ist kein Thriller - es ist bisher stinklangweilig. Dabei bin ich schon fast bei der Hälfte. Von der spannenden Handlung, auf die ich mich gefreut habe, ist bis jetzt nichts zu sehen.


21:00 Uhr:  Stell dir vor, du müsstest mit einem der Buchcharaktere einen Monat lang alleine in einer eingeschneiten Berghütte verbringen. Mit welchem deiner Charaktere würdest du gerne die Zeit verbringen und warum? Mit welchem der Charaktere würdest du auf gar keinen Fall mehrere Tage alleine sein wollen?

Ähhhhhhm.... das ist eine verdammt schwierige Frage, weil ich eigentlich keinen der Charaktere leiden kann. Am ehesten würde ich da noch Tessas Tochter Charlie um mich haben wollen, da sie irgendwie ganz nett ist. Nur mit ihrer Unordnung hätte ich wahrscheinlich ein Problem. Müsste ich dagegen mit Tessa in der Hütte sein... HILFEEEEEE! Sie ist mir verdammt unsympathisch und manipulativ ist sie auch. Nee, danke. Für die Frage hätte ich gerne ein anderes Buch mit tollen Charakteren gehabt. Ich bin gefrustet von diesem Buch. Ihr merkt es so langsam, nicht wahr?


21:40 Uhr

Werde jetzt mal anfangen mitzulesen. :D


22:00 Uhr: Gib uns einen kurzen Überblick über deine heutige Reise mit den Charakteren deines Buchs. Freust du dich schon diese Reise demnächst fortzusetzen oder hat die Geschichte bislang gar nicht so sehr deine Neugierde geschürt?

Ich will immer noch wissen, wie es ausgeht und was hinter alldem steckt. Das ist das EINZIGE, das mich am Lesen hält. Besonders viel gelesen habe ich am heutigen Abend jedoch noch nicht. Eine Reise gab es auch noch nicht wirklich, da sich das Buch weiterhin auf der Stelle bewegt. *heullachheullach* Ich werde verrückt. XD


23:15 Uhr

Bin noch dabei und lese, aber werde nachher zocken gehen (wenn mein Spiel denn endlich fertig installiert ist). Beim nächsten Mal lese ich einfach ein Buch, das mich wirklich interessiert.




Gestern Nacht habe ich noch ein wenig gelesen und bin schließlich bis Seite 210 gekommen! Habe also insgesamt 37 Seiten geschafft. Es fühlte sich eindeutig nach mehr an. Vielleicht, weil mich das Buch immer noch fast durchgehend langweilt. -.-

Nächstes Mal bin ich gerne wieder dabei und werde mir dafür ein Buch aussuchen, dass mich auch wirklich interessiert. :D War wieder schön mit euch. ♥

Eure Lena ♥♥♥

Kommentare:

  1. Leeeennaaaaaa <3 Willkommen in tha hood. *haha* =D Wie cool, dass du heute mit dabei bist. (Auch wenn es sich durch die Spielinstallation noch ein wenig hinziehen könnte - nicht, dass ich das nicht absolut verstehen könnte xD)

    Mit dem Wort "Mädchen" im Titel, geht das definitiv noch durch. ;D Ist das Buch denn mittlerweile etwas besser geworden oder sorgt es vermutlich noch weiterhin für eine kleine Leseflaute? Und oh mein Gott, Lebkuchen!!! *O* Dieses Foto ist böse! Bööösee! Ich will auch. =D

    Der erste Satz des Buches, hat definitiv Wirkung. Mit dem Wissen, dass ihr Erinnerungsteile fehlen, würde mich der erste Satz auch glatt neugierig machen.

    Das Cover ist wirklich ein wenig knallig. Wenn ich das richtig im Überblick habe, dann entdeckt man bei dir immer wieder mal ein sehr farbintensives Cover. Finde ich voll toll. =D Deiner Meinung zu Covern und ihren Einfluss auf den Lese-/Kaufwunsch, kann ich mich direkt anschließen. c:

    Ich wünsche dir dann mal viel Spaß beim heutigen Mädelsabend und natürlich auch beim Lesen (sobald du heute dazu kommst ^-^).

    Ganz liebe Grüße
    Leni c:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hahaha habe gerade schmerzlich erfahren müssen, dass mein PC zu alt für das Spiel ist. Nachdem ich das Spiel bereits gekauft hatte. Habe also gerade praktisch 14€ in den Wind geschossen. Yeeehaaaaa.

