Mittwoch, 25. Oktober 2017

[Neuzugänge] Manga Update #27 - September 2017



Hey, liebe Dangofreunde! ♥

Wir befinden uns schon am Ende des Oktobers, daher wird es höchste Zeit dass ich euch meine neuen Mangas aus dem September endlich zeige! Insgesamt sind 18 Mangas eingezogen, von denen ich die meisten gebraucht gekauft habe. Gelesen sind leider erst vier davon, da ich aktuell kaum zum Lesen komme. Ein Post mit meinen buchigen Neuzugängen wird noch folgen, ebenso ein reBuy-Testbericht.



Die Inhaltsangaben sind von den jeweiligen Verlagen! Um Spoiler zu vermeiden, hänge ich nur die Inhaltsangabe des jeweils ersten Bandes an.




Panini Neuheiten


Twin Star Exorcists - Onmyoji
~ Band 06


Inhalt

Die Unreinen, die Monster aus der fremden Welt Magano, fügen den Menschen Unheil zu. Rokuro Enmado ist ein Junge, der davon geträumt hat, der stärkste Onmyoji zu werden, der alle Unreinen läutert. Doch seit einem tragischen Zwischenfall lehnt er es ab, diesem Pfad weiter zu folgen. Er versucht ein ganz normales Leben zu führen, doch eines Tages taucht ein Mädchen namens Benio Adashino aus heiterem Himmel auf. Sie ist eine talentierte Onmyoji, und Rokuro gerät durch ihren Einfluss wieder in den Bann seines alten Traums…


Meine Anmerkung

Der sechste Band war bereits seit einer Weile erschienen (am 13. November folgt schon Band 07), als ich ihn gekauft habe. Ich liebe die Reihe, allerdings führen nur wenige Läden in meiner Umgebung Mangas von Panini. Die Neuheiten kommen dann meist mit ein paar Wochen Verzögerung an, weshalb ich immer ein wenig warte, bevor ich danach suche.^^ Auch weiterhin kann ich die Reihe nur empfehlen, allerdings ist Band 01 mittlerweile wohl nur noch als eBook erhältlich.


Status: bereits gelesen


-> Review zu Band 01 & 02




Parasyte - Kiseijuu
~ Band 05


Inhalt

Außerirdische Parasiten dringen in menschliche Körper ein und nehmen deren Gehirne in Besitz. Doch bei Shin‘ichi ist es anders: Zwar wird auch er von einem besonders lernbegierigen Parasiten befallen, doch der schafft es nicht, das Gehirn des Schülers zu übernehmen, nur seine rechte Hand. Gemeinsam stürzen sie sich in den großen Kampf gegen die mörderischen Parasiten.


Meine Anmerkung

Hier freue ich mich auch immer ganz besonders über den neuen Band, da die Reihe einfach top ist! Als ich nach TSE 06 suchte, hatten sie den neuen Band zum Glück auch schon, also habe ich ihn direkt mitgenommen. Die Reihe wird mit acht Bänden abgeschlossen sein, also steuern wir so langsam auf das Ende zu.


Status: gammelt auf dem SuM


-> Review zu Band 01




Egmont - gebraucht


Waiting for Spring
~ Band 03


Inhalt

„Ich möchte doch bloß richtige Freunde haben…“ Mitsuki ist wild entschlossen, in der Oberschule endlich der Einsamkeit zu entkommen. Doch die überraschende Begegnung mit den vier attraktivsten Jungs aus dem Basketballteam gibt ihrem neuen Leben eine ganz unerwartete Richtung… Mitsuki steht ein turbulenter Neuanfang mit vier heißen Jungs bevor!!


Meine Anmerkung

Den dritten Band konnte ich mir ertauschen, habe ihn bislang aber noch nicht gelesen. Ich bin gespannt, wie es weitergeht, da die Story in den ersten beiden Bände eher ruhig war, aber langsam an Fahrtaufzunehmen scheint.


