Samstag, 30. Juli 2016

Animes Sommer 2016: Vorschau



Hey, ihr Süßen!

Ich weiß, ich bin mal wieder spät dran mit meiner Vorschau und wir befinden uns bereits mitten in der Sommersaison. Bin nur leider nicht dazu gekommen bisher.

Diese Season stehen jedoch mal wieder so einige interessante Serien zur Auswahl, die ich wahrscheinlich antesten werde. ;)


Wieder habe ich die Animes, die ich euch heute vorstellen werde, zur besseren Übersicht in sieben Kategorien eingeteilt:

1) Weiterlaufende Serien
     (in der vorherigen Season gestartet)
2) Auf jeden Fall schauen
    (Fortsetzungen & Animes, deren Mangas ich gelesen habe)
3) Warteliste
    (Serien, für die ich erst eine vorherige Staffel beenden muss)
4) Interessante Serien
    (vielversprechende Serien, von denen ich min bis zu 3 Episoden schauen werde)
5) Einen Versuch wert
    (Serien, in die ich mal reinschauen werde)
6) Interessante Sequels
    (Animes, von denen ich erst noch die vorherigen Staffeln schauen muss)
7) Interessante Filme & OVAs

Bilder: MyAnimelist.net
Kurzbeschreibungen: Anisearch.de (mit leichten Änderungen) 




Weiterlaufende Serien



♥ Kyoukai no Rinne 2nd Season ♥ Sousei no Onmyoiji ♥ Re:Zero kara Hajimeru Isekai Seikatsu ♥


Auf die zweite Hälfte von Kyoukai no Rinne und Sousei no Onmyouji freue ich mich schon sehr. Re:Zero habe ich auf Hinweis eines Freundes doch noch nachträglich angefangen und werde nun auch hier noch so einige Episoden nachholen müssen.



Auf jeden Fall schauen



♥ Binan Koukou Chikyuu Bouei-bu LOVE! LOVE! (Staffel 2) ♥

♥ Adaptation: Original
♥ Studio: Studio Comet
♥ Episoden: ?
♥ Genres: Comedy, Magic, Parody, School
♥ Ausstrahlung: ab 8. Juli 2016
 
Inhalt: Die Geschichte dreht sich um fünf Schüler des Earth Defense Clubs (aka „Nichts- tuer-Club“) der Binan-Oberschule. Hineingezo- gen in den Kampf zwischen zwei mysteriösen Kreaturen aus dem All, müssen sie gegen den Schülerrat kämpfen, als die Thronfolger der „Battle Lovers“. In der zweiten Staffel erwarten sie neue Gegner.

Die erste Staffel habe ich SO gefeiert. Sie war gegen meine Erwartungen einfach so unter- haltsam, dass ich auch die zweite Staffel unbedingt sehen muss.



♥ Nanatsu no Taizai: Seisen no Shirushi ♥

♥ Adaptation: Manga
♥ Studio: A-1 Pictures
♥ Episoden: 4
♥ Genres: Shounen, Action, Drama, Comedy, Adventure, Supernatural, Ecchi
♥ Ausstrahlung: ab 28. August  2016
 
Ein Spin-Off zu einem meiner liebsten Shounen-Animes. Es ist noch nicht viel bekannt, aber ich freue mich schon. Eigentlich eher ein OVA, aber egal. :D











♥ Orange ♥

♥ Adaptation: Manga
♥ Studio: Telecom Animation Film
♥ Episoden: 13
♥ Genres: Shoujo, Seinen, Drama, Romance, Comedy, Tragedy, School, Sci-Fi
♥ Ausstrahlung: ab 4. Juli 2016

Inhalt: Eines Frühlingstages bekommt die 16-jährige Takamiya Naho einen Brief von ihrem 26 Jahre alten Ich. Dieser Brief gibt Gescheh- nisse wieder, die angeblich noch passieren sollen. Alles entspricht der Wahrheit. Auch, dass ein Junge namens Naruse Kakeru in ihre Klasse kommt, in den sie sich später verlieben wird. Er gibt aber nicht nur Geschehnisse wieder. In ihm steht auch, was sie tun muss, damit sie später nichts zu bereuen hat. Vor allem den Verlust dieser geliebten Person.

