Mittwoch, 1. März 2017

[Neuerscheinungen] Manga-Neuheiten im März 2017



Hey, meine Lieben! ♥

Für den Oktober letzten Jahres hatte ich ja schon einmal Manganeuheiten vorgestellt, allerdings fehlte mir danach ein bisschen die Zeit (und Lust) das Ganze auch für die nächsten Monate fortzuführen, da es auch nur wenig Rückmeldung dazu gab. Es ist mühselig die ganzen Infos zusammenzusuchen und noch zeitaufwendiger einen Post dazu zu machen, aber irgendwie wollte ich es dann doch noch einmal versuchen. :)

Ich habe das Format noch ein wenig ausgebaut, sodass ihr nun auf einen Blick sämtliche Neuerscheinungen von Carlsen Manga, Panini Manga, Egmont EMA, Kazé Manga und Tokyopop auf einen Blick sehen könnt! Dabei stelle ich euch einige Highlights und persönliche Empfehlungen wieder etwas genauer vor. Die Monatsübersichten der jeweiligen Verlage habe ich euch auch verlinkt.



Zu allen Reihen werde ich jeweils die Inhaltsangabe zum ersten Band posten, um Spoiler zu vermeiden.

Die Rechte an den Coverabbildungen und Texten liegen bei den jeweiligen Verlagen!





Carlsen - ab dem 28.02.2017



Inhalt: "Liebe Naho..." ... nicht ungewöhnlich, dass ein Brief an Naho mit dieser Anrede be- ginnt. Aber da will doch jemand tatsächlich Naho Takamiya weismachen, dass ihr zukünf- tiges Ich sich selbst diesen Brief geschrieben haben soll!! Ein Brief aus der Zukunft?! Naho glaubt das natürlich erst nicht, doch dann geschehen die Dinge wirklich so, wie sie in dem Brief beschrieben wurden. Etwas Schlimmes scheint sich in ihrem Leben heranzubahnen, und sie beschließt, das Schicksal zu ändern...

Preis: 7,99 €
Extras: Postkarte in der Erstauflage

Der Manga zählt zu meinen absoluten Lieblings- reihen und nun erscheint bereits der vorletzte Band! ♥.♥



Inhalt: Mikage, Tochter des CEO von »Shadow Village Company« - einer privaten Sicherheits- firma, die in erste Linie um die Belange des Ninja Clans kümmert – geht ganz normal zur Schule. Doch seit sie denken kann, wird sie von ihrem Vater physisch wie mental darauf gedrillt ein Ninja zu sein. Gebetsmühlenartig wiederholt er dabei das Mantra des Clans: Sei ein Schatten. Nur bei einem der Auftraggeber kann Mikage sie selbst sein: James G. Rod. Er ist ein britischer, natürlich gutaussehender, Businessmann, dessen Frau und Tochter kaltblütig ermordet wurden. Zu seinem persönlichen Schutz engagiert er die »Shadow Villiage Company«. Als Mikage zehn Jahre alt ist, bittet er darum, dass sie seinem Team zugeordnet wird. Mit der Zeit wird sie für ihn eine Art Ersatz-Tochter - doch Mikage ist heimlich in ihren Arbeitgeber verliebt…

Preis: 6,99€
Abschlussband

Band 02 ist bereits der letzte Band und ich habe ihn schon lesebereit hier herumliegen. Der Manga ist von der Mangaka von Vamipire Knight, den ich leider noch nicht gelesen habe, aber der Anime hat mir damals sehr gut gefallen.



Inhalt: Die D.A. Academy ist eine Eliteschule für angehende Schauspieler. Die Academy bringt die besten Dozenten und zahlreiche Stars hervor. Yuhi hat es geschafft und darf in die D.A. eintreten. Das Setting der ersten Aufgabe, die ihnen Spezialdozentin Kasumi Otome stellt: Die Lehrerin ist eine mordlüsterne Bestie, die ihre neuen Schüler umbringen will! Die Frist beträgt 24 Stunden. Doch handelt es sich nicht um Schauspiel. Mit der Aufgabe hat sich der Vorhang zur wahren Höllenbühne geöffnet – die Flucht aus »No Exit« hat begonnen!

