Montag, 27. Mai 2019

Manga Update #48 - April 2019 | Eine kunterbunte Mischung




Hey, liebe Dangofreunde! ♥

Damit wir mal wieder auf den aktuellen Stand kommen, folgt heute mein Manga Update für den April. Der Großteil meiner Neuzugänge besteht aus gebrauchten Mangas und Mängelexemplaren, darunter auch einige Comics. Dazu kamen noch ein paar Neuheiten, denen ich einfach nicht widerstehen konnte.

Inhaltsangaben von den jeweiligen Verlagen.










Aus dem Hause Egmont mussten es gleich drei Neuerscheinungen sein, was für mich eher ungewöhnlich ist. Ich habe zwar recht viele Reihen aus diesem Verlag, allerdings sind die meisten davon schon älter und daher Gebrauchtkäufe. Auf die neuen Bände von Say "I Love You" und Color of Happiness habe ich aber schon sehnsüchtig gewartet und auch auf Living with Matsunaga, eine neue Reihe, auf die ich ganz besonders gespannt war. Alle drei haben mir richtig gut gefallen, vor allem Matsunaga.




Color of Happiness | Band 4/6+ | Hakuri

Sachi kommt mit ihren Eltern nicht klar und will einfach nur weg. Deshalb täuscht sie gemeinsam mit dem Typen, der sie immer stalkt, eine Entführung vor. Versteckt in dessen Einzimmer-Appartment machen die beiden einen Deal: Wenn sie mit der Entführungsnummer durchkommen, wird geheiratet...

Status: bereits gelesen




Living with Matsunaga | Band 1/6+ | Keiko Iwashita

Die 17-jährige Miko muss von ihrer Mutter weg in die Hausgemeinschaft ihres Onkels ziehen. Die fünf ungewöhnlichen Mitbewohner bringen ihr Leben ganz schön durcheinander! Besonders Matsunaga, der im Zimmer nebenan wohnt, ist ein bisschen zum Fürchten, aber irgendwie auch interessant…

Status: bereits gelesen




Say "I Love You" | Band 11/18 | Kanae Hazuki

„Sein Kuss hat mein Leben verändert…“ Mei hatte in ihrem Leben bislang weder Freunde noch eine Beziehung. Doch als sie Yamato, dem Mädchenschwarm der Schule, irrtümlich mit vollem Elan ins Gesicht tritt, ändert sich ihr Leben schlagartig. Der findet nämlich sofort Gefallen an Mei und erklärt ihr kurzerhand seine Freundschaft. Als er sie dann noch vor einem Stalker rettet, kommen sich die beiden unerwartet näher… Jetzt mit exklusivem Rückenbild und zwei Match me-Karten in der ersten Auflage!

Status: bereits gelesen










Außerdem sind noch drei weitere Neuheiten von Altraverse und Tokyopop eingezogen - zu meiner Schande alles erste Bände von neuen Reihen. :D Mir gefallen allerdings vor allem Evening Twilight und Short Cake Cake bisher unglaublich gut! Die nächsten Bände sind im Mai bereits eingezogen. Auch Die Legende von Azfareo hat einen schönen Start hingelegt und ist mal was anderes. Bin gespannt, wie es hier weitergeht.




Short Cake Cake | Band 1/12 | Suu Morishita

Um auf die Oberschule gehen zu können, muss Ten Serizawa von ihrem kleinen Heimatdorf aus eine zweistündige Busfahrt auf sich nehmen – eine echte Herausforderung! Kurzerhand beschließt sie, in eine Wohngemeinschaft zu ziehen. Doch ihre neuen Mitbewohner wecken ungeahnte Gefühle in ihr...

Status: bereits gelesen




Die Legende von Azfareo | Band 1/7+ | Shiki Chitose

Rukul soll dem Drachen dienen, der sich im Palast des Königreichs Azfareo eingenistet hat. Zunächst ist sie vom aufbrausenden Temperament des Drachen eingeschüchtert, aber nach und nach erkennt sie, dass sich hinter seiner rauen Schale eine freundliche Seele verbirgt. Doch um den Drachen und den verschwundenen König rankt sich ein großes Geheimnis ...

