Dienstag, 9. Mai 2017

[Neuerscheinungen] Manga-Neuheiten im Mai 2017




Hey, ihr Süßen! ♥

Leicht verspätet gibt es hier auch diesen Monat alle Neuerscheinungen von Carlsen, Panini, Egmont, Kazé und Tokyopop auf einen Blick. Dabei stelle ich euch einige Highlights und persönliche Empfehlungen etwas genauer vor. Die Monats- übersichten der jeweiligen Verlage habe ich euch ebenfalls verlinkt.


Zu den meisten Reihen gibt es hier jeweils nur die Inhaltsangabe zum ersten Band, um Spoiler zu vermeiden.

Die Rechte an den Coverabbildungen und Inhaltsangaben liegen bei den jeweiligen Verlagen. Alle Angaben ohne Gewähr.






Panini - ab dem 24.04.2017



Inhalt: Die Unreinen, die Monster aus der fremden Welt Magano, fügen den Menschen Unheil zu. Rokuro Enmado ist ein Junge, der davon geträumt hat, der stärkste Onmyoji zu werden, der alle Unreinen läutert. Doch seit einem tragischen Zwischenfall lehnt er es ab, diesem Pfad weiter zu folgen. Er versucht ein ganz normales Leben zu führen, doch eines Tages taucht ein Mädchen namens Benio Adashino aus heiterem Himmel auf. Sie ist eine talentierte Onmyoji, und Rokuro gerät durch ihren Einfluss wieder in den Bann seines alten Traums…

Preis: 7,99€

Endlich der fünfte Band! Der 3-Monats-Rhythmus bringt mich echt um, aber jetzt steht der Band schon gelesen bei mir im Regal. :D



Inhalt: Der grundehrliche Highschool-Schüler Takeo Goda ist schätzungsweise 2 Meter groß, wiegt ungefähr 120 Kilogramm und ist der Held seiner männlichen Mitschüler. Bei den Mädchen kommt er leider nicht so gut an. Alle, in die er sich bisher verliebt hatte, verloren ihr Herz an seinen gutaussehenden und charmanten Freund Sunakawa. Als er jedoch eines Morgens im Zug ein Mädchen vor einem Grapscher bewahrt, scheint auch Takeos Leben eine romantische Wendung zu nehmen…

Preis: 6,99€

Bisher kenne ich nur den Anime, aber die Geschichte ist einfach so süß und so lustig! Fans von außergewöhnlichen Liebesgeschichten sollten hier mal einen Blick drauf werfen.




Weitere Neuerscheinungen:

  • Pokémon - Omega Rubin und Alpha Saphir 01
  • SCM - Meine 23 Sklaven 09
  • Kiss X Death 03





Carlsen - ab dem 02.05.2017



Inhalt: »Aber... die Erinnerung an meine Freunde wird nach einer Woche immer wieder gelöscht« gesteht Kaori Fujimiya – ein Mädchen, das im Klassenraum immer für sich allein sitzt. Trotzdem will sich Yuki Hase mit Kaori anfreun- den. Indem sie jede Woche ihre Erinnerungen aufschreiben und ihnen immer wieder nach- gehen, bauen die beiden eine Freundschaft auf. Immer und immer wieder aufs Neue.

Preis: 6,99€

Auch dieser Manga steht bereits gelesen in meinem Regal. :3 Eine super süße Reihe, die ich nur empfehlen kann!






Inhalt: Verrückte Magier, mächtige Zauber, geflügelte Katzen und gefährliche Monster - das ist die Welt von »Fairy Tail«. So nennt sich eine Gilde von sympathischen Outlaws, die mit ihren Zauberkünsten gegen das Böse in der Welt zu Felde ziehen, dabei aber mehr als einmal über das Ziel hinausschießen.

Preis: 9,99€ (limitierte Ausgabe)
Extras: in limitierter Auflage mit 50 Postkarten!

