Montag, 25. September 2017

[Aktion] Manga Monday #87 - Innocent 03





Mehr Infos findet ihr auf der Aktionsseite


Der Manga Monday ist eine Aktion, bei der ich euch alle zwei Wochen ein hübsches oder interessantes Manga Cover vorstelle. Diese Woche stelle ich euch das bereits zweite Cover einer tollen Reihe vor...





Manga Monday #87:
♥ Innocent 03 ♥





Inhalt

1753, Paris. Die Unruhen vor der Französischen Revolution liegen in der Luft. Das Volk ist gnadenlos, schreit nach Vergeltung und ist nur noch schwer zufriedenzustellen. Inmitten dieser unsicheren Zeit lebt Charles-Henri Sanson, Sohn des Scharfrichters von Paris. Sein Vater zieht eine Schneise aus Blut und Leid durch die Stadt, von der Charles versucht, sich abzuwenden. Doch ihm bleibt keine Wahl: Der Beruf des blutrünstigen Henkers wurde ihm in die Wiege gelegt und er ergreift das Schwert…

Text & Cover: Tokyopop

 
Warum dieses Cover?

Bereits vor einigen Monaten hatte ich hier den ersten Band der Reihe beim Manga Monday vorgestellt. Der Mangaka zeichnet einfach GÖTTLICH - detailliert, erschreckend und unglaublich realistisch - und besonders die Farbillustrationen/ Cover könnte ich stundenlang anstarren. Auch die Optik von Band 03 hat mich wieder in seinen Bann gezogen: Die Farben, die reich verzierte Kleidung, die Emotionen, die sich auf dem Gesicht des Protagonisten wiederspiegeln - einfach perfekt. Besonders die Träne, die ihm an der Wange herunterrollt, drückt so viel Schmerz und Trauer aus, dass es einfach nur ergreifend ist. Die Hände hält Charles-Henri zum Gebet um einen Rosenkranz geschlossen, was seine Hilflosigkeit und innere Zerrissenheit ausdrückt und sehr gut den Inhalt dieses Mangas herauskristallisiert. Ich bin auch ein großer Fan des senkrechten Schriftzuges und der dahinter abgebildeten Blutstropfen. Das Cover macht im Großen und Ganzen einfach ordentlich was her und ich freue mich schon sehr auf den neuen Band (Erscheinungstermin: 12. Oktober 2017).








Wie gefällt euch das Cover? Könnt ihr etwas mit dem Zeichenstil anfangen?











Kommentare:

  1. Hallo^^

    Bei Mangas bevorzuge ich ehrlich gesagt den Mangastil, mit realistischen Stilen kann ich meistens gar nichts anfangen^^°
    Daher leider auch nichts mit dem Cover :/
    Wobei ich es toll finde, wie detailliert ihre Kleidung ist.

    Außerdem wollte ich mitteilen, dass ich heute (habs gestern nicht mehr hinbekommen) bei deiner Aktion teilgenommen habe und auch in Zukunft hier und da teilnehmen werde :-)
    Link: http://blog.kiranear.moe/2017/09/manga-monday-01-shokugeki-no-soma-01.html

    Lg,
    Kira

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Kira,

      auch ich bevorzuge eher den typischen "Mangastil", aber wenn ich einen realistischen Stil außergewöhnlich hübsch finde, kann ich mich auch für solche begeistern :) Auf dem Cover ist übrigens der MÄNNLICHE Protagonist abgebildet :D Ich kann aber vollkommen nachvollziehen, wenn man ihn für eine Frau hält, ist schließlich ein historischer Manga.

      Oh, wie schön! Da werde ich doch direkt mal bei dir vorbeischauen!

      Liebe Grüße
      Lena ♥

      Löschen
    2. Hi^^

      Ups, das hätte ich jetzt ehrlich gesagt nicht vermutet. Erinnert mich aber an einen anderen Manga, wo auch ein männlicher Hauptcharakter wie eine Frau aussah, aber dann keine wahr. Bei Animes und Mangas passiert das gerne mal^^°

      Lg,
      Kira

      Löschen
    3. Jaa, da hast du wohl recht! Wenn der Manga dann auch noch im 17. Jahrhundert spielt^^

      Liebe Grüße
      Lena ♥

      Löschen
  2. Huhu.
    Da ich ja auch eher auf realistisch stehe, hab ich mir Mittwoch oder so den ersten band geholt, zwei Seiten gelesen und dann vergessen. Ich bin zurzeit echt gut darin, zu vergessen *thumbs up*
    Aber bis jetzt sieht dieses Cover hier ziemlich gut aus und die Story hört sich auch gut an. Mal sehen wann ich weiter komme :D
    #zurzeitlesefaul

    Bis bald,
    Anna.

    P.S.: bist du auf der Frankfurter Buchmesse?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Anna,

      whaaaaaat du hast ihn dir gekauft? YAY! *.* Musst unbedingt weiterlesen und schäm dich, dass du das vergessen hast. Geht gar nicht! :P

      Jawohl, ich bin auf der FBM, du auch? :)

      Liebe Grüße
      Lena ♥♥♥

      Löschen
    2. Entschuldige D: ich bin auch momentan nicht mehr so hinterher mit dem Lesen. Es passiert noch so andere Sachen in meinem Leben, die Vorrang haben.

      Ja ich bin auch da mit einer Cosplaygruppe. Da mache ich höchst wahrscheinlich mit. Wir können uns ja mal treffen wenn du willst :D Details können wir ja per Mail besprechen.

      bis dahin, happy fun.
      Anna.

      Löschen

Durch Hinzufügen eines Kommentars durch dieses Formular werden personenbezogene Daten (Name, Accountinfomationen, Inhalt und Zeitpunkt des Kommentars) gespeichert. Diese dienen lediglich zur Übersicht auf diesem Blog. Weitere Informationen dazu können in den Datenschutzbestimmungen eingesehen werden.