Status: bereits gelesen




Evening Twilight | Band 1/5 | Maki Usami

In der niedlichen Chinami brodelt ein Vulkan. Wird ihr Sinn für Gerechtigkeit verletzt, bricht er aus. Mit ihrer direkten Art eckt sie daher immer wieder an, was es umso schwieriger macht, Freunde zu gewinnen. Als ihr Vater eine neue Frau kennenlernt, steht ein Umzug an. Argwöhnisch, aber auch neugierig, beginnt Chinami ihre neue Familie auszuspionieren. Dabei nimmt sie ihre Stiefschwester und deren Kindheitsfreunde, die Soma-Brüder, ganz genau unter die Lupe…

Status: bereits gelesen









Auf Arvelle gab es wieder viele interessante Mängelexemplare, dieses Mal sogar von CrossCult. Ich liebe ja die Avatar-Comics, aber mittlerweile gibt es schon echt viele Bände. Nun konnte ich wenigstens die Hälfte des Preises sparen. Außerdem habe ich mal Aposimz und Quin Zaza mitbestellt, da ich schon länger ein Auge auf diese interessanten Reihen geworfen hatte. Der erste Band von Quin Zaza hat mich mittlerweile auch als Rezensionsexemplar erreicht. Aposimz fand ich schon mal echt klasse, da werden dringend auch die weiteren Bände benötigt.^^




Quin Zaza - Die letzten Drachenfänger | Band 2/6+ | Taku Kuwabara

Sie sind die letzten Drachenfänger: Die Crew des Luftschiffs Quin Zaza verdient sich ihren Lebensunterhalt mit der Jagd auf Drachen. Als Händler ziehen sie von Hafen zu Hafen, stets auf der Suche nach köstlichem Drachenfleisch und wertvollen Reichtümern. Doch der Nervenkitzel der Jagd hat seinen Preis, und das Leben an Bord ist gefährlich. Drachen sind alles andere als harmlos, und ein falscher Schritt kann ein rasches Ende bedeuten…

Status: gammelt auf dem SuM




Aposimz - Land der Puppen | Band 1/4+ | Tsutomu Nihei

Vor 500 Jahren verloren die Menschen des künstlichen Planeten Aposimz den Krieg gegen den Kern des Planeten und somit auch das Recht, im Inneren von Aposimz zu leben. Seitdem kämpfen sie auf der eiskalten Oberfläche des Planeten ums Überleben. Sie verstecken sich in den Ruinen einer längst vergangenen Zeit, um der Unterdrückung durch die aggressiven Cyborgs (oder Puppen) des Kernes zu entgehen... während sie eine mysteriöse Krankheit einen nach dem anderen selbst in Puppen verwandelt.

Status: bereits gelesen




Avatar: Der Herr der Elemente - Die verlorenen Abenteuer | Einzelband | versch. Künstler

In AVATAR: DER HERR DER ELEMENTE - DIE VERLORENEN ABENTEUER sind 28 Kurzgeschichten versammelt. Sieben davon sind brandneu und noch nie veröffentlicht worden, während die restlichen 21 verstreut in Nickelodeon Magazinen erschienen. Jede Geschichte besitzt einen unverwechselbaren Zeichenstil und erzählt von einem Puzzlestück, das in der Originalserie mit Avatar Aang fehlte. Auf über 200 Seiten werden Fragen beantwortet wie: Wo versteckt sich der letzte Luftbändiger? Wann war Zuko und Mais erster Kuss? Oder: Wer gewinnt einen Erdbändigerduell zwischen Toph und König Bumi?