Preis: 6,99€

Die Reihe kenne ich bisher nicht, aber sie soll sehr spannend sein. Ein Mix aus Yoshiki Tonogais Judge und Shoujo.




Weitere Neuerscheinungen:

  • 10 Dance 02
  • Area D 13
  • Assassination Classroom 15
  • Attack on Titan - Before the Fall 07
  • Battle Angel Alita - Mars Chronicle 02
  • Becoming a Girl One Day - Another 01
  • Billy Bat 16
  • Fairy Tail 49
  • Gangsta:Cursed. - EP_Marco Adriano 01
  • Kitchen Princess 07
  • Manga-Zeichenstudio: Mädchen in coolen Posen
  • Okitenemuro 03
  • One Piece 81
  • Reaktor 1F - Ein Bericht aus Fukushima 03
  • Yamada-kun and the seven Witches 16


Panini - ab dem 28.02.2017



Inhalt: Woher die außerirdischen Parasiten kamen, weiß keiner. Sie dringen in mensch- liche Körper ein, nehmen deren Gehirne in Besitz und fangen an, andere Menschen zu überfallen, um sie zu fressen. Doch bei Schüler Shin’ichi Izumi ist es anders. Zwar wird auch er von einem besonders lernbe- gierigen Parasiten befallen, der sich selbst Migi nennt, doch der schafft es nicht, das Gehirn des Schülers zu übernehmen. Statt- dessen nistet er sich in seiner rechten Hand ein, sodass sich zwischen den beiden eine bizarre Form von Koexistenz entspinnt. Gemein- sam stürzen sie sich in den großen Kampf gegen die mörderischen Parasiten.

Preis: 8,99€
Extras: 14 Farbseiten

Diese Reihe gehört momentan zu meinen absoluten Favoriten! Ich kann es kaum erwarten den neuen Band in meinen Händen zu halten. Den Anime habe ich bereits durchgeschaut und war davon ebenso begeistert. Für alle Fans von Tokyo Ghoul, Ajin und Death Note.



Inhalt: In einer Welt, in der jeder Mensch von Geburt an irgendetwas “zählen” muss, streift die junge Hina auf der Suche nach dem legendären Roten Baron durch die Lande. Doch wie sich bald herausstellt, ist das gar nicht so ungefährlich, denn wenn der eigene “Count” auf null sinkt, wird man in den “Abgrund” geschickt. Und es gibt Menschen, die darauf aus sind, den Count anderer zu stehlen, um den eigenen zu erhöhen…

Preis: 7,99€

Diese Reihe werde ich wohl nicht anfangen, aber sie ist insofern interessant, als dass sie aus der Feder von Suu Minazuki (Angeloid) stammt. Für die Fans eine sehr schöne Veröffentlichung.




Weitere Neuerscheinungen:

  • Angeloid 19
  • Invisible Joe 03
  • Nude Fighter Yuzuki 03
  • Pokémon - Die ersten Abenteuer 06
  • Strike the Blood 08



Egmont EMA - ab dem 02.03.2017



Inhalt: „Hallo, mein Name ist Shoko Nishimiya und ich bin taub. Es freut mich, euch kennenzulernen.“ steht in großen Lettern auf einem Blatt Papier geschrieben, welches Shoko in die Höhe hält. Trotz anfänglicher Toleranz ist ihr Handicap für ihre Mitschüler ein Problem und das lassen sie Shoko spüren. Besonders der vorlaute Ishida ist ganz vorne mit dabei und zusammen machen sie ihr das Leben schwer. Viele Jahre später sucht Ishida Shoko erneut auf, um sich für Vergangenes zu entschuldigen. Aber wie soll er ihr, nach allem was geschehen ist, je wieder unter die Augen treten?

♥ Preis: 7,00€

Ich liebe diese Reihe und freue mich schon auf den neuen Band. Eine sehr einfühlsame Geschichte.




Inhalt: „Ich möchte doch bloß richtige Freunde haben…“ Mitsuki ist wild entschlossen, in der Oberschule endlich der Einsamkeit zu entkommen. Doch die überraschende Begegnung mit den vier attraktivsten Jungs aus dem Basketballteam gibt ihrem neuen Leben eine ganz unerwartete Richtung… Mitsuki steht ein turbulenter Neuanfang mit vier heißen Jungs bevor!!

