Donnerstag, 6. Dezember 2018

Lesemonat November 2018 | Wunderlampen & Samurai




Einen frohen Nikolaustag, liebe Dangofreunde! ♥

Der November war für mich ein magischer und mystischer Monat, denn es verschlug mich in ferne Welten: In die sengend heißen Wüsten des Orients und geheimnisvollen Wälder Asiens. Zwar habe ich wieder mehr Mangas gelesen, doch kamen dabei leider die Bücher insgesamt zu kurz. Ich habe nur zwei Bücher beendet, aber beide erwiesen sich als absolute Highlights. *.* Zwei weitere Bücher habe ich angefangen und mit in den Dezember genommen.

Werbung durch Rezensionsexemplare








Gelesene Bücher: 4
Davon angefangene: 2
Gelesene Seiten: 1.143 / ~38 pro Tag

Reihen beendet: 1
Reihen angefangen: 1
Reihen weitergelesen: 1
Einzelbände: /
Davon Rezensionsexemplare: 2

Gelesene Mangas: 8









Von Fuchsgeistern und Wunderlampen | ♥♥♥♥♥
Das Mädchen aus Feuer & Sturm | ♥♥♥♥♥
AMANI - Heldin des Morgenrots | angefangen
After Truth | angefangen




Der Monat begann für mich mit Von Fuchsgeistern und Wunderlampen, der bereits dritten Märchenanthologie aus dem Drachenmond Verlag. Durch Christian Handel (den Herausgeber) bin ich auf den Start der Leserunde auf LovelyBooks aufmerksam geworden und habe dort wieder fleißig mitgelesen, wie schon bei den ersten beiden Anthologien. Die neuen Kurzgeschichten haben mir unheimlich gut gefallen und die Rezension ist bereits online. Auch Renée Ahdiehs neues Meisterwerk Das Mädchen aus Feuer & Sturm habe ich in einer Leserunde gelesen, allerdings in einer privaten Runde mit der lieben Neni von Nenis Welt. ♥ Hier haben mir besonders das asiatische Setting und die vielschichtigen Charaktere gefallen.

Leider noch nicht beendet habe ich Amani - Heldin des Morgenrots. Ich war sehr gespannt auf den Abschluss der Trilogie, doch bisher zieht sich das Buch leider wie Kaugummi. Außerdem habe ich endlich After Truth zur Hand genommen, nachdem die Bände 2 bis 4 schon eine ganze Weile auf dem SuB verstauben. Durch den bald erscheinenden Kinofilm habe ich wieder richtig Lust auf ein bisschen leichte Lektüre und Herzschmerz bekommen (auch wenn ich mir von der Verfilmung nicht allzu viel erwarte). Das Buch lese ich allerdings nur nebenbei, um einfach mal abzuschalten. Ist ja schon ein ziemlicher Klopper. :D








Von Fuchsgeistern und Wunderlampen | Anthologie | Christian Handel | 480 S.

Inhalt: Drei Wünsche erfüllt ein Dschinn. Drei Prüfungen müssen Helden in Märchen bestehen. Zum dritten Mal laden wir euch ein in das magische Reich der Hexen und Lampengeister. Durch klirrendkalte Winternächte wirbeln Schneefrauen, auf Sommerweiden treiben Windsbräute ihr gefährliches Spiel und tief unter dem Meeresspiegel verbergen sich ganze Königreiche. Taucht ein in schillernde Welten voller Wunder und magischer Gefahren.

Text & Cover: Drachenmond Verlag





Das Mädchen aus Feuer & Sturm | Band 1/2 | Renée Ahdieh | 416 S.

Inhalt:  Mariko ist die Tochter eines mächtigen Samurai und kennt ihren Platz im Leben. So klug und erfinderisch sie auch sein mag - über ihre Zukunft entscheiden andere. Als sie erfährt, dass sie den Sohn des Kaisers heiraten soll, nimmt sie ihr Schicksal hin. Doch auf dem Weg zu ihrer Hochzeit entkommt sie nur knapp einem blutigen Überfall - und nutzt ihre Chance, die Freiheit zu kosten: Als Junge verkleidet schmuggelt sie sich unter die Banditen und lernt eine ganz neue Welt kennen. Und sie verliert ihr Herz... ausgerechnet an den Feind.

Text & Cover: Lübbe one


-> Rezension folgt









Amani - Heldin des Morgenrots | Band 3/3 | Alwyn Hamilton | 480 S.

Inhalt: Das atemberaubende Finale der spektakulären Fantasy-Trilogie! Der Sultan vor Miraji steht kurz vor dem Sieg. Die Rebellen sind in alle Winde zerstreut, der Prinz ist in Gefangenschaft und Amani bleiben nur wenige Verbündete im Kampf gegen den unerbittlichen Tyrannen. Nur mit ihrem Revolver und ihren Demdji-Kräften bewaffnet muss sie einen Weg durch die Wüste in die sagenumwobene Stadt Eremot finden, die nicht einmal auf der Landkarte existiert. Als immer mehr Gefährten ihr Leben verlieren, verzweifelt Amani fast: Führt sie die Rebellen unaufhaltsam ins Verderben? Wird es ihr gelingen, den Prinzen zu befreien?

Text & Cover: cbj


-> Rezension folgt



After Truth | Band 2/4 | Anna Todd | 768 S.

Inhalt:  Life will never be the same... Zutiefst verletzt hat Tessa ihre stürmische Beziehung zu Hardin beendet. Seit sie die Wahrheit über ihn erfahren hat, fühlt sie sich verraten und gedemütigt. Sie will ihr Leben zurück – ihr Leben vor Hardin. Doch da ist die Erinnerung an seine leidenschaftliche Liebe, seine Berührungen, die hungrigen Küsse. Ihr Verlangen nach dem unberechenbaren Mann mit den grünen Augen ist immer noch zu stark. Und sie weiß, dass er sie nicht einfach aufgeben wird. Aber kann er sich ändern? Können sie einander retten, oder wird der Sturm sie in die Tiefe reißen?

Text & Cover: Heyne








~ Mangas ~



Say "I Love You" 08 | ♥♥♥♥+
Color of Happiness 01 | ♥♥♥♥+
Küss ihn, nicht mich 11 | ♥♥♥♥
Küss ihn, nicht mich 12 | ♥♥♥♥♥
Yona - Prinzessin der Morgendämmerung 13 | ♥♥♥♥♥
Yona - Prinzessin der Morgendämmerung 14 | ♥♥♥♥+
Keine Cheats für die Liebe 01 | ♥♥♥♥+
One Week Friends 04 | ♥♥♥♥






Cover: Egmont, Kazé, Tokyopop, Altraverse, Carlsen












An dieser Stelle muss ich wieder gleich zwei Bücher nennen, denn sowohl die Märchenanthologie als auch Das Mädchen aus Feuer & Stum haben mit fünf Herzchen die absolute Höchstwertung bekommen. Beide Bücher konnte ich kaum zur Seite legen und der wunderbare Austausch in den Leserunden tat sein Übriges, dass beide zu meinen absoluten Jahreshighlights zählen.








Habt ihr eines der Bücher ebenfalls bereits gelesen? ♥











Kommentare:

  1. Hallo!

    Viel Buchauswahl. Mich würde interessieren, welcher Manga dein Highlight im November war. Das konnte ich aus der Bewertung nicht heraussehen.

    Ansonsten klingen die Bücher spannend, ich werde mir etwas für die Feiertage besorgen.

    Viele Grüße

    Andreas

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andreas,

      puh das mit den Mangas ist eine ehr schwierige Frage, da es ein wirklich guter Mangamonat war. Könnte mich da gar nicht entscheiden/festlegen, da meine Bewertungen ja schon zeigen: Ich fand sie alle richtig gut. :D Im nächsten Lesemonat werde ich mir aber die Zeit nehmen, noch ein bisschen was dazu zu schreiben. :) Danke für die Anregung.

      Liebe Grüße
      Lena

      Löschen
  2. Hey Lena :)

    Auch wenn es nicht viele Bücher waren, haben sie dich alle überzeugen können. Das finde ich auf jeden Fall richtig gut :D
    "Das Mädchen aus Feuer und Sturm" reizt mich auch noch, da bin ich gespannt auf deine Rezension :)

    "After Truth" habe ich schon gelesen - yoar, ich fand die Reihe okay, aber irgendwie hat sie für mich mit jedem Band ein wenig mehr nachgelassen. Ich hoffe, dass dich das Buch überzeugen kann :)

    Die Mangas kenne ich nur vom sehen her. Einige stehen aber inzwischen auf meiner Leseliste^^ (die heute Abend sicher auch wieder wachsen wird^^)

    Ich wünsche dir einen lesereichen Dezember mit vielen spannenden und emotionalen Highlights :D

    Liebe Grüße
    Andrea
    Mein Lesemonat

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Andrea,

      mit der After-Reihe ist es so eine Sache. Irgendwie immer das gleiche, ständig wiederholt sich das Muster, aber es lässt sich so unglaublich gut und einfach weglesen. :D

      Ich wünsche dir auch noch einen schönen Rest-Dezember. :3

      Liebe Grüße
      Lena ♥♥♥

      Löschen
  3. Aloooohaaa Lena, <3

    ~ nach einer gefühlten Ewigkeit, findet ein Kommentar von mir wieder den Weg zu dir. Ich bin ja so froh, dass dir die zwei Bücher so gut gefallen haben. ='D Beide möchte ich noch unbedingt lesen - dass ist bei orientalisch-asiatischen Büchern glaub auch keine Überraschung. Dass beide aber solche Highlights waren, macht mich soooo neugierig! Am liebsten würde ich direkt zum nächsten Laden rennen und sie mir selbst zu Weihnachten einpacken lassen. xD Allerdings habe ich kurz vor Weihnachten immer eine persönliche Kaufsperre (einfach um niemanden das Geschenk blöderweise vorwegzunehmen).

    Dementsprechend muss ich mal schauen, ob mir nicht jemand aus meiner Familie die Bücher zu Weihnachten schenken, hehe.

    Von "Amani" habe ich bereits den ersten Band gelesen, aber das Buch konnte mich leider gar nicht mitreißen. Kurz vorher habe ich noch "Ein Kuss aus Sternenstaub" gelesen und vergleichsweise, fand ich den Roman einfach besser. Hast du das Buch bereits gelesen? *-*

    Von deinen gelesenen Mangas meine ich, dass ich "Colours of Love" bereits gelesen habe. Allerdings ist mein letzter Manga mittlerweile so lange her, dass ich mir nicht mehr sicher bin. ö.ö (Ich höre die Alarmglocken in meinem Kopf angehen. Ich muss dringend wieder Mangas lesen xD)

    Von "Say I love you" habe ich bisher ausschließlich den Anime gesehen. Hast du ihn schon gesehen? Falls ja, was findest du bisher besser? Falls nein, planst du es noch? c:

    Von "One week friends" habe ich auch einmal den Anime gestartet. Allerdings habe ich es geschaut, als es noch ongoing war und es dann nach einer gewissen Folgenzahl aus den Augen verloren. (Deswegen schaue ich nie ongoing Animes. Entweder man schaut eine ganze Staffel durch oder man lässt es ganz bleiben ='D)

    Auf jeden Fall war das ein starker Monat bei dir! Ich drücke die Daumen, dass du im Dezember auch so viel zum Lesen kommst und weiterhin so schöne Highlights zwischen den Händen halten darfst. =)))

    Ganz liebe Grüße
    Leni ♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Leni,

      die Bücher würde ich dir auch sofort ohne zu zögern ans Herz legen! Richtig genial sind sie. :3 Bücher kann ich mir eigentlich immer ganz gut vor Weihnachten kaufen, da meine Familie sich eh eine Liste geben lässt, was ich mir wünsche. :D Die lesen nämlich alle nicht und haben längst den Überblick über mein Regal verloren, da schreibe ich ihnen lieber auf, was sie mir schenken könnten. Und mein Freund ist eigentlich immer ganz gut informiert, was ich mir so kaufe. :)

      "Ein Kuss aus Sternenstaub" habe ich zu meiner Schande noch immer nicht gelesen, obwohl es mich nach wie vor reizt... hatte es ja damals bei deinem Gewinnspiel gelesen und seitdem nie gelesen (warum eigentlich?). Aber wenn ich jetzt endlich mal den dritten Band von "Amani" beende, wird es irgendwann folgen. :)

      Oh ja, du solltest dringend wieder Mangas lesen, und zwar ganz viele! Vor allem die beiden Yona-Bände! XD "Colors of Love"? Meinst du "Colour of Happiness"? Hmm, ich weiß gar nicht, wie alt der Manga überhaupt ist, aber in Japan läuft er auf jeden Fall noch... keine Ahnung, ob das zeitlich hinkommen würde, aber vllt erinnerst du dich ja irgendwann wieder, ob du ihn gelesen hast. :D Von "Say I Love You" habe ich auch den Anime angeschaut und fand ihn echt schön, der Manga gefällt mir aber sogar noch besser (und er geht ja zum Glück auch noch weiter als der Anime!) Kann es nur empfehlen. Das Problem mit abgebrochenen/ pausierten Animes kenne ich auch. Wobei ich mittlerweile nur noch erschreckend wenige Animes schaue, oder wenn mit meinem Freund zusammen statt einer "normalen" Serie. Aktuell schauen wir die zweite Staffel von "Seven Deadly Sins". *.*

      Als stark habe ich den Dezember eigentlich gar nicht empfunden, aber wo du es sagst... ich hab einige Mangas gelesen und die Bücher waren alle durchweg großartig. :D War also doch ein toller Monat. :D

      Liebe Grüße
      Lena ♥♥♥♥♥♥♥

      Löschen

Durch Hinzufügen eines Kommentars durch dieses Formular werden personenbezogene Daten (Name, Accountinfomationen, Inhalt und Zeitpunkt des Kommentars) gespeichert. Diese dienen lediglich zur Übersicht auf diesem Blog. Weitere Informationen dazu können in den Datenschutzbestimmungen eingesehen werden.