Bereits letzten Monat ist die normale Version des 50. Bandes erschienen und nun kann man die limitierte Edition mit einem Chibi-Postkartenset erwerben. Ich persönlich habe nach Band 49 aufgehört zu sammeln, aber für andere Fans sind die Postkarten mit Sicherheit was Feines.







Inhalt: Sie wurde aus einem einzigen Grund geboren: um Rache zu nehmen. Rache für den brutalen Überfall auf ihre Familie, die sie nie kennen lernte. Zur Welt gekommen im Gefängnis als Kind der Hölle, wird aus Yuki die gefürchtete Lady Snowblood. Meisterlich ausgebildet in der Kunst des Schwertkampfes, dient sie den Traditionalisten als Auftragskillerin und zieht auf ihrer Vendetta gegen die Mörder ihrer Familie eine blutige Spur durch das Land. Das packende Rache-Epos des preisgekrönten Autors Kazuo Koike - umgesetzt in atmosphärisch dichte, elegante Bilder von Kazuo Kamimura - wurde 1973 in Japan erstmalig verfilmt (dt. DVDs bei Rapid Eye Movies) und gilt als Hauptinspirationsquelle für KILL BILL von Kultregisseur Quentin Tarantino. Die dreibändige Neuedition dieses vergriffenen Seinen-Manga-Klassikers erscheint in größeren Format und mit neuer Covergestaltung - in einmaliger Auflage auch als Komplett-Paket, mit einem Triptychon als Regal-Dekoration!

Preis: 19,99€ (einzel), 44,00€ (Komplett-Paket)
Extras: Triptychon in der Komplett-Edition

Der Klassiker kommt in einer edlen Neuauflage daher. Alle drei Bände kann man ab diesem Monat einzeln oder im Set + Extra kaufen. Ich finde ja, die Story hört sich echt nicht schlecht an und diese neue Aufmachung macht ordentlich was her!




Inhalt: Hexe Dorothy ist jung, hübsch und außerordentlich begabt… aber auch leider eine arrogante Egiostin! Deshalb beschließt ihr Zaubermeister ihr eine Lehre zu erteilen und stellt die junge Hexe unter einen Bann, der Dorothys schöne Gestalt verändert und ihre Kräfte bindet. Um sie wiederzuerlangen muss sie Menschen mit speziellen Kräften finden, die mit ihr in einen Dienerbund treten und dies mit einem Kuss versiegeln. Die junge Hexe findet dies gar nicht witzig und schwört ihrem Lehrmeister die „drei-mal-verflixt-maledeite Rache“! Aber dafür muss Dorothy erst mal jemanden finden, der willens ist, sich mit ihrem egozentrischen Charakter abzugeben!

Preis: 6,99€


Der Manga wird mit drei Bänden abgeschlossen sein und dafür klingt die Story echt gut, finde ich. Mal wieder ein etwas anderer Shoujo. Diese Reihe werde ich wahrscheinlich anfangen.



Inhalt: Hart wie ihre Halbklingenschwerter: Mikasa und Annie überleben nicht nur in der düsteren Welt der letzten Menschen, sie formen sie. In LOST GIRLS gibt Ryosuke Fuji der gleichnamigen Novel von Hiroshi Seko ein grafisches Gesicht. Der Manga zeigt das Leben der beiden härtesten Kämpferinnen von ATTACK ON TITAN.

Preis: 6,99€

Die Novel zu Lost Girls ist bereits vor einigen Monaten bei Carlsen erschienen. Der Manga erzählt die Geschichte um Annie und Mikasa nun in Bildern. Da ich aktuell durch die zweite Staffel total im AoT-Fieber bin, überlege ich, ob ich mir die Reihe zulegen soll, sobald beide Bände erschienen sind.



