Montag, 16. Januar 2017

[Aktion] Cover Monday #51



Eine Aktion von The Emotional Life of Books 
Seit Oktober 2016 bei Moyas Buchgewimmel



Cover Monday #51:
Talon (Julie Kagawa)


Cover: Harlequin Teen



Muss ich extra erwähnen, warum ich dieses Cover so feiere? :D Die Schuppen haben eine metallische Optik und wirken sehr edel, während die satte rote Farbe diesen Effekt noch unterstreicht (das Bild ist leider sehr graustichig). Auch die goldene Schrift und das Logo im Inneren des Os finde ich ziemlich schick.


Wie gefällt euch mein heutiges Cover?

Eure Lena ♥♥♥

Kommentare:

  1. Aloha Lena,

    ich kann total erkennen, was dir so gut am Cover gefällt. Dieser schöne Rotton, sieht vor allem mit Gold, einfach nur klasse aus. Die Drachenschuppen passen super zum Inhalt und wirken einfach genial. Schlicht, aber trotzdem auffällig. Tolle Kombi! Das Einzige, was mich ein wenig an dem Cover stört, sind Hebungen und Senkungen der Schuppen. Wenn ich mir einen Drachen jetzt versuche bildlich vorzustellen, dann wüsste ich nicht, an welcher Stelle ein Drache solche Dellen hätte. ö.ö Aber guuuut, das ist Meckern auf höchstem Niveau. Das mir so etwas überhaupt auffällt. xD

    Ganz liebe Grüße
    Leni =) ♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hmmm zu den Hebungen und Senkungen denke ich, dass es sich um den vorderen Halsbereich handelt? So der Übergang zwischen Hals und Brust? Aber gute Frage, ob das tatsächlich so ist. XD

      Liebe Grüße
      Lena ♥♥♥

      Löschen
  2. Die Farben sind auf jeden Fall toll und es sieht schon elegant aus. Mir wäre es aber etwas zu langweilig, muss ich gestehen. Wahrscheinlich würde es mir im Laden wegen der Farbe kurz auffallen, aber zum Kauf könnte es mich leider nicht animieren. ^^

    LG Sam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Sam,

      ich finde es schon auffällig, da es in Echt ja deutlich knalliger ist und eine goldene Schrift hat. Es ist mal was anderes. :) Verstehe aber, was du meinst.

      Liebe Grüße
      Lena ♥

      Löschen
  3. Guten Abend,

    Drachenschuppen gehen immer und empfinde ich ebenfalls als überaus ästetisch.
    Allerdings wären die Bücher selbst eher nichts für mich. Ich kann mich mit Wer-Drachen (oder ähnlichem) nicht anfreunden. Nur in den "Wahrheiten" Büchern von Dawn Cook war das für mich okay.

    Aber ich verstehe, warum so viele Leute von den Bücher schwärmen :)
    Schönes Cover.
    LG
    Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Ina,

      Drachenbücher sind eigentlich auch nicht so ganz meins, obwohl ich diese Wesen sehr faszinierend finde. Diese reihe mag ich aber doch sehr. :)

      Liebe Grüße
      Lena ♥

      Löschen