Samstag, 9. Februar 2019

Neuzugänge Januar | Langersehnt und endlich mein ♥




Hey, liebe Dangofreunde! ♥

Natürlich sind zum Jahresanfang wieder einige neue Bücher eingezogen, die ich euch nicht vorenthalten möchte. Insgesamt sind es vier Neuzugänge geworden, davon drei englischsprachige Bücher. Ich habe mich im Januar zwar zurückgehalten, jedoch konnte ich einigen Verlockungen dann doch nicht widerstehen... Meine Manga-Neuzugänge folgen wie immer demnächst in einem separaten Beitrag.






~~~~~~~~~
Januar
~~~~~~~~~




Einen Monat lang bin ich immer wieder drumherum geschlichen und habe sie letztendlich doch gekauft: Die englische Ausgabe von Queen of Air and Darkness ist ein richtiger kleiner Schatz, denn auf die Rückseite des Schutzumschlages ist ein umwerfendes Poster gedruckt. Cassandra Clares Bücher lese ich ja eigentlich auf Deutsch, musste in diesem Fall aber eine Ausnahme machen, da wir dieses tolle Extra im deutschsprachigen Raum sowieso nicht bekommen werden. >.< Zwei weitere tolle Bücher habe ich aus dem Sale der lieben Tanja (Weinlachgummis Naschtüte) abgestaubt. Flame in the Mist habe ich bereits auf Deutsch gelesen und geliebt, sodass ich auch unbedingt die hübsche Originalausgabe im Regal stehen haben wollte (deutscher Titel: Das Mädchen aus Feuer und Sturm). Auf Mirage dagegen bin ich schon seit Monaten sehr neugierig. Es erscheint bereits im April auf Deutsch, aber in die exklusive Editon von Fairyloot habe ich mich einfach verliebt: Alternatives Cover und lila Buchschnitt - wie cool ist das bitte? \(*.*)/

Zum Ende des Monats musste bei einem Abstecher in die Buchhandlung noch spontan Someone New, das neue Buch von Laura Kneidl, einziehen. Nachdem Berühre mich. Nicht. mein absolutes Jahreshighlight 2018 war, konnte ich den neusten Roman kaum abwarten. Durch all den Hype, der momentan herrscht, kam ich nicht daran vorbei, es bereits im Januar zu kaufen, obwohl ich ursprünglich noch etwas warten wollte - zu groß war die Neugier. Momentan lese ich es und bin nach einigen Startschwierigkeiten echt begeistert! Wahrscheinlich wird es eine Rezension zum Buch geben, ansonsten könnt ihr schon bald im nächsten Lesemonats-Post nachlesen, wie es mir letztendlich gefallen hat.





Cover: LYX, Margaret K. McElderry Books



Someone New | Band 1/3 | Laura Kneidl

Als Micah auf ihren neuen Nachbarn trifft, kann sie es nicht glauben: Es ist ausgerechnet Julian, der wenige Wochen zuvor ihretwegen seinen Job verloren hat. Micah fühlt sich schrecklich deswegen, vor allem weil Julian kühl und abweisend zu ihr ist und ihr nicht mal die Gelegenheit gibt, sich zu entschuldigen. Doch seine undurchdringliche Art fasziniert Micah, und sie will ihn unbedingt näher kennenlernen. Dabei findet sie heraus, dass Julian nicht nur sie, sondern alle Menschen auf Abstand hält, denn er hat ein Geheimnis - ein Geheimnis, das die Art, wie sie ihn sieht, für immer verändern könnte...

Text: LYX



Queen of Air and Darkness | Band 3/3 | Cassandra Clare

Innocent blood has been spilled on the steps of the Council Hall, the sacred stronghold of the Shadowhunters. In the wake of the tragic death of Livia Blackthorn, the Clave teeters on the brink of civil war. One fragment of the Blackthorn family flees to Los Angeles, seeking to discover the source of the disease that is destroying the race of warlocks. Meanwhile, Julian and Emma take desperate measures to put their forbidden love aside and undertake a perilous mission to Faerie to retrieve the Black Volume of the Dead. What they find in the Courts is a secret that may tear the Shadow World asunder and open a dark path into a future they could never have imagined. Caught in a race against time, Emma and Julian must save the world of Shadowhunters before the deadly power of the parabatai curse destroys them and everyone they love.

Text: Margaret K. McElderry Books





Cover: Hodder & Stoughton



Flame in the Mist | Band 1/2 | Renée Ahdieh

The daughter of a prominent samurai, Mariko has long known her place - she may be an accomplished alchemist, whose cunning rivals that of her brother Kenshin, but because she is not a boy, her future has always been out of her hands. At just seventeen years old, Mariko is promised to Minamoto Raiden, the son of the emperor's favorite consort - a political marriage that will elevate her family's standing. But en route to the imperial city of Inako, Mariko narrowly escapes a bloody ambush by a dangerous gang of bandits known as the Black Clan, who she learns has been hired to kill her before she reaches the palace.

Dressed as a peasant boy, Mariko sets out to infiltrate the Black Clan and track down those responsible for the target on her back. Once she's within their ranks, though, Mariko finds for the first time she's appreciated for her intellect and abilities. She even finds herself falling in love - a love that will force her to question everything she's ever known about her family, her purpose, and her deepest desires.

Text: Hodder & Stoughton



Mirage | Band 1/3? | Somaiya Daud

In a world dominated by the brutal Vathek empire, eighteen-year-old Amani is a dreamer. She dreams of what life was like before the occupation; she dreams of writing poetry like the old-world poems she adores; she dreams of receiving a sign from Dihya that one day, she, too, will have adventure, and travel beyond her isolated home.