Inhalt: Endlich neue Storys aus dem DRAGON BALL-Universum! 18 Jahre nach der Beendigung von DRAGON BALL GT startete die brandneue Anime-Serie DRAGON BALL SUPER in Japan. Die gleichnamige Manga-Serie wartet sowohl mit den beliebten Hauptfiguren als auch mit Charakteren aus den neuen DRAGON BALL Z-Kinofilmen auf. Akira Toriyama und Toyotarou liefern mit DRAGON BALL SUPER die ersten neuen, schwarzweißen Manga um Son-Goku & Co. seit Band 42 - im allerfeinsten »Toriyama-Style«. Ein Actionspaß sondergleichen, ein absolutes Muss für alle DRAGON BALL-Fans!

Preis: 5,99€

Für Fans von Dragon Ball sicherlich ein Highlight.




Inhalt: Tokyo 1968: die Zeit der Studenten- revolte. Um seine kriminelle Vergangenheit hinter sich zu lassen, macht sich Norio Nagayama in die japanische Hauptstadt auf, um einen Neuanfang zu wagen. Im Jazzclub "Village Vanguard", in der sich die studentischen Rebellen mit Vorliebe herumtreiben, trifft er auf den jungen Schauspieler und Regisseur Takeshi Kitano (!). Der will sein großes Filmprojekt verwirklichen: "Unlucky Young Men", eine Chronik über die enttäuschte junge Generation Japans – zu allem bereit, ihre Träume auszu- leben. Um den Film zu finanzieren, wollen die beiden jungen Männer einen Geldtransporter mit 300 Millionen Yen an Bord überfallen... Eiji Otsuka und Zeichner Kamui Fujiwara verweben in UNLUCKY YOUNG MEN Fiktion und Zeit- geschichte in einen einmaliger Mix aus Thriller und Sozialchronik.

Von dem von Unruhen und Terrorismus erschütterten Tokyo der 1960er-Jahre, über Gangster, Underdogs und starke Frauen, den künftigen Nobelpreisträger Kenzaburo Oe, den Autoren Yukio Mishima bis hin zum Serienmörder Norio Nagayama finden sich zahlreiche Anspielungen an reale Personen und Ereignisse der japanischen Zeitgeschichte. Bestechende Charaktere - wie der junge Schauspieler und spätere Filmemacher Takeshi Kitano (!) - und atmosphärische Zeichnungen machen diesen Zweiteiler zu einem kleinen Meisterwerk.

Preis: 19,90€

Der Manga klingt außergewöhnlich und interessant! Ich bin mir nur nicht ganz sicher, ob er meinen Gescmack auch wirklich trifft, da ich ja eher in der Unterhaltungsecke angesiedelt bin.^^



Inhalt: Das zweite Artbook zu Yana Tobosos Bestseller-Serie BLACK BUTLER ist ein absoluter Knaller für jeden Fan von Ciel Phantomhive und seinem teuflisch-guten Butler. Die edle Hardcover-Ausgabe präsentiert auf über 130 Seiten Farbillustrationen und bietet einen kleinen Einblick in Yana Tobosos Arbeitswelt...

Preis: 24,90€

Das Artbook musste verschoben werden und ist diesen Monat endlich erschienen. Viele Fans der Serie können sich nun über das bereits zweite Artbook freuen.






Weitere Neuerscheinungen:

  • Ab sofort Dämonenkönig! 17
  • Die Schokohexe 14
  • Does Yuki go to Hell? 04
  • Dragon Ball SD 03
  • Fairy Tail Blue Mistral 03
  • Fesseln des Verrats 12
  • Ghost Tower 08
  • Kitchen Princess 08
  • Manga Love Story 65
  • Murciélago 02
  • My Secret Which I Cannot Tell You
  • Naruto the Movie: Shippuden - Fesseln
  • Seven Deadly Sins 13
  • Skip Beat! 37
  • The Heroic Legend of Arslan 04

-> Hier geht es direkt zu den Carlsen Neuheiten





Egmont EMA - ab dem 04.05.2017



Inhalt: Tetsu (16 Jahre) geht ins erste Jahr der Highschool und hat gerade einen Nebenjob als Haushälter für ein Haus umgeben von Rosen angenommen. Ein Mädchen namens Shizu lebt dort und scheint rein und liebenswert zu sein. Doch wer ist dann diese andere Shizu, die Tetsu mit kalten und leeren Augen anstarrt? Hat Shizu eine multiple Persönlichkeit, wie ihre Mutter es vermutet, oder steckt dahinter ein noch viel dunkleres Geheimnis?