Status: gammelt auf dem SuM


-> Review zu Band 01




Kamikaze Kaito Jeanne
~ Band 07 (Abschlussband)


Inhalt

Was soll man zu Marron Kusakabe, dem Alter Ego von Jeanne, die die Wiedergeburt der französischen Nationalheldin ist noch sagen? Sie führt ein gefährliches Doppelleben: sie wird zur „Geheimagentin Gottes“ und geht als „Kunstdiebin“ Kamikaze Kaito Jeanne auf Teufeljagd. Natürlich darf ihre Umwelt nichts von ihrer Mission erfahren und ihre Widersacher sind auch nicht von schlechten Eltern ...


Meine Anmerkung

Nach langer Zeit ist auch endlich der letzte Band der Reihe eingezogen. Ich habe den Anime früher geliebt und vor einigen Monaten die ersten sechs Bände günstig erstehen können. Über reBuy habe ich dann auch den siebten Band gefunden und werde mich bald auf die komplette Reihe stürzen. Die neueren Werke von Arina Tanemura gefallen mir leider so gar nicht, aber bei diesem recht alten Manga habe ich Hoffnung. :)


Status: gammelt auf dem SuM



Egmont - gebraucht


Peach Girl
~ Band 05-07, 10-13, 15


Inhalt

Was auf den ersten Blick wie ein ganz normaler Teenager erscheint - jung, hübsch und verliebt - wird beim zweiten zur wandelnden Katastrophe. Denn Momoko Adachi ist mit einem für Asiatinnen ungewöhnlich dunklen Teint und sehr hellem Haar "gesegnet". Hübsch, dumm und leicht zu haben, denkt da, wer Momo nicht kennt! Der Umstand, dass ihr großer Schwarm Toji nicht auf "diese Art" Mädchen steht, hilft auch nicht gerade. Sae, Momos einzige "Freundin" gönnt ihr weder die schicke Tasche im Angebot, noch den erwähnten Schwarm und legt ihr möglichst jeden Stein in den Weg, den sie finden kann. Doch Momo wäre nicht Momo, wenn sie nicht versuchen würde, gegen das scheinbar Unvermeidbare anzukämpfen...


Meine Anmerkung

Noch ein alter Shoujo-Manga, dessen Animeadaption ich vor einiger Zeit geschaut habe. Peach Girl war einer meiner ersten Animes und die Story ist echt super, also wollte ich gerne auch den Manga lesen. Nach und nach sammele ich mir alle 18 Bände zusammen - diesen Monat bin ich diesem Ziel dank reBuy ein ganzes Stück näher gekommen, wie ihr sehen könnt. Mir fehlen jetzt nur noch zwei Bände, dann kann ich auch diese Reihe durchsuchten *.*


Status: gammelt auf dem SuM




Tokyopop - gebraucht


3,2,1... Liebe!
~ Band 01 & 09


Inhalt

Mit ihren beiden langen Zöpfen sieht Tsubaki aus wie ein Landei, dabei ist sie blitzgescheit und geschickt darin, ihrer kleinen Schwester wunderhübsche Frisuren zu zaubern. Kein Wunder, dass sie an ihrem ersten High School-Tag die Aufmerksamkeit von Kyota auf sich zieht. Doch ihre Begegnung verläuft alles Andere als positiv. Und so verpasst Tsubaki diesem aus lauter Wut erst mal eine neue Frisur!


Meine Anmerkung

Den Manga habe ich vor Ewigkeiten gelesen und seitdem immer mal wieder einen weiteren Band zu meiner Sammlung hinzugefügt. 321 Liebe die allererste Mangareihe, die ich gelesen und beendet habe, weshalb sie immer einen Platz in meinem Herzen haben wird. Band 01 und 09 habe ich ebenfalls bei reBuy gekauft. Wenn ihr mehr über meine reBuy-Bestellung erfahren möchtet, könnt ihr dies übrigens schon sehr bald in einem Extrapost.