Oh ja. Ich habe schon den Manga zu Orange verschlungen und nun ist endlich der Anime draußen. Einen Ersteindruck zur Serie wird es auf jeden Fall hier auf dem Blog geben.



Warteliste



♥ Active Raid: Kidou Kyoushuushitsu Dai Hachi Gakari 2nd Season ♥ 

♥ Adaptation: Original
♥ Studio: Production IMS
♥ Episoden: 12
♥ Genres: Mecha, Police, Sci-Fi
♥ Ausstrahlung: ab 11. Juli 2016

Inhalt (Staffel 1): Im Mittelpunkt der Handlung steht die achte Einheit der fünften Special Public Security Section's Third Mobile Assault Division, kurz "The Eighth". Diese benutzen technische Ausrüstung, die sich an den Körper anpasst, um Verbrechen aufzuklären und Kriminellen das Handwerk zu legen.

Zweite Hälfte der Serie. Ich habe allerdings die erste Staffel schon nach ein paar Folgen pausiert, weshalb ich erst noch ein bisschen was nachzuholen habe. Staffel 1 lief im Winter 2016 an.


♥ Arslan Senki: Fuujin Ranbu ♥

♥ Adaptation: Manga
♥ Studio: LIDENFILMS
♥ Episoden: 8
♥ Genres: Shounen, Action, Adventure, Drama, Fantasy, Historical, Supernatural
♥ Ausstrahlung: ab 3. Juli 2016
 
Inhalt (Staffel 1): Als ein unnatürlicher und dichter Nebel sich über das Schlachtfeld legte, befanden sich König Andragoras und seine treuesten Offiziere inmitten von Toten und sterbenden Soldaten. Als der junge und begabte Offizier Daryoon seinen Unmut bekundet, Soldaten unter diesen Bedingungen kämpfen zu lassen, wird er aus dem Gefolge des Königs verbannt. Daryoons neuer Auftrag besteht nun darin, den Sohn des Königs ‒ den charismatischen Prinzen Arslan ‒ zu beschützen.


Die beiden befinden sich auf einer Mission, deren Erfolg eine Wende im Krieg bewirken kann. Doch dazu brauchen sie Lord Narsus und seinen Vertrauten ‒ den Bogenschützen Elam. Zwischen ihnen und dem Erfolg der Mission stehen jedoch 300.000 feindliche Soldaten …

Von Staffel 1 fehlen mir ebenfalls noch ein paar Folgen, bevor ich weiterschauen kann.



Interessante Serien



♥ Fudanshi Koukou Seikatsu ♥

♥ Adaptation: Manga
♥ Studio: EMT^2
♥ Episoden: ?
♥ Genres: Comedy, School, Shoujo, Slice of Life
♥ Ausstrahlung: ab 5. Juli 2016

Inhalt: Sakaguchi ist ein ganz normaler Highschool-Schüler, bis auf die tatsache, dass er ein Fudanshi ist. Er liebt Boys-Love-Stories! Zusammen mit der Fujoshi Rumi, seinem schwulen Kumpel Yuujirou, Mit-Fudanshi Daigo und seinem "normalen" Freund Nakamura bestreitet er seinen Alltag. (frei aus dem Englischen übersetzt)

Auf diese Serie bin ich sehr gespannt, da sich die Prämisse sehr witzig anhört. Ich erwarte etwas in Richtung Watashi ga Motete Desunda!