Preis: 7€
Extras: Armband in der Erstauflage

Bei diesem Manga sieht nicht nur das Cover unglaublich toll aus, auch die Story klingt super spannend! Diese Reihe werde ich auf jeden Fall anfangen und bin schon richtig gespannt. ♥.♥



Inhalt: An der Eliteschule »Hope's Peak Academy« nimmt eine Klasse an einem makabren Spiel teil: Unter der Leitung eines ferngesteuerten Bären müssen sie aus der Schule entkommen. Das geht nur, indem sie jemanden aus der Gruppe umbringen – allerdings ohne erwischt zu werden! Ein Katz- und Mausspiel auf Leben und Tod beginnt…! Der Manga zur beliebten Videospiel- und Animeserie rund um den schwarz-weißen Bären.

Preis: 7,50€
Extras: Armband in der Erstauflage

Das Franchise ist sehr beliebt, weshalb viele auf diesen Manga gewartet haben. Ich kenne den Anime bisher nicht, möchte ihn aber gerne mal sehen. :) Dieser gruselige Bär sieht irgendwie cool aus.^^



Inhalt: „Ich möchte doch bloß richtige Freunde haben…“ Mitsuki ist wild entschlossen, in der Oberschule endlich der Einsamkeit zu entkommen. Doch die überraschende Begegnung mit den vier attraktivsten Jungs aus dem Basketballteam gibt ihrem neuen Leben eine ganz unerwartete Richtung… Mitsuki steht ein turbulenter Neuanfang mit vier heißen Jungs bevor!!

Preis: 7,00€
Extras: Postkarte in der Erstauflage

Es geht weiter! Der Manga erfindet das Shoujo-Rad nicht neu, gefällt mir bisher aber echt gut. Nur den Typen auf dem Cover mag ich nicht so. :P






Inhalt: Kyoko ist in der Schule allen bekannt als klug, hübsch und beliebt. Ihr Klassenkamerad Izumi hingegen ist schüchtern und sehr zurück- haltend. Kein Wunder, dass beide Ihren Augen nicht trauen können, als plötzlich ein gepiercter Izumi in Punkklamotten vor der ungestylten Stubenhockerin Kyoko steht. Ihr Geheimnis bringt die beiden nach und nach ein kleines Stückchen näher…

Preis: 7,50€

Der erste Band ist ziemlich eingeschlagen, wie ich das mitbekommen habe. :O Mich interessiert die Reihe zwar auch, aber ich bin noch unschlüssig. Der Preis ist für eine Reihe mit über zehn Bänden auch nicht ganz ohne...




Inhalt: Sterben tut verdammt weh… Kei muss es wissen, er war schon tot. Jetzt ist der Unsterbliche auf der Flucht. Man will ihm sein Geheimnis entreißen... Ein Geheimnis, das er selbst nicht kennt. Das Geheimnis der AJIN.

Preis: 7,50€

Schon Band 09! :O Hier muss ich endlich mal weitersammeln und -lesen, aber ich komme einfach nicht dazu. Super spannender Manga mit einem eigenwilligen Zeichenstil.









Inhalt: Shoko ist taub. Als sie Shoya wieder- begegnet, der sie in der Grundschule gemobbt hat, will er ihr zur Wiedergutmachung das zurückgeben, was sie im Leben verloren hat. Um Shokos Welt zu vergrößern, bringt Shoya alte Grundschulbekannt- schaften in ihr Leben zurück. Doch das wird auch sein eigenes Leben schicksalhaft verändern…

Preis: 7,00€

Hier bin ich so gespannt, wie es weitergeht! Der sechste Band hat mit einem echt fiesen Cliffhanger aufgehört. Das Cover ist wieder traumhaft und ich kann es kaum erwarten, den nun vorletzten Band in den Händen zu halten.