Status: bereits gelesen




Tokyopop - Neuheiten


Miyako - Auf den Schwingen der Zeit
~ Band 10 (Abschlussband)


Inhalt

Die schüchterne Miyako spielt lieber Videospiele, statt zu lernen, und ist in den gut aussehenden Hiroto aus ihrer Klasse verliebt. Doch der ist ausgerechnet mit Miyakos großer Schwester zusammen! Die beiden turteln zu sehen, bricht ihr immer wieder aufs Neue das Herz. Als sie eines Tages ihr Leid ihrem Mitschüler Shirota klagt und Hirota und Miyakos Schwester zufällig mithören, kommt es zum Eklat, und Miyako wünscht sich, alles ungeschehen machen zu können. Und dann fällt ihr ein Schlüssel in die Hände, der genau das möglich machen soll! Sie reist zwei Jahre in die Vergangenheit und bekommt die Chance, ihr Leben zu ändern …


Meine Anmerkung

Ich kann kaum glauben, dass die Reihe jetzt beendet ist! :O Miyako war eine Achterbahn derGefühle und jeden Band habe ich in Rekordzeit gelesen. Ich finde die Reihe rundum gelungen und das Ende sehr schön und rund ausgearbeitet. Im November wird noch der Kurzgeschichtenband Satellite Stories erscheinen, im darauffolgenden Monat startet dann Kyoko Kumagais neue Serie Chocolate Vampire. Auf beides freue ich mich schon unglaublich! ♥.♥ Jetzt, da ich Miyako beendet habe, werde ich mich auch wieder an Der purpurne Fächer machen, das größtenteils noch ungelesen ist.


Status: bereits gelesen


-> Review zu Band 01




Haus der Sonne
~ Band 07


Inhalt

In Maos Leben geht es drunter und drüber: Nach der Scheidung ihrer Eltern wohnt sie zunächst in der Patchworkfamilie ihres Vaters. Doch dort fühlt sie sich überhaupt nicht wohl. Die fehlende Geborgenheit findet sie später bei Hiro, einem vertrauten Freund aus Kindertagen. Er ist sechs Jahre älter als sie und lebt seit dem Tod seiner Eltern allein im Haus, bis er Mao eines Tages vorschlägt, bei ihm einzuziehen. Auch wenn das Zusammenleben der beiden ungewohnt ist und nicht immer harmonisch verläuft, geben sie einander das langersehnte Gefühl, gebraucht zu werden.


Meine Anmerkung
Diese herzerwärmende, beruhigende Geschichte mag ich weiterhin sehr. Den neuen Band habe ich leider noch nicht gelesen, aber ich werde das dann wohl im November nachholen und direkt Band 08 hinterherlesen. Dem Band lag ein wunderschöner Miniprint bei und, wenn mich nicht alles täuscht, wird es im nächsten ebenfalls einen geben...


Status: gammelt auf dem SuM




Miracles of Love
~ Band 04


Inhalt

Obwohl sie völlig unterschiedliche Ansichten zum Thema Liebe haben, freunden sich die verträumte Yuna und die realistische Akari an. Yuna verliebt sich in Akaris gut aussehenden Bruder Rio. Akari rät ihr von Rio ab und schlägt ihr vor, es stattdessen mit ihrem Sandkastenfreund Kazuomi zu versuchen. Doch das kann Yuna sich nicht vorstellen. Liebe ist für sie etwas, das einen wie ein Blitz aus heiterem Himmel trifft, nicht etwas, das man auf Kommando empfinden kann. Als Yuna eine Chance bekommt, mit Rio zu sprechen, erzählt dieser ihr von seiner unglücklichen Liebe, der er seine Gefühle noch nicht einmal gestehen konnte. Nachdem Yuna erfährt, dass Akari und Rio nur Stiefgeschwister sind, vermutet sie, dass Akari dieses Mädchen ist.


Meine Anmerkung

Hach, ich liebe es einfach, wie diese niedliche Story sich langsam entfaltet! Am Anfang war ich noch ein wenig enttäuscht, da die Latte nach Blue Spring Ride und Strobe Edge wirklich hoch liegt und Miracles of Love einfach sehr ruhig anfängt. Mittlerweile habe ich aber auch hier richtig Herzklopfen beim Lesen - wie schafft Io Sakisaka das nur immer wieder?


Status: lese auf jap. Stand




Lion and Bride 
~ Band 01 (neue Reihe)


Inhalt

Yua ist eine eigenständige Highschool-Schülerin und auf sich allein gestellt, als ihr geliebte Oma als letzte Familienangehörige verstirbt. Der einzige Halt in Yuas Leben ist nun ihr geheimer Freund Ryota – ihr Klassenlehrer! Die beiden schwärmen schon länger davon, einmal eine Familie zu gründen und machen nun Nägel mit Köpfen. Kurz nach der Hochzeit beichtet Ryota seiner frisch gebackenen Braut jedoch, dass er einen Sohn aus erster Ehe hat. Und der geht ausgerechnet in die gleiche Klasse wie Yua…!


