Sonntag, 9. April 2017

Awkward Week 14/52 - Lenas Wochenrückblick 2017




Hallo, ihr Lieben! ♥

Dies ist ein vorgeposteter Beitrag, da ich aktuell kein Internet habe. Genaueres erfahrt ihr hier.






Bücher:

Ein Hauch von Schicksal von Lara Wegner (beendet)
    -> Rezension folgt!
Der Prinz der Elfen von Holly Black (angefangen)

Ein Hauch von Schicksal war ein tolles Buch! Zum Ende hin schwächelte die Story leider ein bisschen, aber ansonsten war ich positiv überrascht von diesem doch recht dünnen Büchlein. Eine Rezension folgt in den kommenden Wochen. Aktuell lese ich Der Prinz der Elfen, das mir der cbt-Verlag als Reziexemplar zugeschickt hat.




Mangas:

Waiting for Spring (jap. Haru Matsu Bokura), Band 02

Der zweite Band hat mir ein Stück weit besser gefallen als der erste. Die Tage wird es dazu eine Kurzmeinung geben.









Anime/ Animationsserien:

Avatar: Herr der Elemente - Buch 3: Feuer, Ep 17-21 (Rewatch, beendet)
Souryo to Majiwaru Shikiyoku no Yoru ni..., Ep 01 (angefangen)
Clockwork Planet, Ep 01 (angefangen & pausiert)

Diese Woche haben mein Freund und ich auch die dritte Staffel von Avatar und somit die komplette Serie beendet. Obwohl ich sie schon so oft gesehen habe, fand ich die Geschichte erneut unglaublich spannend und episch. ♥.♥ Von den derzeit startenden Animes habe ich Souryo to Majiwaru und Clockwork Planet angefangen. Ersteres ist ein sehr... ungewöhnlicher Anime, aber die erste Folge war zu kurz, um beurteilen zu können, ob er was taugt. Clockwork Planet habe ich sehnsüchtig erwartet, da der Autor von No Game No Life für die Story verantwortlich ist, wurde dann aber ziemlich enttäuscht. Mir gefallen weder die Charaktere noch die Handlung, Musik, Synchro oder das Visuelle - richtiger Flop für mich. :(




Filme:

Disney's Die Schöne und das Biest (Kino in 3D)

Jaaa, ich habe mir den Film noch ein zweites Mal angesehen! :D Aber ich konnte einfach nicht anders, er ist soooo toll! ♥.♥ Dieses Mal war es durch Zufall in 3D, was normalerweise nicht so meins ist, den Film aber sehr schön in Szene gesetzt hat.









Na, habt ihr es euch schon gedacht? :D Ich habe natürlich den Soundtrack von Die Schöne und das Biest rauf- und runtergehört, auf Deutsch und auf Englisch. Beides wirklich sehr zu empfehlen!











Bücher:

Ein bisschen wie Unendlichkeit von Harriet Reuter Hapgood

Dieses Buch musste ich einfach noch haben! Ich konnte mich seiner schönen Gestaltung einfach nicht entziehen. :') In den kommenden Monaten werde ich es wahrscheinlich in einer Leserunde zusammen mit Lunatic Books lesen. Derzeit plane ich so einige Buddy Reads mit ein paar tollen Bloggern, ihr dürft gespannt sein! ♥


Mangas:

Fairy Tail 49

An Mangas ist nur ein einziger Band dazugekommen, weil es die EMA- und Kazé-Neuheiten noch nicht im Laden meines Vetrauens gab. Ende des Monats werden es wieder mehr Neuzugänge, hehe.




Sonstiges:

♥ Make-Up-Ei von Ebelin
♥ Socken von Harry Potter und mit Einhörnern
Harry Potter Ansteckpins
♥ Glitzernder Arielle-Anhänger
♥ jede Menge Washitape
♥ Grumpy Cat Multicolour Pen (Geschenk für meinen Freund^^)


Alles auf dem Bild ist von Primark, Nanu Nana und H&M









Manga:

Manga Monday #73
Manga Update #21: März 2017


















Kommentare:

  1. Ist ja schön, dass dir "Ein Hauch von Schicksal" so gut gefallen hat. Auf deine Rezension bin ich schon wirklich gespannt! Genauso wie auf deine Rezension von "Der Prinz der Elfen". Ist auch wieder ein Buch, dessen englische Ausgabe ich bereits verfolgt habe.

    Schön, dass dich der 2. Band von Waiting for Spring mehr von sich überzeugen konnte. Werden die einzelnen Charaktere da ein wenig näher beleuchtet? Muss aber zugeben, dass mir das Neon Pink ein wenig besser gefallen hat, als dieses knallige Orange. Wie wirkt das denn in den Händen?

    Ein bisschen wie Unendlichkeit hat so ein schönes Cover. Kann schon verstehen, warum du dich dessen Charme nicht entziehen konntest. Die Kleinigkeiten am Ende deines Posts, die du dir gekauft hast, sind auch alle goldig, witzig oder einfach nur cool! *-* Mir gefällt ja besonders dieser Grumpy Cat Pen. xD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Rezi zu "Ein Hauch von Schicksal" wird ziemlich gut ausfallen, die zu "Der Prinz der Elfen" eher weniger, fürchte ich. :/

      Jaa, im zweiten Band werden die Charaktere von "Waiting for Spring" näher beleuchtet, bleiben aber, wie bereits in meiner vorherigen Antwort angedeutet, immer noch eher blass. Ein Must Read ist der Manga jetzt nicht - halt was für zwischendurch zum Wohlfühlen. :) Das Pink gefällt mir auch deutlich besser, allerdings ist das Orange in Wirklichkeit auch sehr viel knalliger und nicht so gelbstichig. :)

      Der Stift hat meinem Freund auch sehr gefallen XD Und der hat immerhin acht verschiedene Farben, also kann er ihn gut für die Uni benutzen, dachte ich. XD Er möchte ihn auf jeden Fall mindestens einmal mitnehmen, meinte mein Freund. :DDDD

      Ganz liebe Grüße
      Lena ♥♥♥

      Löschen