Weitere Neuerscheinungen:

  • Cocktails im Bett
  • Corpse Party - Book of Shadows 01
  • Death Edge 04
  • Detektiv Conan Black Edition - Part 2
  • Fort of Apocalypse 04
  • Girls & Panzer 01
  • L-DK 21
  • Last Hero Inuyashiki 07
  • Love Live! School Idol Project 04
  • Our Miracle 12
  • UQ Holder 08

-> Hier geht es direkt zu den Egmont Neuheiten





Kazé - ab 04.05.2017



Inhalt: Um alte, ungenutzte Gebäude ranken sich sehr oft Geistergeschichten. Nichts Neues, denkt sich Teiichi, während er seine Schule erkundet. Als er dabei plötzlich dem Geist eines toten Mädchens begegnet, ist er - nun ja - überrascht. Das Geistermädchen Yuko ist darüber hinaus weder durchsichtig noch ange- staubt. Ganz im Gegenteil: Sexy und verführerisch ist sie. Die Erinnerung an ihren Tod hat sie jedoch verloren und ist seitdem in der Schule, dem Ort ihres Dahinscheidens, gefangen. Zusammen machen sich die beiden daran, das Rätsel um Yukos Vergangenheit zu lüften.

Preis: 6,95€
Extras: Posterfragment in der Erstauflage
Abschlussband!

Uuuiii, hier bin ich auch schon total gespannt! Habe jetzt noch mehrere ungelesene Bände der Reihe herumliegen, aber sobald ich diese gelesen habe, kann das Finale kommen!



Inhalt: Der Mensch steht an der Spitze der Nahrungskette. Dennoch, ein Wesen gibt es, das ihn jagt und frisst -- den Ghul. Um diese Menschenfresser zu bekämpfen, hat das CCG, eine Organisation zur Erforschung und Vernichtung von Ghulen, eine Spezialeinheit ins Leben gerufen, die Quinks. Unter der Leitung von Haise Sasaki versuchen diese jungen Ermittler, der tödlichen Plage in Tokyo Herr zu werden...

Preis: 6,95€

Erst letzte Woche habe ich Tokyo Ghoul beendet und das offene Ende macht wirklich Lust auch :re anzufangen. Aber da sind mittlerweile schon wieder so viele Bände raus! :O Mal sehen, wann ich dazu komme, die Folgereihezu beginnen.




Inhalt: In einer zwielichtigen, engen Gasse erhält Gota ein Jobangebot, das er nicht ablehnen kann. Schon allein, weil sein Gegenüber eine drastische Bedingung stellt: Arbeite für mich und ich lasse dich leben, oder stirb hier und jetzt! Wer würde da nicht unterschreiben? Selbst wenn der neue Boss mit der Lebenszeit der Menschen handelt und unsterblich ist...

Preis: 6,95€

Auch hier schon Band 02 von insgesamt vier Bänden. Die Story klingt echt interessant, allerdings hat mich der Zeichenstil in der Leseprobe viel zu sehr irritiert. Ist wohl einfach nicht meins.






Weitere Neuerscheinungen:

  • Akame ga Kill 07
  • Last Game 09
  • Mehr als nur Freunde
  • Magi - The Labyrinth of Magic 27
  • Resident Evil - Heavenly Island 04
  • Toriko 32
  • Yo-Kai Watch 04

-> Hier geht es direkt zu den Kazé Neuheiten





Tokyopop - ab dem 11.05.2017



Inhalt: All die Jahre hat der herzkranke Kamo gegen den Tod gekämpft, doch vergebens – sein junges Leben neigt sich dem Ende zu. Kurz vor seinem letzten Atemzug erhält er Besuch von Crimson, einem mächtigen Geist, der ihm ein unglaubliches Angebot macht: »Hilf mir, zwölf Geister zu besiegen und ihre Seelen einzufangen, und ich schenke dir ein neues Herz.« Aber welchen Preis zahlt man für einen Pakt mit einem Geist?

Einstiegspreis: 4,95€
Extras: Sammelkarten in der Erstauflage

Die Leseprobe hat mich total angesprochen! Verspricht ein sehr spannender Manga zu werden und es sollen auch nur drei Bände werden. Wäre dann mein erster Manga einer deutschen Zeichnerin.



Inhalt: Giselle ist die Prinzessin in der Welt der Dämonen. Vor sechs Jahren hat sie sich in den Jungen Shiina Ichiritsu verliebt, der sein Leben aufs Spiel gesetzt hat, um sie um einen Gefallen zu bitten. Um ihm diesen Gefallen zu erfüllen und ihrer Liebe näherzukommen, verwandelt sich Giselle in einen Menschen und kommt auf die Erde. Doch Ichiritsu hat sich verändert und ist nicht mehr derselbe…

Preis: 6,95€
Extras: ShoCo Card in der Erstauflage

Arina und ich, das passt nicht so ganz. Von ihren neueren Serien lasse ich lieber die Finger. Ich muss ich gestehen, dass mir ihr Zeichenstil auch einfach nicht zusagt. Das Dämonenmädchen mit Hackfleisch wird mit zwei Bänden abgeschlossen sein und erbringt der Mangaka nun schon die vierte ShoCo Card. :O



Inhalt: Keine Illusionen Männern gegenüber! In der Realität leben! Das sind Chiwa Takanashis Glaubensgrundsätze. Um die Schulden, die ihr unzuverlässiger Vater angehäuft hat, zurück- zuzahlen, jobbt Chiwa heimlich nebenher als Hostess. Chiwas Beziehungen zu Männern in ihren 22 Jahren tendieren gegen Null. Plötzlich steht Firmenchef Hokuto vor ihr und schlägt ihr vor, ihn im Austausch für die Übernahme ihrer Schulden zu heiraten. Chiwa empfindet das zwar als unvernünftig, stimmt aber zu. Nachdem die beiden alle Formalitäten erledigt haben, beginnt ihr geheimes Eheleben. Während sie mit ihm zusammen lebt, lernt Chiwa langsam Hokutos nette und zärtliche Seiten kennen...

Preis: 9,95€ (2in1)
Abschlussband!

Eine tolle Reihe! Aktuell hänge ich noch an Band 03 der 2in1-Version, aber ich liebe die Geschichte und ihre Charaktere total. Ich kann den Manga jedem Romance-Fan empfehlen, der mal eine etwas erwachsenere Geschichte lesen möchte.



Inhalt: Bei dem Versuch seine große Liebe und Polizistin Yumin in Korea zu suchen und selbst Polizist zu werden, gerät Ken prompt in einen Kampf und zeigt seine ungezügelte Schlagkraft! Was dazu führt, dass ihm plötzlich Gangster hinterherlaufen, die so beeindruckt von seiner rohen Brutalität sind, dass sie ihn zu ihrem Boss machen wollen. Da Ken nichts Besseres zu tun hat, und seine Gewaltausbrüche in der Unterwelt sicher gute Verwendung finden, stimmt er zu…

Preis: 14,00€ (2in1)
Abschlussband!

Auch diese Reihe findet im Mai ihr Ende.






