Sonntag, 2. Juli 2017

[Aktion] Lesetipps für den Sommer


Mitmachen? Schaut bei Tanja & Leni vorbei!


Hey, meine lieben Dangofreunde! ♥

Dieses Mal schaffe ich es endlich, bei Tanja und Lenis Aktion mitzumachen und freue mich, euch heute meine Lesetipps für den Sommer vorzustellen. Die Aktion findet viermal im Jahr statt, sodass man immer ein passendes Buch zur Jahreszeit vorstellen kann.

Ich habe euch heute gleich zwei Bücher mitgebracht, um mein Fehlen bei den letzten Lesetipps auszugleichen.^^





Inhalt

1872: Die schöne Sirene Syrenka verliebt sich in den jungen Naturwissenschaftlicher Ezra und folgt ihm an Land. Doch diese Entscheidung, aus Liebe getroffen, zieht ungeahnte und tödliche Konsequenzen nach sich.

140 Jahre später trifft die 17jährige Halbwaise Hester am Strand einen mysteriösen Fremden und fühlt sich unwiderstehlich zu ihm hingezogen. Je näher sie ihm jedoch kommt, desto mehr traurige Geheimnisse ihrer Familie werden ans Land gespült. Ist etwa ein Fluch schuld daran, dass jede Frau ihrer Familie drei Tage nach der Geburt ihrer ersten Tochter stirbt?

Die Antworten warten auf dem Friedhof, der Krypta und auf dem Grund des Meeres auf das junge Mädchen. Dunkle Mächte lassen jedoch nichts unversucht, um Hesters Verbindung zu Syrenka und der furchtbaren Tragödie, die vor so vielen Jahren geschah, im Dunkel der Tiefe verborgen zu halten.

Text & Cover: ars edition


Warum dieses Buch?

Für den Sommer mag ich besonders gerne verträumte Geschichten über das Meer/ den Ozean und Meerjungfrauen! Dementsprechend habe ich euch heute dieses Buch mitgebracht, das ich vor Jahren gelesen habe und richtig toll fand. ♥.♥ Die Geschichte spielt auf zwei Zeitebenen, die sich im Verlauf des Buches immer mehr zu einem Ganzen zusammenfügen. Es gibt Fantasy, Geheimnisse und eine vom Schicksal gezeichnete Liebesgeschichte.

Das Buch ist bereits 2012 erschienen und hat leider nicht sonderlich viel Aufmerksamkeit erhalten, obwohl die Geschichte echt spannend ist und das Cover einfach wunderschön in allen Regenbogenfarben schillert! ♥.♥ Mittlerweile ist Syrenka - Fluch der Tiefe nur noch gebraucht erhältlich, aber man bekommt es schon günstig ab 7€, weshalb ich es trotzdem vorstellen wollte. :)





Inhalt

In Maos Leben geht es drunter und drüber: Nach der Scheidung ihrer Eltern wohnt sie zunächst in der Patchworkfamilie ihres Vaters. Doch dort fühlt sie sich überhaupt nicht wohl. Die fehlende Geborgenheit findet sie später bei Hiro, einem vertrauten Freund aus Kindertagen. Er ist sechs Jahre älter als sie und lebt seit dem Tod seiner Eltern allein im Haus, bis er Mao eines Tages vorschlägt, bei ihm einzuziehen. Auch wenn das Zusammenleben der beiden ungewohnt ist und nicht immer harmonisch verläuft, geben sie einander das langersehnte Gefühl, gebraucht zu werden.

Text & Cover: Tokyopop


Warum dieses Buch?

Ich wäre wohl nicht die Bloggerin hinter Awkward Dangos, wenn ich nicht auch einen sommerlichen Manga vorstellen würde, oder?^^ Haus der Sonne ist eine wunderschöne Romanze, leicht und angenehm zu verschlingen, dennoch mit viel Tiefgang und bestens geeignet für einen sonnigen Tag im Garten. Ich würde diese niedliche und herzerwärmende Geschichte auch Neueinsteigern ins Manga-Genre sehr ans Herz legen. :)

Der Manga umfasst auf Deutsch derzeit fünf Bände und wird in 13 Bänden abgeschlossen sein.





Ich hoffe, dass einige von euch etwas neues zum Lesen gefunden haben und bin schon gespannt, die anderen Beiträge zur Aktion zu lesen!











Kommentare:

  1. Hallo Lena,

    danke für deine Buchtipps. Ich mag Geschichten mit Sirenen/Meerjungfrauen sehr gerne seit ich von Nina Blazon "Lillesang" gelesen habe. Sehr märchenhaft :)

    Deinen Mangatipp werde ich mir auch gleich näher anschauen, in letzter Zeit habe ich die Mangafront ein wenig vernachlässigt.

    Schönen Lesesommer!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Misty,

      Lillesang fehlt mir noch in meiner Sammlung, aber ich möchte es auch noch unbedingt lesen. ♥.♥ Freut mich, dass ich dir helfen konnte. :)

      Liebe Grpße & auch dir schöne Lesestunden!
      Lena ♥

      Löschen
  2. Hi Lena!

    Das sind schöne Tipps, vor allem Syrenka gefällt mir - ich hab das Buch noch nie gesehen oder davon gehört! Ich hab ja bisher noch nicht wirklich viel mit Meerjungfrauen gelesen, deshalb wäre das mal ganz schön :)

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Aleshanee,

      es ist auch nicht so das typische Glitzer-Meerjungfrauen-Cliché, sondern sehr düster und magisch. Einen Fluch gibt es auch. Freut mich, dass dich das Buch so anspricht. :)

      Liebe Grüße
      Lena ♥♥♥

      Löschen
  3. Huhu Lena,
    ersteinmal vielen Dank, dass du an unserer Aktion teilgenommen und auf deinem Blog deinen persönlichen Lesetipp für den Sommer vorgestellt hast. Deine Tipps gefallen mir beide sehr. Wobei ich sagen muss, dass ich mich über den Manga noch ein klein wenig mehr freue. Zum einen, weil bislang - so meine ich zumindest - noch niemand bei dieser Aktion einen Mangatipp eingebracht hat, zum anderen, weil ich den Klappentext und auch das Cover total niedlich finde. Das sind zwei wundervolle Buchtipps.

    Vielen Dank dafür
    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Tanja,

      freut mich, dass dich meine Lesetipps so ansprechen. :) Von Haus der Sonne ist Leni auch ein großer Fan, ist aber auch einfach eine echt tolle Reihe!

      Liebe Grüße
      Lena ♥♥♥

      Löschen