♥ Hatsukoi Monster ♥

♥ Adaptation: Manga
♥ Studio: Studio Deen
♥ Episoden: 12
♥ Genres: Shoujo, Romance, School, Comedy
♥ Ausstrahlung: ab 2. Juli 2016
 
Inhalt: Nikaido Kaho, die Tochter einer reichen Familie, war ihr ganzes Leben lang wohlbehütet. Doch als sie in Tokyo in das Wohnheim ihrer neuen Highschool ziehen will, hätte sie nie damit gerechnet, beinahe von einem Laster überfahren zu werden. Im letzten Moment wird sie jedoch von einem Jungen gerettet. Für Kaho ist es Liebe auf den ersten Blick, doch als sie den Fremden nach ihren Namen fragt, sagt dieser, er sei von ihr angewidert und lässt die geschockte Kaho einfach zurück. Aber Kaho gibt nicht auf und es stellt sich heraus, dass ihr Retter, Kanade, der Sohn des Eigentümers des Wohnheims ist und mit ihr zusammen darin wohnt. Somit fasst Kaho den Mut, ihm ihre Liebe zu gestehen und zu ihrem Glück willigt Kanade ein, mit ihr auszugehen. Doch Kahos Glück ist nur von kurzer Dauer, denn am nächsten Tag stellt sich heraus, dass ihr erster Freund ein … Fünftklässler ist?!

Sieht gut aus und klingt ganz witzig. Außerdem versuche ich möglichst jeder neuen Shoujo-Romanze eine Chance zu geben.



♥ ReLIFE ♥

♥ Adaptation: Web Manga
♥ Studio: TMS Entertainment
♥ Episoden: 13
♥ Genres: Romance, School, Slice of Life
♥ Ausstrahlung: ab 1. Juli 2016
 
Inhalt: Der 27 Jahre alte Kaizaki Arata ist ein NEET, Single und nun drehen ihm seine Eltern auch noch den Geldhahn zu. Eines Abends begegnet er zufällig einem Mann, der ihm mysteriöse Verjüngungspillen anbietet und ihn damit nicht nur zum 17-jährigen macht, sondern ihm auch die Chance gibt, einen Teil seines Lebens nochmal zu wiederholen und vor allem herauszufinden, was in seinem Leben schief gelaufen ist. Er besucht wieder die Highschool, wo er unter anderem die stille Außenseiterin Hishiro Chizuru kennenlernt. Ihm bleibt jedoch nur ein Jahr, um herauszufinden, was ihm fehlt und um ein glückliches Leben zu führen...

Ich mag Zeitreisen und ähnliches. Der Anime klingt nach einer Mischung aus Orange, Boku dake ga Inai Machi und dem Manga 31 I Dream.



♥ Servamp ♥

♥ Adaptation: Manga
♥ Studio: Brain's Base, Platinum Vision
♥ Episoden: 12
♥ Genres: Josei, Comedy, Action, Supernatural, Vampire
♥ Ausstrahlung: ab 5. Juli 2016

Inhalt: Eines Tages liest Mahiru eine streunende Katze auf. Die böse Überraschung: Das süße Kätzchen verwandelt sich in einen Vampir ‒ und zwar in einen der sieben Servamps. Diese gehen mit ihrem Meister einen Vertrag ein, ihm für sein Blut zu Diensten zu sein. Was dem pflichtbewussten Mahiru aber gar nicht passt ‒ „Sleepy Ash“ ist ausgerechnet der Servamp der Trägheit! Doch im Kampf gegen die übrigen Servamps müssen sich die beiden zusammenraufen …

Die Story klingt ganz cool und außerdem ist der Manga hier in Deutschland recht beliebt, soweit ich weiß. Ein bisschen Comedy und Action kann man immer gebrauchen.



♥ Taboo Tattoo ♥

♥ Adaptation:  Manga
♥ Studio: J.C. Staff
♥ Episoden: ?
♥ Genres: Action, Comedy, Mystery, Martial Arts, Super Power
♥ Ausstrahlung: ab 5. Juli 2016
 
Inhalt: Nach allem, was man hört, ist Schüler Seigi, abgesehen von seinen Kampfsport- heldentaten auch darauf bedacht, die Schwachen zu beschützen. Nachdem er, in guter Absicht, einen alten und heimatlosen Mann vor einigen Kriminellen beschützt, brennt dieser ihm als Dank eine Tätowierung auf seine Handfläche. Diese Tätowierung entpuppt sich als starke Waffe, die nicht nur er, sondern auch ein furchteinflößendes Mädchen auf der Haut trägt. Kann Seigi lernen mit der Kraft seiner Tatöwierung umzugehen um das ganze Potential zu nutzen?

Die Story klingt total cool, weshalb ich schon seit ungefähr einem Jahr sehr gespannt auf den Anime bin. Jetzt sollte die Serie also auch besser etwas taugen!



Einen Versuch wert



♥ Amanchu! ♥

♥ Adaptation: Manga
♥ Studio: J.C. Staff
♥ Episoden: ?
♥ Genres: Comedy, School, Slice of Life
♥ Ausstrahlung: ab 8. Juli 2016

Inhalt: Die 16-jährige Futaba zieht von Tokyo aufs Land, in eine Stadt am Meer. Dort trifft sie in der Schule auf die gleichaltrige, immer fröhliche und überdrehte Hikari. Selbst ruhig und zurückhaltend, wird Futaba schnell von Hikaris Begeisterung und Enthusiasmus mitgerissen und kommt so mit deren Hobby in Kontakt: dem Sporttauchen.

Die Kurzbeschreibung klang für mich nicht so interessant, aber ich liebe Wasser und den Ozean und was ich an Bildern und Filmausschnitten gesehen habe, hat mich dann doch sehr neugierig gemacht.



♥ Fukigen na Mononokean ♥

♥ Adaptation: Web Manga
♥ Studio: Pierrot Plus
♥ Episoden: 13
♥ Genres: Comedy, Supernatural
♥ Ausstrahlung: ab 28. Juni 2016

Inhalt: Ashiya musste die ersten sieben Tage nach der Highschool in einem Krankenhaus verbringen. Der Grund ist ein Mononoke, welcher sich an ihm festgesetzt hat. Hilfe erhofft er sich vom Besitzer der Teestube Mononokean. Eine Reihe von mysteriösen Ereignissen beginnt, an denen auch dieser beteiligt zu sein scheint.

Animes mit diesem Setting finde ich für gewöhnlich immer ganz cool und die Story klingt echt witzig.  Das Character Design finde ich auch echt süß.



♥ Nejimaki Seirei Senki: Tenkyou no Alderamin ♥

♥ Adaptation: Light Novel
♥ Studio: Madhouse
♥ Episoden: ?
♥ Genres: Action, Adventure, Fantasy
♥ Ausstrahlung: ab 9. Juli 2016

Inhalt: Sorouku Ikuta lebt im Reich Katvarna, welches mit dem Nachbar- land Kioka im Krieg ist. Er ist eigentlich als ziemlich faul bekannt, doch durch gewisse Umstände nimmt er am Millitärsexamen teil. Dies war das Beste, was er mit sich machen konnte, denn der 17-Jährige wächst zu einem großartigen Soldaten heran, der von allen Seiten nur noch Großkommandant genannt wird. Durch seinen überlegenen Intellekt schafft er es, im Krieg zu überleben.


Das Studio Madhouse steht für mich allgemein für Qualität und was ich bisher von dem Anime geseen habe, hat mich sehr neugierig gemacht. Ob die Serie was taugt, wird sich zeigen.



Interessante Sequels



♥ Berserk (2016) ♥ Shokugeki no Soma: Ni no Sara ♥ Danganronpa 3: The End of Kibougamine Gakuen - Mirai-hen ♥ Danganronpa 3: The End of Kibougamine Gakuen - Zetsubou-hen ♥
 





Interessante Filme & OVAs



♥ Kimi no Na wa. ♥

♥ Adaptation: Original
♥ Studio: CoMix Wave Films
♥ Genres: Drama, Romance, School, Supernatural
♥ Ausstrahlung: 26. August 2016

Inhalt: Die Geschichte dreht sich um Mitsuha und Taki. Mitsuha lebt mit ihrer kleinen Schwester bei ihrer Großmutter in einer kleinen, ländlichen Stadt, die von Bergen umgeben ist. Sie ist ein sehr ehrliches Mädchen, aber sie findet weder Gefallen an den Bräuchen des Familienschreins, noch an dem Wahlkampf, an dem ihr Vater teilnimmt. Stattdessen beklagt sie sich über die ländliche Lebensweise und sehnt sich nach einem Leben in Tokyo. Taki dagegen lebt in Tokyo, verbringt viel Zeit mit seinen Freunden und arbeitet nebenbei in einem italienischen Restaurant. 