Inhalt: Die schüchterne Miyako spielt lieber Videospiele, statt zu lernen, und ist in den gut aussehenden Hiroto aus ihrer Klasse verliebt. Doch der ist ausgerechnet mit Miyakos großer Schwester zusammen! Die beiden turteln zu sehen, bricht ihr immer wieder aufs Neue das Herz. Als sie eines Tages ihr Leid ihrem Mitschüler Shirota klagt und Hirota und Miyakos Schwester zufällig mithören, kommt es zum Eklat, und Miyako wünscht sich, alles unge- schehen machen zu können. Und dann fällt ihr ein Schlüssel in die Hände, der genau das möglich machen soll! Sie reist zwei Jahre in die Vergangenheit und bekommt die Chance, ihr Leben zu ändern…

Preis: 6,50€


Ich kann es kaum abwarten! Miyako endet immer viel zu spannend. Das Cover ist weder sehr fluffig-zuckrig, aber auch furchtbar süß geworden.



Inhalt: Eine unglückliche Beziehung von früher beschäftigt Nanoka immer noch so sehr, dass sie Probleme hat, sich zu verlieben. Doch als sie in der Stadt zufällig das Gespräch eines Jungen und seiner Freunde mit anhört, macht sie ihm spontan ein Liebesgeständnis, bevor sie überhaupt sein Gesicht gesehen hat…

Preis: 6,95€

Und noch eine Fortsetzung, auf die ich sehnlichst warte! Wenn es um Shoujo-Romance geht, hat diese Reihe einige der schlimmsten Cliffhanger überhaupt.







Inhalt: In Maos Leben geht es drunter und drüber: Nach der Scheidung ihrer Eltern wohnt sie zunächst in der Patchworkfamilie ihres Vaters. Doch dort fühlt sie sich überhaupt nicht wohl. Die fehlende Geborgenheit findet sie später bei Hiro, einem vertrauten Freund aus Kindertagen. Er ist sechs Jahre älter als sie und lebt seit dem Tod seiner Eltern allein im Haus, bis er Mao eines Tages vorschlägt, bei ihm einzuziehen. Auch wenn das Zusammenleben der beiden ungewohnt ist und nicht immer harmonisch verläuft, geben sie einander das langersehnte Gefühl, gebraucht zu werden.

Preis: 6,50€

Auch auf Haus der Sonne freue ich mich wieder riesig! Die Reihe ist einfach so niedlich und kommt ohne unnötiges Drama aus.



Inhalt: Nanas und Yuyus enge Freundschaft wird auf eine harte Probe gestellt: Yuyu beharrt darauf, alles mit Nana gemeinsam zu machen und zwingt sie, sie nachzumachen. Die kleinmütige Nana möchte sich jedoch endlich frei fühlen und ihre eigenen Entscheidungen treffen. Da wird der selbstständige Mitschüler Shioka schnell zu ihrem Vorbild. Auch wenn der irgendwie distanziert wirkt, kann sie mit ihm über ihr Problem mit Yuyu reden. Auch Chihomi und Azusa aus ihrer Klasse scheinen Nana zu verstehen, doch kann sie ihnen wirklich vertrauen?

Preis: 6,50€

In dieser Reihe gibt es dafür sehr viel Drama, aber auf eine gute Art und Weise! :D Ich bin schon sehr gespannt, wie es nach dem absolut spannenden Band 04 weitergeht...




Inhalt: Die schüchterne Ai hat den Traum, als Tänzerin so richtig durchzustarten. Als erster Schritt auf der Karriereleiter lädt sie diverse Videos von ihren Tänzen auf der Website Smido hoch – jedoch als Junge verkleidet! Als Ai bei einem Casting für Backgroundtänzer ihr großes Idol, den Frauenschwarm Hayate, kennenlernt und mit ihm zusammen eine beeindruckende Performance abliefert, scheint ihr großer Traum tatsächlich greifbar zu werden…

Preis: 6,50€

Bei dieser Reihe bin ich mir noch unsicher. Das Cover finde ich schon mal deutlich süßer und hübscher als das des ersten Bandes. Von der Story her fällt der Manga mit diesem Idol-Gedöns so gar nicht in mein Beuteschema, aber die Leseprobe hatte mir schon ganz gut gefallen...




