Sonntag, 7. Februar 2016

Animes Herbst 2015: Woche 12 + Fazit



ACHTUNG, SPOILER! LESEN AUF EIGENE GEFAHR!

Diese Woche haben die meisten meiner Serien ihren Abschluss gefunden, der auch noch wirklich gut war! Deshalb sind unter "Beste Folge" gleich vier Serien gelistet, die mich in dieser Woche ziemlich überzeugt haben.

Beste Folge der Woche: Noragami Aragoto 12, Fairy Tail (2014) 89, Rakudai Kishi no Cavalry 12, One Punch Man 12


Abgeschlossen
Rukudai Kishi no Cavalry
One Punch Man


Die Woche in kurzen Eindrücken und Bildern


Noragami Aragoto (Ep 12):
Die zweite Staffel hat hier definitiv ihren Höhepunkt erreicht. Die Folge ist so spannend, mitreißend, emotional und in einigen Punkten auch so unvorhersehbar, dass ich es nicht hätte fertigbringen können meine Augen auch nur für eine Sekunde vom Bildschirm zu lösen! Eine Animefolge kann igentlich kaum besser ausgearbeitet sein.








Fairy Tail 2014 (Ep 89):
Wieder etwas in die Länge gezogen, aber zum Schluss mega gut!




Beendet
Rakudai Kishi no Cavalry (Ep 12): ENTHÄLT SPOILER!
Auch dieser Anime hat sein episches Finale erreicht - und damit meine ich wortwörtlich EPISCH. Am Anfang der ersten Folge hatte ich einen mittelmäßigen Magic-School-Harem-RomCom-Anime erwartet, der mit Genres, Höschenblitzern und dummen Weibern nur so um sich wirft, was ich bekommen habe, hat mich aber sowohl von der Story als auch den Charakteren wirklich überrascht. Ikki und Stella sind ein tolles Paar, unzertrennlich und ein Harem kam für Ikki niemals wirklich in Frage. Wann habe ich bitte das letzte Mal einen Anime mit diesem Setting gesehen, in dem der Protagonist wirklich mal mit einer der Damen ZUSAMMENKOMMT?! Genau - gar nicht! :O Romance super, Story super, Kämpfe super, Animationen super, Musik super. Leute, wenn ihr schon immer mal einen Anime dieser Art shen wolltet, der euch garantiert nicht enttäuscht, müsst ihr Rakudai Kishi no Cavalry schauen!

Wertung: 8/10













Owari no Seraph: Nagoya Kessen-hen (Ep 11):
Vorletzte Folge mit Plottwist, den ich aber eigentlich schon erwartet hatte. Trotzdem bleibt es spannend, da alles nun auf den großen Showdown ausgerichtet wird.





Beendet
One Punch Man (Ep 12):
Wow, was ein episches Finale! Ich muss sagen, dass mich One Punch Man gerade mit den letzten fünf Folgen wirklich überzeugt hat, denn mir sind kaum noch Längen auf- gefallen und die Comedy bewegte sich wie immer durchgängig auf sehr hohen Niveau. Gerade der letzte Kampf zwischen Saitama und Boros war wirklich episch, spannend und total actionreich. Dazu die unglaublich guten Animationen und dieser Soundtrack - wirklich gut! Abschließend möchte ich den Anime jedem empfehlen, der sich ein bisschen mit Battle Shounen und deren Clichés auskennt, genauso wie ich ihn den Fans von actionreicher Comedy und Parody ans Herz legen möchte. Ein wirklich genialer, einfach nur bescheuerter Anime, der zurecht zu meinen Lieblingen der Season zählt!

Wertung: 7/10





Habt ihr eine der Serien ebenfalls gesehn/ beendet oder seid ihr neugierig geworden?^^ Woche 13 folgt am Dienstag!

Eure Lena ♥♥♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen