Sonntag, 2. April 2017

Awkward Week 13/52 - Lenas dangotastischer Wochenrückblick 2017



Huhu, ihr Süßen! ♥

Heute gibt es meinen Wochenrückblick mal wieder ein bisschen früher. ;)






Bücher:

Die Vernichteten von Ursula Poznanski (beendet)
    -> Rezension
Ein Hauch von Schicksal von Lara Wegner (angefangen)

Nun habe ich die komplette Eleria-Trilogie beendet und bin wirklich begeistert! *.* Es fühlt sich einfach super an eine Reihe zu beenden; das habe ich schon länger nicht mehr geschafft. :D Wie mir der letzte Band und die Trilogie insgesamt gefallen haben, könnt ihr in meiner verlinkten Rezi nachlesen. Im Anschluss habe ich direkt Ein Hauch von Schicksal angefangen, das mir bis jetzt sehr gut gefällt.





Mangas:

Omoi, Omoware, Furi, Furare (Miracles of Love), Kapitel 21
Kimi ni Todoke, Kapitel 103-110

Endlich kam das neue Kapitel von Furi Fura und es war wieder unglaublich toll! ♥.♥ Die Reihe entwickelt sich in eine echt tolle Richtung. Nach über einem Jahr habe ich auch endlich mal Kimi ni Todoke bis zum aktuellen japanischen Stand gelesen, aber mein Eindruck bleibt weiter bestehen: Aus der Story ist leider die Luft raus. Ist echt schade, weil der Manga so unglaublich toll angefangen hat, aber er läuft mittlerweile einfach zu lange... -.- Einziger Lichtblick ist momentan Ayane, die sich endlich ihrer Gefühle jemandem gegenüber klarwird.^^









Serien:

Dr House, S7 Ep 05-08 (Rewatch, weitergeschaut)

Endlich habe ich mal wieder weitergeschaut. Wie lange das wohl her ist? :D




Anime/ Animationsserien:

Avatar: Herr der Elemente - Buch 2: Erde, Ep 19-20 (Rewatch, beendet)
Avatar: Herr der Elemente - Buch 3: Feuer, Ep 01-10 (Rewatch, angefangen)
♥ Attack on Titan, S2 Ep 01 (angefangen)
Ao no Exorcist: Kyoto Fujouou-hen (Staffel 2), Ep 06

Die erste Folge der neuen Staffel von AoT war schon mal sehr vielversprechend. Ich lese zwar den Manga, kann mich aber nicht mehr an die meisten Details erinnern, weshalb der Anime auch ganz gut zur Auffrischung dient, bevor ich nach Langem mal weiterlese.




Filme:

♥ Disney's Cinderella (Rewatch)
♥ Disney's Der König der Löwen (Rewatch)

Habe mal wieder einen Filmeabend mit meiner Schwester eingelegt und diese beiden Disney-Klassiker geschaut. <3




YouTube:

♥ Let's Play TTT bei Herrn Currywurst (aktuelle Folgen)





 


Mal wieder ganz viel Disney und Twenty One Pilots :D











Bücher:

Der Prinz der Elfen von Holly Black (Rezensionsexemplar)
Harry Potter and the Philosopher's Stone von J.K. Rowling (engl)
Harry Potter and the Goblet of Fire von J.K. Rowling (engl)

Diese Woche erreichte mich mein Rezensionsexemplar und ich habe mich mal wieder über das Paket gefreut als wäre Weihnachten. :D Das Buch sieht echt toll aus und wird im April direkt gelesen. Näheres zum Buch gibt es dann in meinen nächsten Neuzugängen und in der Rezi.



DVDs:

♥ Disney's Der König der Löwen
♥ Disney's Der König der Löwen II - Simbas Königreich

Die Disney-Sammlung wächst und wächst. Schon lange wollte ich gerne mal wieder diese beiden schönen Filme ansehen.







Bücher:

Rezension: Die Verratenen von Ursula Poznanski
Rezension: Die Verschworenen von Ursula Poznanski
Rezension: Die Vernichteten von Ursula Poznanski


Manga:

Manga Monday #72
Neuerscheinungen: Manga-Neuheiten April 2017


Anime:

Anime-Vorschau Frühling 2017









Reviews & Empfehlungen:

Rezension: Die Schöne und das Biest von Gabrielle-Suzanne Barbot de Villeneuve
    bei Büchersüchtiges Herz
Rezension: Water & Air von Laura Kneidl
    bei Prowling Books
Rezension: Caraval von Stephenie Garber
    bei In Büchern leben
Rezension: Ein bisschen wie Unendlichkeit von Harriet Reuter Hapgood
    bei Skyline of Books
Anime Review: Death Parade, Vol. 1
    bei Houseofanimanga


Aktionen:

Erster Dramenabend
    bei 2Nerds1Book






Habt eine wunderschöne Woche!












Kommentare:

  1. Huhu Lena,

    woooaa, was für eine Woche! Deine Wochenrückblicke werden auch immer Länger und da kommen immer mehr schöne, interessante Details heraus.

    Ich bin schon sehr gespannt, wie dir "Ein Hauch von Schicksal" gefallen wird. Das Buch habe ich erst auf dem Schirm, seitdem ich es bei dir in den Neuzugängen entdeckt habe. Allerdings hat mich der Klappentext nicht so sehr angesprochen (wie jetzt zum Beispiel das Cover) und deswegen bin ich da schon sehr neugierig auf deine Meinung.

    Was Kimi ni Todoke angeht, ziehe ich total mit deiner Meinung mit. Die Reihe habe ich auch eine Ewigkeit verfolgt, allerdings hatte ich irgendwann das Gefühl, dass die Luft einfach aus der Geschichte heraus war. Dabei hat es wirklich einen total tollen Start gehabt. Bin ja gespannt, ab wann die Reihe als beendet gilt. Vielleicht versuche ich dann nochmal einen Neustart mit der Reihe. c:

    Cinderella habe ich wirklich schon eeeewig nicht mehr angesehen. o.o Hast du da eigentlich auch schon den 2. und 3. Teil zu gesehen? Wenn ja, wie haben sie dir so gefallen??

    Colors of the Wind. ♥

    Wie ich sehe, bist du auch bereits auf die neue Aktion von Andrea gestoßen. Hast du eigentlich bereits überlegt dort auch mit einzusteigen? Oder sind Dramen eigentlich nicht ganz so deine Welt? c:

    Ganz liebe Grüße
    Leni =))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Leni,

      jaaaaa das hat sich irgendwie so entwickelt, weil ich meinen Rückblick nicht als reine Statistik haben wollte. :) Noch länger wird es eher nicht.^^

      "Ein Hauch von Schicksal" hat mir sehr gut gefallen, aber auch überrascht. War nicht ganz das, was ich nach dem Klappentext erwartet habe. Die Rezi kommt auf jeden Fall in den nächsten zwei Wochen. :)

      Puh, jaaaaa Kimi ni Todoke... Sawako nervt mich mittlerweile etwas, aber gerade in den aktuellen Kapiteln gab es dann doch eine Entwicklung, die mal wieder Schwung reinbringt.^^ Ich sage nur: Pin & Ayane ♥.♥ (hoffentlich ist das jetzt kein zu großer Spoiler für dich) Einen Reread der kompletten Reihe könnte ich, glaube ich, nicht aushalten. Ich fand es schon sehr zäh den Manga von Anfang an zu lesen, nachdem ich den Anime gesehen hatte. XD (die nachfolgenden Kapitel fand ich dann natürlich total toll!)

      Von Cinderella kenne ich nur den ersten Teil und interessiere mich nicht für die anderen. :D Den Live-Action-Film möchte ich aber gerne mal sehen.

      Andreas Aktion ist eine echt tolle Idee, aber ich bin leider gar kein Fan von diesen Dramen. :/ Habe schon mehrere ausprobiert (Liar Game, Playful Kiss, Sailor Moon XD ) und auch die japanischen Live-Action-Filme gefallen mir nicht sooooo besonders. Da bleibe ich lieber bei westlichen Serien und den guten alten Animes. :)

      Ganz liebe Grüße
      Lena ♥♥♥

      Löschen