Status: bereits gelesen




Avatar: Der Herr der Elemente | Band 8, 12, 13 | Nickelodeon

Mit Hilfe seiner Freunde besiegte Aang, der verschollene und von Katara und Sokka - einem Geschwisterpaar vom Wasserstamm - wiedergefundene Avatar, Feuerlord Ozai und beendete so den in seiner 100-jährigen Abwesenheit stattgefundenen Expansionskrieg der Feuernation. Zuko, Ozais Sohn, der vom Erzfeind zu einem der treuesten Freunde Aangs wurde, ist der neue Feuerlord. Zusammen mit Erdkönig Kuei versprechen Aang und Zuko nun den Frieden zwischen den vier Nationen wiederherzustellen. Ein erster Schritt dahin soll die Auflösung der zahlreichen Kolonien sein, die die Armee der Feuernation im Erdkönigreich errichtete und die die Menschen wie eine alte Wunde an ihr Leid erinnern. Eine konfliktreiche Aufgabe steht der neugegründeten "Bewegung zur Wiederherstellung der Harmonie" bevor: die Rückführung der Kolonialisten! Doch manche leben schon seit Generationen im Erdkönigreich und wollen bleiben. In der ältesten Kolonie Yu Dao beginnt sich auch schon eine Gegenbewegung zu bilden, die sich hinter den Stadtmauern verbarrikadiert und die plötzlich auch Feuerlord Zuko auf ihrer Seite hat. Aang versteht die Welt nicht mehr… zumal so schon wieder ein Krieg droht… und dann ist da noch das Versprechen, das Aang Zuko geben musste!

Die Comics erzählen exklusiv die Geschichte um Avatar Aang & Co., wie sie nach der TV-Serie spielt.

Status: vorherige Bände fehlen









Im April war ich für einige Tage in Berlin zum Sightseeing und habe dabei auch Zeit für einen Abstecher in verschiedene Comicläden gefunden. Besonders angetan hatte es mir der Modern Graphics im Europa Center, der eine ganze Wand voller gebrauchter Mangas bietet. Dort gab es viele Schätze zu bestaunen und ich habe sogar zwei mir noch fehlende Bände von NANA in einem perfekten Zustand gefunden. Yay! *.* Als großer Fand von Rumiko Takahashis Werken war außerdem der erste Band von Rumiko Theater als Spontankauf ein Muss.




NANA | Band 10&12/21+ | Ai Yazawa

Zwei Wege, ein Ziel. Nana Osaki ist selbstbewusst, extrovertiert, und Sängerin der Punkband "Blast". Nana Komatsu ist ein eher zurückhaltendes und unsicheres Mädchen. Als sich die beiden jungen Frauen eines Tages über den Weg laufen, scheinen sie außer ihrem Vornamen nichts gemeinsam zu haben. Doch je besser sie sich kennen lernen, umso mehr stellen sie fest, dass sie trotz oder gerade wegen ihrer Gegensätze viel voneinander lernen können. Der Beginn einer ungewöhnlichen Freundschaft - und einer anrührenden Story rund um Hoffnungen und Sehnsüchte...

Status: vorherige Bände fehlen




Rumiko Theater | Band 1/2 | Rumiko Takahashi

Schon in vorangegangenen Werken konnte man sich davon überzeugen, dass Rumiko Takahashi mehr kann, als Raufbolde und griesgrämige Halbdämonen zu zeichnen. Denn auch wenn "Ranma 1/2" und "Inu Yasha" die Herzen der Leser im Sturm eroberten, Takahashi-sans wahre Stärke liegt in den Augen ihrer Fans eher in der Erzählung ganz normaler Alltagsgeschichten, die sie mit viel Witz und Sinn für das launige Detail zu Papier bringt. "Rumiko Theater" ist eine Sammlung dieser Perlen und natürlich ist Rumikos Alltag nicht ganz so alltäglich wie der unsere. Band 1 enthält sechs wunderschöne, humorvolle Kurzgeschichten: "Das P-Theater", "Der romantische Geschäftsmann", "Das Müllablagehaus", "Im Blumentopf", "Eine hundertjährige Liebe", "Glück in Extra-Large."

Status: gammelt auf dem SuM









Auch auf Medimops bin ich wieder fündig geworden. Da ich mir den ersten Sammelband von Gantz sowieso kaufen wollte, konnte ich gebraucht einige Euros sparen. Leider kam der Band in einem bescheidenen Zustand an und allzu gut gefallen hat mir der Manga dann auch nicht. Leider habe ich die Widerrufsfrist verpasst, um den kaputten Band zurückzuschicken und muss ihn jetzt behalten. Selbst schuld. XD Mehr Glück hatte ich aber mit den anderen Mangas aus der Bestellung. Auf Marmalade Boy bin ich erst vor kurzem durch die liebe Melifee aufmerksam geworden. Der erste Band hat mir unglaublich gut gefallen und so mussten schon bald auch die restlichen Bände einziehen...