Meine Anmerkung

Der Manga wurde mir als Rezensionsexemplar zugeschickt und hat einfach ein wundervolles Cover! *.* Es handelt sich um die einzige Reihe, die ich im September neu angefangen habe, aber da es insgesamt nur drei Bände werden sollen, war es mir das wert. Band 01 ist bereits gelesen, sodass bald eine Rezension folgen wird.


Status: bereits gelesen


-> Review folgt!







♥♥♥









Kommentare:

  1. Von Jeanne habe ich auch kürzlich die ersten beiden Bände gelesen und muss mir unbedingt noch die anderen holen ^^
    Aber ich mag auch den Manga sehr gerne, wobei ich ihn als unterschiedlich empfinde ... wobei der Anime bei mir auch schon eeeewig her ist xD

    Liebste Grüße

    Vivka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Vivka,

      in der Tat sollen der Manga und der Anime seeeehr unterschiedlich sein! Wie bei Sailor Moon, da hat man sich ja auch für den Anime eine etwas andere Story einfallen lassen ;)

      Liebe Grüße
      Lena ♥♥♥

      Löschen
    2. Jep das habe ich bereits gemerkt xD Bin in der Hinsicht vor allem auf das Ende gespannt, weil das mochte ich im Anime total gerne ^^

      Liebste Grüße

      Vivka

      Löschen
  2. Den Jeanne-Manga hab ich auch im Regal stehen. :D Habe mir damals (vor bestimmt 15 Jahren :'D) den Schuber mit allen 7 Bänden gekauft. Damals auch schon gebraucht. Mittlerweile sehen die Bände auch echt zerlesen aus. XD Wollte mir dann eigentlich die Perfect Edition davon holen, aber die war so schnell ausverkauft. O.O Und jetzt bekommt man die ja fast nur noch überteuert...

    LG Alica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Alica,

      meine Bände 1 bis 6 sehen auch unglaublich zerlesen aus XD Habe sie gebraucht über Instagram für gerade einmal 5€ inkl Versand gekauft und wusste auch, dass sie sehr viele Leserillen etc haben. Da ich die Reihe aber eh mal antesten wollte und man für einen neuen ersten Band genau den gleichen Preis bezahlt, hat sich das echt gelohnt. :)

      Liebe Grüße
      Lena ♥♥♥

      Löschen
  3. Yaaay PeachGirl habe ich auch komplett daheim =D ein wirklich toller Manga, der im ersten Augeblick mega abschreckend wirkt - ich finde die Cover soooo hässlich :DD

    Ich habe diesen Monat auch zu viele Mangas gekauft...geht das eigentlich?! Hat sich jedenfalls gelohnt, auch wenn ich noch keinen davon gelesen habe :D Der Manga heißt "Noragami" vielleicht auch was für dich? Auf Netflix gibts die erste Staffel des Animes <3

    Liebe Grüße
    Kiddo von https://kiddoseven.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Kiddo,

      bei mir kommt es echt auf das Cover an. Manche finde ich echt hübsch, andere eher abschreckend :D Hässlich finde ich sie aber nicht direkt, der Manga ist halt schon älter. Ist echt Geschmackssache. :)

      Zu viele Mangas kaufen? Geht auf der einen Seite schon, wenn man aufs Geld schaut :D Wenn man auf sein mangasüchtiges Herz hört, kann man aber nie genug davon haben XD Noragami sammele und lese ich bereits und ich liebe es! ♥.♥ Den Anime habe ich auch geschaut und zähle ihn zu meinen Favoriten :3 Habe übrigens im Menü unter der Kategorie "Mangaregal" meine komplette Mangasammlung :)

      Liebe Grüße
      Lena ♥

      Löschen

Durch Hinzufügen eines Kommentars durch dieses Formular werden personenbezogene Daten (Name, Accountinfomationen, Inhalt und Zeitpunkt des Kommentars) gespeichert. Diese dienen lediglich zur Übersicht auf diesem Blog. Weitere Informationen dazu können in den Datenschutzbestimmungen eingesehen werden.