      Das Buch hat ein bisschen an Spannung aufgenommen, insofern, dass immer mal wieder einige kleine Hinweise oder Entdeckungen den Fall betreffend ans Licht kommen. Es gefällt mir trotzdem nicht besonders, auch wenn auf der Rückseite "meistehaft" steht.

      ♥♥♥

      Löschen
    2. Oh je! Kannst du das Spiel dann nicht zurückschicken/-geben? Im größten Notfall, würde ich es einfach wieder verkaufen oder als Weihnachtsgeschenk hernehmen. (Ein Geschenk weniger, das man planen muss xD)

      Das freut mich zu hören!! Zwar wirklich Schade, dass es nicht deine Erwartungen treffen kann, aber selbst eine kleine Besserung ist oft sehr schön. ♥ c:

      Löschen
    3. Haha wenn das nur ginge... habe es gerade über Steam Online gekauft mit Gutscheincode. Kann man also weder umtauschen noch verkaufen. XDDDDD

      Löschen
    4. Okey, bei Steam Online kenne ich mich jetzt natürlich nicht so aus, aber das klingt blöd. ö.ö Und kann man sich da nicht an den Service wenden, dass es auf deinem PC nicht funktioniert und du den Gutschein lieber in etwas anderes investieren würdest? Wäre ja sonst richtig blöd. =/

      Das Buch wird und wird scheinbar nicht besser. Wenn es aber langweilig ist und die Protagonistin unsympathisch wirkt, dann sieht es aber wirklich nicht gut aus für das Buch. ='D Bisher hast du aber noch nicht darüber nachgedacht, dass Buch zurück an den Verlag zu schicken oder? Manche bieten ja an, dass man das machen kann, wenn das Buch gar nicht den Erwartungen entspricht (auf eine negative Art und Weise).

      Löschen
    5. Tja, da kann man leider nix machen oder umtauschen. Letztendlich bin ich selbst schuld etwas gekauft zu haben, dessen Anforderungen mein PC nicht erfüllt. Glücklicherweise hat mein Papa mir erlaubt, es auf seinem Lappi zu installieren, also kann ich es zumindest spielen. Ist natürlich jetzt nicht optimal. :(

      Darüber nachgedacht habe ich schon und habe auch schon eine Mail an den Verlag geschckt, in welcher Situation ich mich mit dem Buch befinde und dass eine Rezi evtl noch etwas dauen kann. Prinzipiell möchte ich es aber auf jeden Fall zuendelesen, weil ich einfach gerne das Ende wissen möchte.

      Löschen
  2. OMG. Dieser erste Satz, glaube verspricht Spannung.
    Hoffe du hast eine spannende Lesenacht und kannst den Fall aufklären. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Spannung ist wirklich nicht das richtige Wort für dieses Buch. Es hat mich nälich in eine Leseflaute befördert. XD

      Löschen
  3. Huhu Lena,
    uhhh, dein Buch klingt aber sehr gruselig. Alleine bei dem Gedanken halb lebendig zwischen anderen Gebeinen begraben zu werden wird mir schon ganz anders. Wenn der Täter sich dann plötzlich wieder meldet ... : Ein Albtraum!

    Der erste Satz deines Buches macht neugierig. Da muss ja etwas passiert sein, warum die Protagonistin plötzlich eine Gedächtnislücke verspürt. Vermutlich etwas mit der Tat? Was ist in der Zeit passiert?

    Ganz liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau das gilt es noch herauszufinden. Bislang scheint die Autorin es aber wichtiger zu finden wie die Tochter Eishockey spielt, was die Nachbarin backt, von welcher Marke die Klamotten der Forensikerin sind und welche Sehenswürdigkeiten eine Besucherin sich unbedingt anschauen soll und warum. *seufz* Hat alles wirklich sehr viel Thrillercharakter.

      Löschen
    2. Ach du je, ich habe gerade oben schon gelesen, dass das Buch so gar nicht hält, was es verspricht.
      Ich finde bei dem Klappentext geht das so gar nicht.
      Da kann ich deinen Frust durchaus verstehen.

      Löschen
    3. Jaaa der Klappentext ist einfach total auf Spannung aus, während ich das Buch nicht wirklich als Thriller betrachten kann.