Preis: 7,00€
Extras: Postkarte in der Erstauflage

Der erste Band hatte mir total gut gefallen, also muss auch der zweite her. Bin gespannt, wie sich die Geschichte noch entwickelt.







Weitere Neuerscheinungen:

  • Darwin's Game 09
  • Das Raubtier in dir
  • Death Edge 03
  • Fort of Apocalypse 03
  • Golden Time 08
  • Igai - The Play Dead/Alive o5
  • Kami Kami Kaeshi 07
  • Karneval 15
  • Koko Debut 15
  • Last Hero Inuyashiki 06
  • Love Live! School Idol Project 03
  • Snow White & Alice 10
  • UQ Holder 07

Kazé - ab dem 02.03.2017



Inhalt: Shiro will nur eines: endlich mal ein Kaninchen streicheln. Das Problem? Sein Gesichtsausdruck ist so düster, dass er jedes der kuscheligen Wollknäuel sofort in die Flucht schlägt. Eines Tages hoppelt ihm ein besonders süßes Exemplar vor die Nase, mit einem hübschen Studenten im Schlepptau. Könnte das Schicksal sein? Denn plötzlich weiß Shiro gar nicht mehr, wen er zuerst streicheln soll.

Preis: 6,95
Extras: Poster in der Erstauflage

Kazé bringt wieder jeden Monat einen BL- Einzelband, dieses Mal liegt in jedem ein Poster bei. Der Manga sieht niedlich aus und Kaninchen mag ich auch. Eventuell gebe ich ihm eine Chance.



Inhalt: Um alte, ungenutzte Gebäude ranken sich sehr oft Geistergeschichten. Nichts Neues, denkt sich Teiichi, während er seine Schule er- kundet. Als er dabei plötzlich dem Geist eines toten Mädchens begegnet, ist er - nun ja - überrascht. Das Geistermädchen Yuko ist darü- ber hinaus weder durchsichtig noch angestaubt. Ganz im Gegenteil: Sexy und verführerisch ist sie. Die Erinnerung an ihren Tod hat sie jedoch verloren und ist seitdem in der Schule, dem Ort ihres Dahinscheidens, gefangen. Zusammen machen sich die beiden daran, das Rätsel um Yukos Vergangenheit zu lüften.

Preis: 6,95€
Extras: Posterstück in der Erstauflage

Auch von dieser Reihe erscheint bereits der vorletzte Band und er hat mal wieder ein fantastisches Cover.



Inhalt: Diese Stadt ist verdorben! In ihren Gassen lauert das Böse, doch es hat sich gut getarnt. Gekleidet in teure Gewänder, ge- schützt von ihrem Geld, treiben die Reichen und Mächtigen in der Kaiserstadt ihr Unwesen. Sie rauben, töten und quälen die Mittellosen, ohne die korrupte Regierung fürchten zu müssen. Da der Himmel sie nicht richten kann, tuen wir es! Morden ist unser Gewerbe. Wir sind Night Raid!

Preis: 6,95€

Der erste Band steht immer noch ungelesen im Regal, aber auch hier mochte ich den Anime sehr. Mittlerweile sind wir schon beim sechsten Band angekommen. Chelsea ist auf dem Cover, die ich persönlich ja ganz besonders mag. ♥.♥



Inhalt: Der Mensch steht an der Spitze der Nahrungskette. Dennoch, ein Wesen gibt es, das ihn jagt und frisst – den Ghul. Um diese Menschenfresser zu bekämpfen, hat das CCG, eine Organisation zur Erforschung und Vernich- tung von Ghulen, eine Spezialeinheit ins Leben gerufen, die Quinks. Unter der Leitung von Haise Sasaki versuchen diese jungen Ermittler, der tödlichen Plage in Tokyo Herr zu werden.

Preis: 6,95€
Spin-Off zu Toyko Ghoul

Habe die neue Reihe noch nicht angefangen, allerdings fand ich Tokyo Ghoul wirklich klasse und werde auf jeden Fall irgendwann weiter- lesen.





