Sonntag, 30. April 2017

Awkward Week 17/52 - Lenas Wochenrückblick 2017



Meine Woche, Lesetagebuch und mehr


Hallihallo, liebe Dangofreunde!  \(*.*)~


Ich bin gerade etwas geschafft, da ich heute schon früh bei der Kommunion meiner Cousins (Zwillinge) sein musste. Das Wochenende war etwas zugeplant bei mir, aber zum Gück bleibt morgen noch der Montag, um alles weitere zu erledigen und dann noch etwas zu entspannen. :)

Einige Rezis warten noch darauf geschrieben zu werden und auch die erste Challenge, an der ich teilgenommen habe, die Drachenmond Lesechallenge, ist mit dem heutigen Tag offiziell beendet. Bin da schon sehr gespannt auf das Endergebnis!

Den Abend werde ich mit Animes, Let's Plays und einem Buch ausklingen lassen, denn heute werde ich Rache und Rosenblüte beenden.^^






Bücher:

Rache und Rosenblüte von Renée Ahdieh (im Laufe des Abends beendet)
   -> Rezi folgt!

Diese Woche konnte ich endlich so richtig in Rache und Rosenblüte, dem zweiten Teil von Zorn und Morgenröte, versinken. Im Laufe des heutigen Abends werde ich es noch beenden und dann gibt es schon sehr bald die Rezi dazu! Die ersten 100 Seiten gefielen mir ähnlich gut wie Zorn und Morgenröte, das ich damals recht gut, aber nicht überragend fand. Danach steigerte sich das Buch jedoch konstant. o.O Die letzten 200 Seiten haben mich richtig mitgerissen bisher - ich habe sogar kurz Tränen in den Augen gehabt! Ich habe erwartet, dass das Buch wieder gut wird, aber SO gut? Wow, ich bin echt begeistert und erwäge einen Reread beider Bücher! Bei Band 1 war ich nicht so richtig in Stimmung für das Buch gewesen, daher kann es gut sein, dass es mir beim zweiten Lesen nochmal besser gefällt...? Jedenfalls finde ich Band 2 bis jetzt einfach spitze! ♥




Manga:

Innocent, Band 01 (Reihe angefangen)
    -> Rezi folgt!

Dieses Rezensionsexmplar musste ich einfach sofort verschlingen. Ich hatte schon einmal in den Manga reingelesen und die Story hatte mir damals nicht so zugesagt. Dann hatte ich allerdings nochmal die Leseprobe zur deutschen Veröffentlichung etwas aufmerksamer gelesen und seitdem ging mir der Manga einfach nicht mehr aus dem Kopf! :D Ich bin so froh, dass ich ihm eine Chance gegeben habe, denn nach Band 01 bin ich einfach nur begeistert! Eine Review folgt dann ebenfalls die Tage.







Anime/ Animationsserien:

Attack on Titan 2nd Season, Ep 05
Sakurada Reset, Ep 04
Souryo to Majiwaru Shikiyoku no Yoru ni..., Ep 04-05

The same as every week. Natürlich habe ich die üblich verdächtigen Animeserien verfolgt, wobei AoT natürlich weiterhin mein absolutes Highlight ist und Sakurada Reset immer interessanter wird! Souryo to Majiwaru ist immer noch ein echt seltsamer Anime, aber es ist ja ein Short und ich werde ihn wahrscheinlich einfach zuendeschauen. :D





YouTube:

♥ Let's Play TTT bei Curry (aktuelle Folgen)
♥ Let's Play Outlast 2 bei KeysJore, Pandorya, Gronkh & Curry (angefangen)
♥ Let's Play Resident Evil VI bei KeysJore (angefangen & abgebrochen)

Ich habe mal wieder viel zu viele LPs gesuchtet. Die obligatorischen TTT-Folgen mussten natürlich sein, ich liebe die kleine Truppe, die das zusammen spielt! ♥ Dank diesen vier tollen YouTubern (Curry, Gronkh, Pan, Tobinator) habe ich mittlerweile auch angefangen TTT zu zocken. Bei Dead by Daylight war es damals genauso. :D

Außerdem kamen diese Woche die ersten LP-Folgen zum frisch erschienenen Outlast 2 heraus! Ich liebe Horrorspiele (als LPs^^), aber das erste Spiel war damals nicht so nach meinem Geschmack - zu viel Gerenne und eine Irrenanstalt habe ich als Setting auch schon zu oft gesehen, als das mich das hätte reizen können. Der zweite Teil konnte mich aber schon ab den ersten Minuten voll und ganz überzeugen. Dieses Mal geht es um religiöse Sekten, was ich nicht nur super interessant finde, sondern auch ziemlich gruselig - und das Spiel ist einfach verdammt gut! Zuletzt habe ich auch noch Resident Evil VI angefangen zu schauen, nachdem mir der neuste Teil VII so gut gefallen hatte. Was ih schon über die Vorgängerteile gehört hatte, hat sich aber bestätigt: Seeeehr actionlastig und nicht wirklich Horror. Habe das LP dann abgebrochen, da mich ein einfacher Zombie-Shooter nicht wirklich interessiert.