      Löschen
  4. Huhu Lena
    Dein Buch klingt wirklich interessant
    Ich bin echt gespannt wie du es im Laufe des Abends noch finden wirst

    Liebe Grüße
    Lilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Neeeeeiiiin nicht interessant finden! :D Es ist totlangweilig XD

      Löschen
  5. Hey Lena,

    dein Buch sticht einem durch seine knallige Farbe auf jeden Fall ins Auge. Thriller sind eigentlich nicht so meins, aber der Inhalt klingt doch irgendwie sehr interessant. Vor allem da ja auch der erste Satz gleich so viele Fragen aufwirft, die man unbedingt beantwortet haben möchte. Wirklich schade, dass das Buch dich bis jetzt noch nicht so mitreißen konnte. Bei einem Thriller mit der Story erwartet man da schon etwas anderes. Ich hoffe sehr für dich, dass es noch spannender werden wird :)

    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Tina,

      ich werde es auf jeden Fall zuendelesen und hoffe auch darauf, dass zumindest das Ende gut wird. Leider ist das Buch nicht annähernd so schlecht, das sman darüber lachen könnte - es ist einfach nur langweilig. Und von einem Psychothriller erwate ich einfach etwas anderes.

      Löschen
  6. Hey,

    das Buch klingt richtig klasse. Ich liebe Thriller.

    Na super. Deine 20.00 Uhr Antwort macht jetzt alles wieder zunichte. Meine Wunschliste dankt ;)

    Ich hoffe, auf den letzten Metern wird es noch spannend.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich liebe Thriller auch. Deshalb freue ich mich, andere Seelen vor dem Verderben namens "Mädchentod" bewahren zu können. XD

      Löschen
  7. Hey!

    Dein Buch kenne ich leider nicht, aber ich bin ja froh, dass ich nicht die einzige bin die mit keinem seiner Buchcharaktere in einer Hütte festsitzen möchte :D

    Ich hätte vor meinem Prota einfach viel zu viel Angst und würde wahrscheinlich den Schneesturm vorziehen und irgendwie versuchen von der Hütte wegzukommen :D

    liebe Grüße, Meike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hahahahahaha, Meike! XD
      Da bin ich jetzt aber auch froh. Vielleicht sollte ich auch einfach von meiner Hütte wegkriechen und dann treffen wir uns irgendwo im Wald.... und bauen eine neue Hütte. Zwei Buchfanatiker halten es bestimmt besser zusammen aus. XD

      Liebe Grüße
      Lena

      Löschen
  8. Na Lena-chan ♥
    Ich schaffe es leider erst jetzt vorbei zu schauen...

    "Sicherlich kein typisches Mädchenbuch, aber es kommt zumindest das Wort "Mädchen" im Titel vor." - Meins auch nicht unbedingt... Und meins hat nicht einmal das Wort "Mädchen" im Titel. ;) Aber das passt schon. Dafür ist meins wohl eher ein Mädelsbuch...

    Ich muss ja sagen, dass mich das Buch überhaut nicht interessiert, da ich Thriller schon nicht gerne lese und dann auch noch Psychotrhiller... Naja. Ich hoffe, aber das du es langsam besser findest. Das es endlich angfangen hat, spannend zu werden. Ich habe ja gelesen, dass es dich bisher nicht packen konnte... Vielleicht ändert es sich ja noch. Ich hoffe es auf jeden Fall für dich.

    Ich hoffe, dass du heute viel Spaß hattest und dass du vielleicht noch ein wenig länger bleibst, damit ich nicht alleine bleibe. ;)
    Liebe Grüße,
    Marianne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Mari-chan!

      Tja, wirklich Thriller ist es ja bisher nicht. :/ Echt schade, ich mag sowas ja total. ♥

      Ich bleibe auf jeden Fall noch ne Weile dran und werde noch lesen, nachher dann aber zocken gehen ♥.♥

      Dir auch noch ganz viel Spaß heute Abend!
      ♥ x1000

      Löschen
    2. Ich freu mich immer wieder, wenn ich das lese. :D

      Wie viele Seiten hat denn das Buch? Vielleicht kommt es ja doch noch und es ist nur ein totaler Spätzünder... Wäre zumindest gut/schön für dich. Ich drücke dir die Daumen, dass du noch irgendetwas aus dem Buch rausholen kannst und du am Ende nicht vollkommen entäuscht davon bist.

      Das freut mich. :) Dann lesen wir ja vielleicht noch von einander.
      Und was?

      Danke. :* :)
      Ich freue mich, dass wir uns zumindest noch kurz sprechen/lesen/schreiben konnten.

      Liebe Grüße,
      Marianne

      Löschen
    3. Habe mich ml schlau gemacht und auf den kompletten 447 Seiten soll es wohl nicht mehr spannender werden - manche schreiben sogar, es werde langweiliger. Prost Mahlzeit.

      Habe mir gestern Abend Dead by Daylight installiert und es noch ein wenig länger gezockt, dann noch etwas gelesen.

      Liebe Grüße
      Le-chan ♥

      Löschen