Weitere Neuerscheinungen:

  • Die Monster Mädchen 10
  • Magi - The Labyrinth of Magic 26
  • Toriko 31
  • Yo-Kai Watch 03

Tokyopop - ab dem 16.03.2017



Inhalt: Taiyo lernt in der Grundschule ein Mädchen kennen, das ihm sofort sympathisch ist, weil es den gleichen Namen wie seine Groß- mutter trägt: Ai. Als Taiyo unerwarteterweise die Schule wechseln muss, verlieren sich die beiden zunächst aus den Augen, aber wie das Schicksal so spielt, sehen sie sich später auf der High- school wieder. Ai ist nicht nur überglücklich, ihn bei sich zu haben, sondern entwickelt immer mehr Gefühle für ihren damaligen Sandkasten- freund! Wie soll sie ihm das nur beibringen ...?

Preis: 6,50€
Extras: ShoCo Card in der Erstauflage
Kurzgeschichten von der Hiyokoi-Mangaka




Mich persönlich reizt diese Kurzgeschichtensammlung ja mal überhaupt nicht. Durch die Vermarktung als I Love Shojo Toptitel und die Hiyokoi-Fans wird dieser Manga aber mit Sicherheit seine Abnehmer finden.



Inhalt:  Fynn ist von Grund auf faul: Schule schwänzen, Rauchen und Rumliegen sind seine liebsten Beschäftigungen. Als seine Freundin plötzlich mit ihm Schluss macht und ihm nahe- legt, doch mal was »anderes« auszuprobieren, ist er verwirrt. »Etwas anderes?« Was soll das denn bedeuten? Auf seiner nächtlichen Erkundungstour durch die Nachbarschaft trifft er auf einem Hügel Niko. Der hat allerdings kein Interesse mit einem rauchenden, nervenden Typen, der ihm den Anblick seiner Sterne vermiest, auch nur zu sprechen. Fynns Interesse hingegen ist geweckt! Wer ist dieser nerdige Typ und was hat er nur mit seinen Sternen?

Preis: 6,95€



Sternensammler ist ein deutscher BL-Manga. Im März erscheinen zeitgleich der erste Sammelband und das sechste großformatige Heft.



Die drei zauberhaften Einzelbände Blutige Liebe, Du + Ich = Wir und Ich hab dich stets geliebt im schicken Sammelschuber mit drei Wechselcovern!

Preis: 16,95€
Extras: 3 Wendecover

Blutige Liebe hat mir ganz gut gefallen, aber mit Kayorus anderen Geschichten bin ich bis jetzt nicht wirklich warmgeworden. Die Box sieht aber sehr schick aus, auch wenn mir die anderen Motive der Wendecover besser gefallen als das auf dem Bild.









Inhalt: Der Fischerjunge Morrey staunt nicht schlecht, als plötzlich alles, was er mit seinen Händen berührt, zu Gold erstarrt. Dennoch will er diese Gabe schnell wieder loswerden, denn vergoldete Unterhosen sind weder bequem noch praktisch. Gemeinsam mit seinem treuen Otter und seinen neuen Freunden sucht Morrey ein Heilmittel – und nach einem Weg, ein tragisches Ereignis rückgängig zu machen ...

Preis: 6,50€
Extras: 2 kleine Aufsteller

Nun erscheint endlich der zweite Band der Reihe. Ich überlege immer noch sie anzufangen. Wieder gibt es zwei süße Aufsteller, die ich immer sehr niedlich finde. Zu der Reihe wird es ebenfalls Plüschtiere und Anhänger zu kaufen geben.



Inhalt: Yuna war noch nie verliebt – außer in den Prinzen aus ihrem Märchenbuch! Für sie muss Liebe so überwältigend sein wie in den Geschichten. Als sie sich mit Akari anfreundet, ist sie zunächst verwirrt über deren sehr realistische Sicht der Liebe. Als Yuna sich in Akaris attraktiven Bruder Rio verliebt, rät ihr die Freundin eher zu Kazuomi, Yunas Sandkasten- freund. Doch bei dem fühlt sie nicht dasselbe wie für Rio ...

Preis: 6,95€

Ich liebe die Reihe, genauso wie ich alle Reihen von Io Sakisaka liebe! ♥.♥ Endlich kommt der zweite Band und ich freue mich sehr darauf.





Inhalt: Die schüchterne Miyako spielt lieber Videospiele, statt zu lernen, und ist in den gut aussehenden Hiroto aus ihrer Klasse verliebt. Doch der ist ausgerechnet mit Miyakos großer Schwester zusammen! Die beiden turteln zu sehen, bricht ihr immer wieder aufs Neue das Herz. Als sie eines Tages ihr Leid ihrem Mitschüler Shirota klagt und Hirota und Miyakos Schwester zufällig mithören, kommt es zum Eklat, und Miyako wünscht sich, alles ungeschehen machen zu können. Und dann fällt ihr ein Schlüssel in die Hände, der genau das möglich machen soll! Sie reist zwei Jahre in die Vergangenheit und bekommt die Chance, ihr Leben zu ändern ...

Preis: 6,50€


Die Reihe neigt sich langsam dem Ende zu und ich möchte unbedingt wissen, wie es in Band 07 weitergeht, nachdem Band 06 so spannend geendet hat! >.<



Inhalt: In Maos Leben geht es drunter und drüber: Nach der Scheidung ihrer Eltern wohnt sie zunächst in der Patchworkfamilie ihres Vaters. Doch dort fühlt sie sich überhaupt nicht wohl. Die fehlende Geborgenheit findet sie später bei Hiro, einem vertrauten Freund aus Kindertagen. Er ist sechs Jahre älter als sie und lebt seit dem Tod seiner Eltern allein im Haus, bis er Mao eines Tages vorschlägt, bei ihm einzuziehen. Auch wenn das Zusammenleben der beiden ungewohnt ist und nicht immer harmonisch verläuft, geben sie einander das langersehnte Gefühl, gebraucht zu werden.

Preis: 6,50€

Eine sehr tolle, ruhige Reihe, die schnell mein Herz erobert hat. Für alle, die einen ruhigen Slice of Life Shoujo suchen.



Inhalt: Frauenheld Mahiro und Musterschülerin Rei leben durch die Heirat ihrer Eltern ab sofort unter einem Dach! Doch Rei findet Mahiros anzügliches Verhalten Mädchen gegenüber res- pektlos und kritisiert ihn offen dafür. Das lässt der natürlich nicht auf sich sitzen und will sich rächen. Doch die Sache geht nach hinten los und fortan kann sich Mahiro kaum mehr der Überfälle durch Rei erwehren ...!

Preis: 6,95€

Ich mag die Reihe sehr, nach dem letzten Band, der mich etwas enttäuscht und aufgewühlt hat, erwarte ich mir aber nun, dass die Story wieder bergauf geht! Das Cover finde ich dieses Mal nicht so schön, da es so einfarbig ist.



Inhalt: Yuzuki macht eine Ausbildung zur Haustierpflegerin und hat eine besondere Begabung im Umgang mit Tieren. In einer Voll- mondnacht liest sie einen kleinen Hund auf, der aber nach nur zwei Tagen verschwindet. Zusam- men mit ihrem neuen Nachbarn macht sich Yuzuki auf die Suche, wobei sich beide zusehends näher- kommen. Unterdessen kommt es bei Vollmond regelmäßig zu Übergriffen auf die Bewohner der Stadt, und auch Yuzuki gerät in eine gefährliche Situation ...

Preis: 6,95€

Nach langer Wartezeit kommt endlich Band 05. Die Reihe ist ganz nett für zwischendurch und wird in sechs Bänden abgeschlossen sein.



Inhalt: Asta und Yuno könnten unterschiedlicher nicht sein. Während Asta tollpatschig, laut und ohne magische Fähigkeiten ständig für Aufruhr sorgt, ist Yuno stets besonnen, ruhig und besitzt ein angeborenes Talent für Magie. Doch ein Versprechen verbindet sie, denn sie wollen beide König der Magier werden und geben alles dafür, ihr Ziel zu erreichen. Und so kommt es, dass aus den Kindheitsfreunden Rivalen werden.

♥ Preis: 6,50€

Bisher habe ich erst Band 01 gelesen, möchte die Reihe aber auf jeden Fall weiterverfolgen. Ich denke, dass sich dies zu einem wirklich guten Shounen entwickeln könnte, jetzt da Naruto abgeschlossen ist und Fairy Tail sich ebenfalls im letzten Arc befindet.




Weitere Neuerscheinungen:

  • 7th Garden 04
  • Accel World Light Novel 09
  • Ai startet durch (I Love Shojo Toptitel mit ShoCo Card)
  • Bloody Mary 08
  • D.Gray-man 25
  • Der Junge und das Biest 03
  • Dive in the Vampire Bund
  • Fire Force 02
  • Hiniiru - Wie Motten ins Licht 04
  • Kamisama Kiss 23
  • Kasane 02
  • La Vie en Doll 02
  • Merry Nightmare 08
  • Nach der Schule: Liebe 05
  • Shinshi Doumei Cross - Allianz der Gentleman Sammelband 05
  • Terra Formars 16
  • The Legend of Zelda - Perfect Edition 04
  • Von fünf bis neun 12






Was letztendlich in meinem Regal landet, werdet ihr in meinem Manga Update für den März sehen.^^

Welche Neuheiten werdet ihr euch schnappen?













Kommentare:

  1. Auf den ersten Blick sprechen mich irgendwie nur die Manga von Kaze an, muss mich mal genauer belesen, ob nicht vielleicht auch noch mehr dabei ist ^^

    Liebste Grüße,
    Vivka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also Orange, Parasyte und Miyako kann ich nur immer wieder empfehlen! Sind ganz tolle Mangas mit viel Tiefe. :)

      Liebe Grüße
      Lena ♥

      Löschen
  2. Guten Morgen liebe Lena,

    ich liebäugle mit "Fullmoon Love Affair" und mit "Dein Verlangen gehört mir". Mal schauen, was nach der Buchmesse am "Taschengeld" übrig bleibt. :)
    Liebe Grüße Cindy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dich zieht es also in die Erotik-Ecke ;)Ich mag beide Reihen sehr, aber nicht jeder kann etwas damit anfangen. Sind halt sehr "freizügig". :)

      Liebe Grüße
      Lena ♥♥♥

      Löschen
    2. Na ja ich bin ja auch kein Kind mehr. ^^" So lange es noch romantisch bleibt. Ich habe mal Manga Love Story gesammelt, ist mir aber längst schon zu "einseitig".
      Liebe Grüße Cindy

      Löschen
    3. Sicher :) Konnte da nur ein gewisses Muster erkennen^^

      Romantisch bleibt es auf jeden Fall (wenn man von den obligatorischen Rivalen absieht *Augen verdreh*). Manga Love Story hat mich nie sonderlich gereizt, muss ich sagen, auch wenn die Idee dahinter grundsätzlich nicht schlecht ist. ;)

      Liebe Grüße
      Lena ♥

      Löschen
  3. Hey Lena :D

    Ich wollte ja auch gerne mehr Manga lesen, aber bis jetzt bin ich auch noch nicht dazu gekommen :/ Vielleicht finde ich ja jetzt hier etwas das mit gefällt :D

    Ich habe dich auch zu einem Tag getaggt, vielleicht hast du ja Lust mitzumachen ;)

    http://booksandtheirwolrd.blogspot.de/2017/03/tag-time-sub-erwartungen.html

    LG Maddy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann Orange sehr empfehlen! :) Den TAG schaue ich mir auf jeden Fall man an und bin gespannt, ob sich bezüglich deiner Challenge noch was geregt hat...?

      Liebe Grüße
      Lena ♥

      Löschen
  4. Mit "Reaktor 1F" war tatsächlich mal ein Titel dabei, für den sich das Rausfahren in die Stadt gelohnt hat. ;) Es ist aber auch schon zu Ende.

    Ich freue mich dann auf den April.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie cool, dass diesen Monat mal was für dich dabei war. :D Für den April plane ich bereits die Übersicht, sind für mich wieder ein paar tolle Fortsetzungen dabei - für dich wohl eher weniger. :D Allerdings kommt ja mit "Venedig" ein weiteres Taniguchi-Werk raus und ich habe mir fest vorgenommen noch diesen Monat etwas von ihm zu lesen. :) "Innocent" könnte dich auch interessieren, kennst du den schon? :)

      Liebe Grüße
      Lena

      Löschen
    2. Bei aller Liebe zu Taniguchi, für großformatige Hardcover habe ich einfach keinen Platz (und etwas zu teuer sind sie mir auch), da warte ich lieber auf eine digitale Ausgabe. Hat schon bei den "Wächtern des Louvre" geklappt, auch bei "Venedig" bin ich zuversichtlich. Wie ist es bei dir, ist dir ein Werk besonders ins Auge gefallen?