But when adventure comes for Amani, it is not what she expects: she is kidnapped by the regime and taken in secret to the royal palace, where she discovers that she is nearly identical to the cruel half-Vathek Princess Maram. The princess is so hated by her conquered people that she requires a body double, someone to appear in public as Maram, ready to die in her place.

As Amani is forced into her new role, she can’t help but enjoy the palace’s beauty—and her time with the princess’ fiancé, Idris. But the glitter of the royal court belies a world of violence and fear. If Amani ever wishes to see her family again, she must play the princess to perfection...because one wrong move could lead to her death.

Text: Hodder & Stoughton








Habt ihr eines dieser Bücher bereits gelesen oder es noch auf eurer Wunschliste stehen? ♥♥♥









Kommentare:

  1. Hallo liebe Lena,
    ui, da sind aber einige sehr schöne Bücher bei dir eingezogen. Someone New habe ich gerade ganz frisch durchgelesen. Bist du noch am Lesen oder hast du es mittlerweile auch schon beendet? Berühre mich. Nicht. war auch mein Jahreshighlight in 2018. Daher musste auch ich Someone New unbedingt lesen. Ich fand den Schreibstil der Autorin wieder richtig gut. Ich hatte ein regelrechtes Kopfkino vor mir und mochte auch die Charaktere unglaublich gerne. Einziger Kritikpunkt: Es fehlte ein wenig die Spannung über die Seiten hinweg. Woran das genau gelegen hat?! Ich bin mir nicht ganz sicher. Und dann kam die überraschende Wendung. So eine Wendung habe ich nicht erwartet. Vielleicht auch, weil ich diese Thematik erstmalig in einem Buch gelesen habe (?) Ich bin so gespannt, was du zu dem Buch im Fazit sagen wirst und wünsche dir weiterhin ganz viel Spaß beim Lesen (falls du nicht schon bereits durch bist ;o))

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Tanja,

      Someone New hatte ich zu diesem Zeitpunkt bereits durch und habe es echt geliebt! ♥ Berühre mich nicht fand ich zwar noch ein gutes Stück besser, aber Someone New hat einfach eine unglaublich wichtige Message und ist ein sehr mutiges Buch. :) Mir fehlte teilweise auch ein bisschen die Spannung, aber konnte trotzdem nicht aufhören zu lesen. Komisch. :D

      Die große Wendung habe ich ehrlich gesagt kommen sehen, obwohl mir ein Buch mit dieser Thematik vorher auch noch nie begegnet ist. Die Hinweise auf das Geheimnis haben mich irgendwie schnell auf die richtige Fährte gebracht... das Familienfoto, das Stofftier, seine eher kleine Körpergröße, die Narben an Arm und Oberkörper, der Bruch mit seiner Familie, die Themen Toleranz und LGBTQ+, die sich durch das gesamte Buch ziehen etc...^^ Ich war bereits sehr schnell so weit, dass ich Julian die Sache mit dem Unfall gar nicht erst abgenommen und dadurch all das viel bewusster wahrgenommen habe. Letztendlich kommt es wohl ganz darauf an, in welche Richtung man etwas deutet und welche Theorien man vllt schon aufgestellt hat. ;) Dazu muss ich allerdings sagen, dass ich bei vielen Büchern auch zu viel in unwichtige Details interpretiere. :D Aber es macht Spaß.

      Liebe Grüße
      Lena ♥♥♥

      Löschen
  2. Huhu Lena,

    "Queen of Air and Darkness" habe ich mir auch als HC bestellt, obwohl ich Band 1 und 2 noch gar nicht besitze. XDD Aber ich wollte auch unbedingt die Sonderausgabe und hoffe, es kommt jetzt auch die richtige an. :O

    Um "Someone New" bin ich auch herumgeschlichen, da bei uns im Buchladen die Sonderausgabe noch haufenweise vorhanden war. Letztlich lese ich aber zu selten New Adult, als dass ich es unbedingt brauchen würde. XD Obwohl die Ausgabe schon schick war...

    " Flame in the Mist" bzw die deutsche Ausgaben, steht auf meiner WuLi. :)

    LG Alica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Alica,

      Lady Midnight habe ich bisher auch nicht gelesen und Lord of Shadows besitze ich nicht einmal. :D Aber da CCs Bücher einfach genial sind, kann man dieses Risiko ja mal eingehen - für so eine hübsche Ausgabe.^^

      Laura Kneidls Bücher entsprechen eher weniger dem gängigen New Adult. Wenn man mal eine schöne Liebesgeschichte verknüpft mit schwierigen Themen lesen möchte, kann man hier ruhig zugreifen. Gerade bei Someone New liegt der Fokus sehr stark auf der LGBTQ-Szene, Toleranz und Akzeptanz. Ich denke, man sollte es eher davon abhängig machen, ob man gezielt ein Buch mit dieser Thematik lesen möchte. :)

      Flame in the Mist kann ich wirklich sehr empfehlen! Habe ja auch die deutsche Ausgabe gelesen und ich fand das Buch richtig klasse. ♥

      Liebe Grüße
      Lena ♥♥♥

      Löschen

Durch Hinzufügen eines Kommentars durch dieses Formular werden personenbezogene Daten (Name, Accountinfomationen, Inhalt und Zeitpunkt des Kommentars) gespeichert. Diese dienen lediglich zur Übersicht auf diesem Blog. Weitere Informationen dazu können in den Datenschutzbestimmungen eingesehen werden.