Weitere Neuerscheinungen:

  • 7th Garden 05
  • Accel World / Dural - Magisa Garden 03
  • Black Clover 05
  • Dead Dead Demons Dededede Destruction 05
  • Deine Küsse lügen! 03
  • Die Braut des Magiers 06
  • Die Unschuld des Lehrers 03
  • Fire Force 03
  • Girl's Love Twist 17 (Abschlussband)
  • Kagamigami 04
  • Shinshi Doumei Cross - Allianz der Gentlemen 2in1 06
  • The Legend of Zelda - Perfect Edition (Abschlussband)
  • Tokyo ESP 08 (Abschlussband)

-> Hier geht es direkt zu den Tokyopop Neuheiten









One Week Friends 02 und Twin Star Exorcists 05 sind bereits bei mir eingezogen, aber ansonsten freue ich mich noch besonders auf die Fortsetzungen zu Miyako, Ein Freund für Nanoka, Rainbow Revolution, A Silent Voice und den Abschlussband von Dusk Maiden of Amnesia. Bei den Neustarts interessieren mich besonders Guten Morgen, Dornröschen, Attack on Titan - Lost Girls, Is Dorothy In A Bad Temper? und Kamo - Pakt mit der Geisterwelt.



Auf welche Neuheiten freut ihr euch am meisten?













Kommentare:

  1. "Auf welche Neuheiten freut ihr euch am meisten?"
    Tatsächlich auf "Unlucky Young Men". Es liegt schon hier, ich muss nur noch Zeit finden, es zu lesen. Ein Eiji Otsuka auf Deutsch, das darf man sich bzw. darf ich mir nicht entgehen lassen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Übrigens sieht das Black-Butler-Artbook in echt genauso besch...eiden aus wie auf dem Bild. Der Designer, der das verbrochen hat, sollte mal in einem Produktionsbetrieb arbeiten gehen, vielleicht lernt er dann rudimentäre Qualitätskontrolle.

      Löschen
    2. Hmm wie genau meinst du das mit dem Artbook? Ich habe es letztens mal in die Hand genommen und auf mich machte es eigentlich einen ordentlichen Eindruck. Sehr nah am Original von der Gestaltung, nur die Silberschrift kann man nicht so gut lesen... Möchtest du vllt etwas spezifischer werden, was genau dich stört? :)

      Liebe Grüße
      Lena

      Löschen
    3. Scroll doch mal hoch und schau aufs Bild. ;-)
      Der erste Band war ja noch ganz ordentlich, spricht mich zwar nicht unbedingt an (ich bin aber auch kein Fan), aber stört mich auch nicht weiter. Beim zweiten Band ist die Gold-auf-Weiß-Schrift kaum bis gar nicht lesbar, sowohl auf den Fotos als auch beim tatsächlichen Buch; man muss es schon in die Hand nehmen und vors Gesicht halten. Auch nicht verkehrt, aber im Regal (oder auf dem Ausstelltisch im Laden ;-) ) macht sich das nicht gut. Dann ist da noch dieses eigenartige Muster, das mich gewaltig stört, mir kommt es vor wie Moiré-gestört und stark vergrößert. In Verbindung damit ist diese Goldschrift gleich noch schlimmer.

      Man hätte das ganz einfach beheben können, indem man eine ganz andere, kontrastierende Schriftfarbe gewählt hätte. Zum Beispiel Rot. Ganz klassisch und ganz langweilig, aber in jeder Situation, nämlich sowohl auf dem Bildschirm als auch im Druck, kontrastreich genug zu Schwarz. Hier liegt meiner Meinung nach das Problem: beim Grafiker auf dem Bildschirm hat das noch gut ausgesehen, aber es scheint niemand einen Testdruck gemacht zu haben. Keine Zeit oder kein Geld dafür? Das wäre bei einem so hochwertigen und wertvollen Produkt wie einem Artbook sehr schade.

      Löschen