      "Innocent" kenne ich schon, ja, das werde ich mir wohl auf Deutsch zulegen - aber darauf warte ich nicht, ich warte auf was anderes. :)

      Löschen
    3. Ach so ist das. :D "Venedig" hat mit Sicherheit gute Chancen noch als eManga veröffentlicht zu werden. Mich sprechen besonders "Vertraute Fremde", "Der Gourmet" und "Von der Natur des Menschen" an.

      Jetzt machst du mich aber echt neugierig, auf was du stattdessen wartest :O

      Liebe Grüße
      Lena

      Löschen
    4. Mit dem Gourmet bitte nicht anfangen - auch wenn Orte und vor allem das Essen sehr detailliert gezeichnet sind, in schwarzweiß ist das einfach nicht das Wahre, da würde ich tatsächlich lieber die TV-Serie gucken. Ich weiß nur nicht, ob sie untertitelt wurde.

      Du darfst einmal raten, dann löse ich auf. ;-)

      Löschen
    5. Oh okay. o.O Die Serie gibt es, soweit ich weiß, untertitelt, aber der Stoff reicht mir nicht für eine so lange Serie (vor allem neben den ganzen Animes, die ich noch beenden muss -.-) Dann fange ich vllt eher mit einem der anderen Mangas an, danke. :)

      Einmal raten ist hart. :O Also es wird nicht "The Rising of the Shield Hero" sein. XD

      Ich habe gerade natürlich nicht alles im Kopf, was nächsten Monat rauskommt, könnte aber wohl um die 5 Titel raten. :D Aber da ich nur einen Versuch habe und auch nicht genau weiß, ob du eine neue Serie oder einen Folgeband meinst, rate ich mal ins Blaue: Ghost in the Shell...? :D

      * Spannung steigt *

      Löschen
    6. Gute Einschätzung! Stimmt leider nicht, Standalone Complex spricht mich so gar nicht an. Die Zeichnungen sind betont sexy, das stört oft nur, und die Handlung ist 1:1 aus der Animeserie übertragen worden, und nicht mal die Haupthandlung, sondern nur einzelne Standalone-Episoden. Von SAC bin ich enttäuscht. Die Neuauflage des Originals dagegen habe ich mir sofort bei Erscheinen geholt.

      Nein, es ist Young Bride's Story 8. Die Reihe liegt ja fast gleichauf mit Japan, also muss man ein Jahr oder länger auf neue Bände warten. Zum Glück kommuniziert Tokyopop sooo gerne mit den Lesern und das Comicforum ist auch üüüberhaupt nicht überfrachtet und sooo einladend. :/
      Na ja, zum Glück ist es nur einen Monat hin.

      Löschen
    7. Schade. :D In das GitS-Universum bin ich bislang leider noch nicht abgetaucht, kann das also leider noch nicht selbst einschätzen, inwiefern sich da was lohnt und unterscheidet. :)

      Young Bride's Story! :O Krass, den hatte ich bei dir gar nicht auf dem Schirm, muss ich zugeben. :D Mit dem langsamen Erscheinungsrhythmus hatte ich ihn aber auch gar nicht im Hinterkopf. Im Nachhinein ergibt es aber Sinn. Ich hatte mal in den Manga reingelesen, die Story ist außergewöhnlich und der Zeichenstil eine Augenweide. ♥.♥ Ist viel zu lange her und ich muss da endlich mal weiterlesen!

      Tokyopop und das Comicforum sind so eine Sache. Der Verlag kommuniziert gerne, sofern es sich um gute Neuigkeiten oder ihre I Love Shojo Aktion handelt. Schlechter laufende Serien und solche Dinge wie das SAO-Dilemma werden da eher gerne unter den Tisch gekehrt. (zB auch, dass sie nach der Veröffentlichung des ersten Re:Zero-Arcs keine weiteren Bände bringen können, weil die Rechte bei einem jap Verlag liegen, mit dem TP nicht zsmarbeitet, grrr). Das Comicforum mag ich persönlich sehr, aber dort gibt es natürlich sehr viele unnütze Kommentare, die man auf der Suche nach Infos erst mal umgehen muss. *seufz*

      Löschen