Außerdem interessiert er sich sehr für Architektur und bildende Kunst. Eines Tages jedoch hat Mitsuha einen Traum, in dem sie sich als Junge wiederfindet. Taki hat genau denselben Traum, findet sich aber als Mädchen in einer Stadt in den Bergen wieder, wo er noch nie zuvor war. Was ist das Geheimnis ihrer Träume und ihrer persönlichen Erfahrungen?

Der Film klingt sehr interessant und allgemein mag ich das Thema Träume sehr gerne.



 ♥ Koe no Katachi ♥
♥ Adaptation: Manga
♥ Studio: Kyoto Animation
♥ Genres: Romance, Drama, School, Shounen
♥ Ausstrahlung: 17. September 2016

Inhalt: Shouya mobbt das taubstumme Mädchen Shouko, sodass diese die Schule wechselt. Doch plötzlich wird er deswegen gehänselt, hat keine Freunde und keine Pläne für die Zukunft. Und dann sieht er Shouko wieder...

Der Manga soll ja sehr gut sein und ich habe länger keinen Film mehr gesehen. Ich mag Filme mit ernster Thematik und dieser hier könnte mir gefallen.




♥ Under the Dog OVA ♥
♥ Adaptation: Original
♥ Studio: Kinema Citrus
♥ Episoden: 1
♥ Genres: Sci-Fi, Action, Thriller
♥ Ausstrahlung: 1. August 2016

Inhalt: Under the Dog findet in Neo Tokyo im Jahre 2025 statt, fünf Jahre nach einer schwerwiegenden Terrorattacke auf die Olympischen Spiele in Tokyo. Im Zuge der Tragödie bildete die UN eine Einheit für verdeckte Missionen, deren Ziel das Aufspüren und die anschließende Exekution der für den Anschlag verantwortlichen Täter ist. Anthea Kallenberg, ein Mädchen von schwedischer Abstammung, ist ein Mitglied dieser Elite-Gruppe, die ihre Kampf- fähigkeiten perfektioniert und sich zu einer tödlichen Assassinin entwickelt hat. Aber sie hat keine Ahnung, wer sie wirklich ist.

Geschichten über Gehimorganisationen, Assassinen und geheime Identitäten sind einfach super. Auch das Visuelle an dieser OVA sieht einfach super aus. Einen Versuch ist es auf jeden Fall wert.



♥ Mahoutsukai no Yome: Hoshi Matsu Hito ♥
♥ Adaptation: Manga
♥ Studio: Wit Studio
♥ Episoden: 3
♥ Genres: Fantasy, Magic
♥ Ausstrahlung: ab 10. September 2016

Inhalt: Chise lebt ein Leben voller Vernachlässigung und Misshandlung, jenseits von Liebe und Zuneigung. Ohne so etwas wie die Wärme einer Familie zu kennen, besteht ihr Alltag aus Problemen und Steinen, die ihr in den Weg gelegt werden. Aber als alle Hoffnung schwindet, erwartet das junge Mädchen eine schicksalhafte Begegnung: Ein Mann mit dem Kopf eines Monsters und immensen magischen Kräften erwirbt sie bei einer Sklavenauktion. Chises Leben wird nie wieder dasselbe sein. (frei aus dem Englischen übersetzt)

Dieser Manga hat mich auch schon länger interessiert. Ich freue mich schon auf fantasievolle 3 Episoden.



Weitere OVAs:

♥ Fairy Tail 2016
♥ Kamisama Hajimemashita Kako-hen
♥ Nijiiro Days
♥ Shokugeki no Soma 
♥ Dimension W



Was werdet ihr euch diesen Sommer ansehen oder habt es womöglich schon begonnen?

Eure Lena

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen