Dienstag, 16. Januar 2018

Awkward Week 02/52 - Lenas Wochenrückblick 2018 - Warum ich aktuell keine Kommentare beantworte :(


Meine Woche, Lesetagebuch und mehr


Hey, liebe Dangofreunde! ♥

Vielleicht habt ihr es ja bereits festgestellt: Es war fast eine ganze Woche lang ruhig hier, eine Menge Kommentare müssen noch beantwortet werden, der Manga Monday ist mal wieder ausgefallen und auch der Wochenrückblick viel zu spät dran. Nein, ich habe nicht den Spaß am Bloggen verloren. :D Es liegt einfach daran, dass mir eine besonders fiese Klausurenphase bevorsteht und ich noch unglaublich viel lernen/ wiederholen muss. Ich studiere ja Literaturwissenschaften und Japanologie im 2-Fach-Bachelor und da kommt leider innerhalb weniger Tage einiges an Klausuren zusammen, inklusive dem Abgabetermin einer Hausarbeit (für die ich bisher noch nicht einmal ein Thema bekommen habe!). Nehmt es mir also bitte nicht übel! Ich lese eure Kommentare auch weiterhin regelmäßig und freue mich sehr darüber! Nur darauf zu antworten schaffe ich leider nicht so schnell. :/

Entsprechend ereignislos war auch meine Woche. Mir fällt nicht einmal ein richtiger Titel für den Wochenrückblick ein, so wenig war los. Ich habe lediglich gelernt, viel zu wenig gelesen und zwischendurch eine ganze Staffel einer Serie durchgesuchtet, obwohl ich gar nicht die Zeit dazu hatte. Das ist irgendwie so meine Art der Stressbewältigung: Plötzlich einfach irgendetwas unnötiges machen, das mich so gar nicht weiterbringt (obwohl ich eigentlich was zu tun hätte). Lol. Aber das muss auch mal sein, ich werde noch genug lernen in den nächsten Wochen. XD









Bücher:


Wintersong von S. Jae-Jones (engl/ weitergelesen)
A Whole New World - A Twisted Tale von Liz Braswell (engl/ angefangen)


Wie bereits erwähnt, habe ich in der letzten Woche nicht viel gelesen. Unterwegs schaue ich immer mal wieder, wenn ich gerade kein Buch dabei habe, in das eBook zu Wintersong auf meinem Handy (Kindle App). Da ich es so aber nur nebenbei lese, bin ich erst bei 14%. Bisher gefällt mir das Buch sehr - die Geschichte ist düster und atmosphärisch, dazu dieser märchenhafte Schreibstil... *seufz* Mal sehen, ob ich auch weiterhin so begeistert sein werde. Desweiteren habe ich A Whole New World von Liz Braswell angefangen, dass ich gemeinsam mit Leni und Kiddo lese. Es handelt sich dabei um den ersten Band der Twisted Tales, die immer eine Disney-Geschichte zur Vorlage haben und sie dann ab einem bestimmten Punkt verdrehen. Ich liebe ja Aladdin über alles und finde es so cool, mal einen Roman zu lesen, der diese Geschichte erzählt und noch ein wenig ausschmückt. Leider hatten mich Mitte der Woche sowohl die Zeit als auch die Motivation zu lesen verlassen, weshalb ich noch nicht allzu weit gekommen bin - aber das wird schon noch. :)










TV-Serien:


Orphan Black, S1 Ep 01-10 (angefangen, Staffel beendet)
Der Bachelor, Ep 01 (angefangen, aktuelle Folge)


Jaaa, ich habe den Bachelor mal wieder bei den Serien eingeordnet. Ich möchte es natürlich nicht mit Game of Thrones vergleichen, aber die neue Staffel hat begonnen und ich finde das jedes Mal aufs Neue unglaublich unterhaltsam. XD Mein Freund und ich gucken seit letztem Jahr sowohl den Bachelor als auch Die Bachelorette gemeinsam und haben dabei immer viel Spaß. Ernst nehmen kann man die Sendung natürlich nicht wirklich. :P Aber auch eine "richtige" Serie habe ich in der letzten Woche geschaut: Orphan Black. Seit kurzem habe ich wieder Netflix und das ist echt nicht gut für mich. :D Ich habe direkt wieder jede Menge Serien auf meine Liste gesetzt, die ich noch schauen möchte. Meine Schwester hat sich die erste Folge von Orphan Black angeschaut und ich habe mich einfach mal dazugesetzt. Auch wenn ich nicht direkt unglaublich begeistert war, wollte ich dann einfach wissen, wie es weitergeht... und habe innerhalb von zwei Tagen die erste Staffel durchgesuchtet... *schuldbewusst dreinschau* Ich hatte also eigentlich keine Zeit und habe es trotzdem geschafft ganze zehn Folgen zu schauen. Danach habe ich allerdings direkt eine Pause eingelegt und mich wieder anderen Dingen gewidmet.^^ Ja, es ist verdammt spannend! Auch wenn die Serie ein paar Schwächen hat, werden diese durch die großartige schauspielerische Leistung der Hauptdarstellerin ausgeglichen, finde ich. Sie spielt gleich mehrere Rollen, die in zahlreichen Szenen miteinander interagieren... Ist schwierig zu erklären, ohne zu spoilern, also schaut doch einfach mal selbst rein!^^



Anime/ Animationsserien:


Juuni Taisen, Ep 10-12 (beendet)
your name. (Animefilm)


Juuni Taisen habe ich wöchentlich verfolgt, allerdings die letzten drei Folgen ein bisschen verschlafen. :D Diese Woche habe ich sie nachgeholt und bin mit dem Ende eigentlich recht zufrieden. Der Anime fing sehr stark und spannend an, hatte im Mittelteil einen Durchhänger und konnte dann mit einem stimmigen und runden Ende abschließen. Etwas traurig war ich am Ende schon; es sterben einfach viele Charaktere, mit denen man gerne etwas mehr Zeit verbracht hätte (nein, das ist kein Spoiler, da es um ein Survival Game geht^^).

Außerdem war ich am Sonntag im Kino und habe mir your name (jap. kimi no na wa, erfolgreichster Animefilm aller Zeiten) angeschaut. Den Roman kannte ich ja bereits, aber auch der Film war einfach großartig! *.* Ab der Hälfte musste ich mich durchgehend zusammenreißen nicht gleich loszuheulen. Wirklich ein unglaublich emotionsgeladener, trauriger, tiefgründiger und witziger Film! Er wurde ja insgesamt nur zweimal in den deutschen Kinos gezeigt, soll aber so erfolgreich gewesen sein, dass weitere Vorstellungen folgen werden. Falls ihr dieses Meisterwerk also noch nicht gesehen habt, schaut es euch UNBEDINGT an! Hier könnt ihr gerne meine Rezension zum Roman nachlesen.











Bücher:


Nach dem Sommer von Maggie Stiefvater (Thalia Sale)
Ruht das Licht von Maggie Stiefvater (Thalia Sale)
In deinen Augen von Maggie Stiefvater (Thalia Sale)
Wenn die Nacht Träume regnet von Mirjam H. Hüberli (eBook)


Im Thalia Sale gab es mal wieder eine Buchreihe, die ich schon ewig lesen wollte: Nach dem Sommer ruht das Licht in deinen Augen von Maggie Stiefvater. Der erste Band ist bereits 2010 erschienen und genau so lange befand sich die Reihe bereits auf meiner WuLi. XD Irgendwie habe ich die Bücher doch nie gekauft, aber da nun die Hardcover aus dem Sortiment gehen und ich endlich etwas von der Autorin lesen möchte, wollte ich sie unbedingt haben. Die Bücher sind wunderschön und ich bin froh, sie jetzt endlich im Regal stehen zu haben. Außerdem habe ich mir den neuen Roman Wenn die Nacht Träume regnet von Mirjam H. Hüberli als eBook geholt. Mir ihrer Rebell-Trilogie bin ich zwar bisher nicht ganz warm geworden (Band 2 wird bald gelesen), aber es sind gerade mal 136 Seiten und die Bewertungen durchweg positiv. Außerdem kostet das Buch aktuell nur 99ct! :O Ich bin mal gespannt, wie es mir gefällt. Das Buch ist natürlich wieder ein perfekter Kandidat für eine "Ich-habe-kein-Buch-dabei-also-lese-ich-auf-dem-Handy-Situation" ;)


Bild folgt...



Mangas:


Avatar: Der Herr der Elemente - Die Suche 01-03
Innocent 04


An Neuheiten soll diesen Monat mal nicht so viel dazukommen, hier ist also bisher lediglich der vierte Band von Innocent eingezogen. Ich liebe die Reihe und muss unbedingt wissen, wie es weitergeht. Dafür habe ich mir weitere Avatar-Comics gekauft, da ich bisher nur die ersten drei Bände besitze. Nun habe ich schon zwei der Comic-Trilogien, in denen endlich enthüllt wird, wie es nach der TV-Serie weitergeht. Ich als großer Avatar-Fan möchte natürlich noch sämtliche Bände lesen und werde mich schon bald auf Die Suche stürzen.





Sonstiges:


♥ Pusheen Surprise Box Plüschtier


Da ich Katzen liebe und Pusheen total süß finde, stand ich bereits 100mal bei Claire's vor dem Regal und habe überlegt mir ein Plüschtier zu kaufen. Die generell hohen Preise in dem Laden haben mich aber immer wieder abgeschreckt. Nun sind aber u.a. die Surprise Boxen reduziert worden und ich musste einfach eine mitnehmen, da ich sowieso alle Plüschis auf der Verpackung süß finde.^^ Tatsächlich habe ich aber genau das bekommen, das ich am liebsten haben wollte, und zwar Pusheen mit Kochmütze. *.* Er sitzt in einer rosa Schüssel und ist einfach sooo niedlich! ♥ Bei drei Überraschungsplüschis hätte man einen umsonst bekommen, aber bei meinem Glück, das ich sonst immer habe, wäre wohl dreimal die gleiche drin gewesen. XD










Manga:


-> Neuerscheinungen Januar 2018


Jaaa, es war wenig diese Woche. Spätestens im Februar wird es aber wieder mehr, versprochen! :)








♥♥♥








Kommentare:

  1. Hey Lena
    das ist doch nicht so schlimm. Dein Studium geht ja natürlich vor. Ich wusste ja nicht das es eine Japanologie auf der Uni gibt. Na ich habe wieder was dazu gelernt.

    Wenn man schaut hast du schon viel geschafft mit dem Lernen.


    LG Barbara
    My Book&Serie&Movie Blog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Barbara,

      Danke, es frustriert mich nur einfach sehr, dass der Blog so von mir vernachlässigt wird... :/ Japanologie gibt es tatsächlich an einigwn Unis. Bei uns haben wir sogar einen kompletten Ostasien-Bereich mit Japanisch, Koreanisch, Chinesisch, Islam-Wissenschaft und Politik Asiens! Das ist irgendwie sehr cool.

      Und noch mal danke! Ich komme gefühlt nicht vorwärts mit dem Lernen - aber irgendwie müssen da ja Fortschritte sein, wenn ich so viel lerne :'D

      Ganz liebe Grüße
      Lena ♡♡♡

      Löschen
  2. Guten Morgen liebe Lena,

    Ach Mensch du Arme, mach dir keine Sorgen, wegen der unbeantworteten Kommentare, hol das nach, sobald du wieder mehr Zeit hast. Uni und Verschnaufen geht nun mal vor. :* Du schaffst das *Daumen drück*

    Ah.... danke, danke wegen Your Name ich habe den noch nicht gesehen, weil ausverkauft, wusste bis eben aber nicht, dass sie ihn verlängert haben und das haben sie. Er kommt bei mir am Sonntag um 17 Uhr und es sind noch Plätze frei. Ist das zu glauben? *.* Ich versuche jetzt meine Unlimeted Kino Gang zu motivieren und dann werden Plätze reserviert. *yeah*

    Ich war letzten Freitag im Kino und kann dir „The Greatest Showman“ empfehlen, ich bin abgegangen. Der ist echt toll und Hugh Jackman und Zac Efron sind heiß. Ich freue mich so, dass sich Zac auch nach High School Musical etablieren konnte. In der Rolle von The Greatest Showman hat er mich schwach gemacht. ^^“

    Irgendwas wollte ich noch zu deinen Büchern sagen, aber ich bin ganz hibbelig und muss gleich los. Ich lese deinen Blog über Bloglovin und die zeigen mir nach dem hier, nur noch zwei ungelesene Beiträge an, danach wandere ich erst mal wieder, also nicht wundern. Ich denke vielleicht nur noch morgen und dann bin ich erst mal wieder fertig. :)
    Ganz liebe Grüße Cindy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und noch mal hey, Cindy! :*

      Ich danke dir für deinen Zuspruch! Ist einfach frustrierend, wenn sich so viel ansammelt und man eigentlich gerne mehr für den Blog tun würde. Es hat sich so viel angestaut, dass es sich mittlerweile gar nicht mehr wie ein Hobby anfühlt - das ist so traurig. Aufhören werde ich aber nicht. ;)

      Freut mich sehr, dass du noch die Chance hattest dir your name anzuschauen! Der ist einfach so toll und ich werde ihn mir auf DVD kaufen, wenn er Mitte des Jahres erscheint. ♡.♡ An "Greatest Showman" bin ich irgendwie nicht so interessiert... Ich weiß auch nicht, das Thema spricht mich nicht an. Aber vllt schaue ich ihn irgendwann trotzdem, wenn er mal im Fernsehen läuft oder so. Von Zac Efron war ich nie ein Fan, von HSM auch nicht so, haha. Eher Camp Rock oder Hannah Montana.^^

      Mit Bloglovin kenne ich mich überhaupt nicht aus, aber es hat mich so glücklich gemacht zu lesen, wie du meine Beiträge alle abarbeitest! *.* Es ist so schön, wenn sich jemand wirklich dafür interessiert, was du schreibst! Ich muss deinem Blog in den Semesterferien auch unbedingt die Liebe erweisen, die ihm gebührt. ♡ Wenn ich nicht kommentiere, merkst du ja gar nicht, dass ich deine Beiträge auch verfolge und liebe^^

      Liebe Grüße
      Lena ♡♡♡

      Löschen

Durch Hinzufügen eines Kommentars durch dieses Formular werden personenbezogene Daten (Name, Accountinfomationen, Inhalt und Zeitpunkt des Kommentars) gespeichert. Diese dienen lediglich zur Übersicht auf diesem Blog. Weitere Informationen dazu können in den Datenschutzbestimmungen eingesehen werden.