PC:

Trouble in Terrorist Town/ Garry's Mod

Es ging ein bisschen bergauf diese Woche, denn ich bin besser geworden. :D Für alle, die sich das gefragt haben: Nein, TTT ist kein Shooter, basiert aber auf einem (Counter Strike: Source). Es geht aber weniger ums Schießen als darum, mit Freunden Spaß zu haben, Blödsinn zu machen und Psychospielchen zu spielen.^^ Es macht auf jeden Fall richtig Spaß und unser Grüppchen bemüht sich gerade darum einen eigenen Server zu bekommen, damit wir noch ein paar mehr Möglichkeiten haben.^^







Mangas:

Innocent 01 (Rezensionsexemplar, neue Reihe)
Rainbow Days 05
One-Punch Man 05 mit Sammelbox

Es mussten noch einige Nachzügler einziehen, die meine Bahnhofsbuchhandlung nicht hatte. Dort gab es dann auch endlich den fünften Band von OPM mit dem Sammelschuber und der sieht einfach richtig cool aus! das Cover von Rainbow Days ist bis jetzt mein absoluter Favorit der Reihe. Des weiteren kam auch ein Rezensionsexemplar von Tokyopop an, zu dem noch nächste Woche eine Rezi online gehen wird (mehr zu Innocent findet ihr übrigens weiter oben in der Kategorie Gelesen). Zu allen neuen Mangas wird es dann wieder ein Monatsupdate und Kurzmeinungen geben.








Bücher:

Rezension: Der Prinz der Elfen von Holly Black


Manga:

Aktion: Manga Monday #76
Manga-Kurzmeinungen #8: Dem Himmel entgegen 02, Dein Verlangen gehört mir 05, Twin Star Exorcists 04
 

♥ Eigene Aktion ♥







Reviews & Empfehlungen:

Rezension: Der schwarze Thron - Die Schwestern von Kendare Blake
   bei Mietze's Bücherecke
Rezension: Rabenkönigin von Michelle N Weber
    bei Buchsammlerin
Manga Review: My Little Monster
    bei Mell loves books


Aktionen:

Dramenabend #2: Abstimmung
    bei 2Nerds1Book
♥ SuB-Entrümpelung
    bei Meine Welt voller Welten, Samtpfoten mit Krallen und Der Duft von Büchern und Kaffee






Euch allen einen schönen Start in den Mai!













Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Lena,

    jetzt habe ich ein schlechtes Gewissen, da ich bisher wenig Zeit hatte "Rache und Rosenblüte" weiterzulesen, hoffentlich schaffe ich es die kommende Woche zu zugreifen, es ist ja eigentlich auch nicht schlecht. Ich glaube ich sollte loslegen, damit ich mit Mangas etwas entspannen kann.
    Liebe Grüße Cindy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Cindy,

      solche Phasen habe ich auch, in denen ich dann plötzlich nicht weiterlese und mich schlecht dabei fühle. :D Ich kann die "Rache und Rosenblüte" nur empfehlen - es hat mich von den Socken gehauen!

      Liebe Grüße
      Lena ♥♥♥

      Löschen
  2. Huhu Lena,
    ach, ich freue mich so, dass dir der zweite Teil von Zorn und Morgenröte auch so gefallen hat <3 Ich fand Rache und Rosenblüte war anders als Teil eins, aber auf keinen Fall schlechter. Ich fand beide Teile auf ihre Art richtig toll. Vor allem gefiel es mir sehr, dass es keinen langatmigen Zwischenband gab. So ist diese Reihe auf jedenfall in die persönliche "Lieblingsfantasyreihen"-Sparte gerutscht :o)

    Ganz liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Tanja,

      oh ja, auch bei mir ist die Reihe nun zu den Lieblingsbüchern aufgestiegen! ♥.♥ Ich habe den zweiten Teil so geliebt und frage mich mittlerweile, ob es mit "Zorn und Morgenröte" wohl einfach an meiner Lesestimmung damals lag (ich hatte nicht so wirklich Lust auf das Buch, als ich es anfing, aber es auf LB für eine Leserunde gewonnen). Anders war der zweite Band definitiv! Ein bisschen magischer, bedrohlicher und spannender. Auf eine gute Weise anders also. :)

      Liebe Grüße
      Lena ♥♥♥

      Löschen