Gantz | Perfect Edition Band 1/12 | Hiroya Oku

Kei und sein Freund Masaru eilen einem Obdachlosen zur Hilfe, der auf die Gleise der U-Bahn gestürzt ist – und werden selbst von einem Zug erfasst und getötet. Doch statt im Jenseits erwachen die beiden in einem leeren Raum, in dessen Mitte sich eine mysteriöse schwarze Kugel befindet: Gantz. „Euer Leben ist beendet. Ich bestimme, wie ihr euer neues Leben führt.“ Kei und Masaru sind nach ihrem Tod gefangen, aber sie sind nicht allein. Umgeben von Fremden, von denen jeder ein anderes tragisches Schicksal erlitten hat, erfahren sie den Grund für ihr unerwartetes Überleben. Gantz hat sie zu sich gerufen, um sie dazu zu zwingen, an einem tödlichen Spiel teilzunehmen. Ausgerüstet mit speziellen Anzügen und Waff en sollen sie Aliens vernichten, die heimlich auf der Erde leben... oder selbst den endgültigen Tod finden.

Status: bereits gelesen




Marmalade Boy | Band 1/8 | Wataru Yoshizumi

Miki versteht die Welt nicht mehr! Ihre Eltern wollen sich trennen, mit einem anderen Paar die Partner tauschen und dann sollen auch noch alle unter einem Dach leben! Miki ist entsetzt und fest entschlossen, den irrsinnigen Plan ihrer Eltern zu verhindern. Doch dann lernt sie ihren Stiefbruder Yu kennen und auf einmal sieht die Welt ganz anders aus. Miki ist bereit, sich auf das Experiment einzulassen. Als Yu dann aber auch noch auf ihre Schule wechselt, wird ihr das Ganze zu viel. Und auch ihr bester Freund Ginta ist über den Neuankömmling alles andere als erfreut…

Status: bereits gelesen









Auch bei Ajin konnte ich ein wenig aufholen und die Bände sind in einem einwandfreien Zustand. Langsam möchte ich die Reihe endlich mal weiterlesen, bevor sie bald vielleicht vergriffen ist...




Ajin: Demi-Human | Band 6,7,8/14+ | Gamon Sakurai

Sterben tut verdammt weh… Kei muss es wissen, er war schon tot. Jetzt ist der Unsterbliche auf der Flucht. Man will ihm sein Geheimnis entreißen...  Ein Geheimnis, das er selbst nicht kennt. Das Geheimnis der AJIN.

Status: gammeln auf dem SuM









Ganz unverhofft hat mir noch jemand seine alte Mangasammlung vermacht und dabei genau meinen Geschmack getroffen. *.* Unter anderem waren die ersten beiden Bände von Vampire Knight dabei. Den ersten hatte ich bereits vor ein paar Jahren mal in meiner Sammlung, da ich den Anime damals geliebt habe. Allerdings war der Manga schon aus dritter Hand und stark genutzt (habe ihn irgendwann an eine Person vertauscht, der das nichts ausgemacht hat). Sofort weitersammeln werde ich die Reihe wohl nicht, aber irgendwann vielleicht mal.




Vampire Knight | Band 1&2/19 | Matsuri Hino

Die "Cross Academy" wurde gegründet, um zu beweisen, dass Menschen und Vampire in friedlicher Koexistenz leben können. Tagsüber gehen "normale" Schüler in die "Day Class" und nach Sonnenuntergang besuchen die "Eliteschüler" die "Night Class". Beim Klassenwechsel treffen die Schüler allabendlich aufeinander - ein ganz schön heikler Moment, denn die Schülerinnen der Day Class schwärmen für die heißen Jungs der Night Class, ohne von deren dunklem Geheimnis zu wissen. Oder ist es gerade der Hauch des Mysteriösen, der die Jungs so attraktiv scheinen lässt...?

Status: gammeln auf dem SuM









Fushigi Yuugi wollte ich schon sehr lange mal anfangen und habe nun die Möglichkeit die Reihe mal anzutesten.




Fushigi Yuugi | Band 1,2&4/18 | Yuu Watase

Eine Liebe die eigentlich nicht sein darf, eine Freundschaft die zu erbitterter Feindschaft wird und ein Abenteuer das im Manga-Universum seinesgleichen sucht: Yuu Watases Kult-Manga Fushigi Yuugi ist all das und noch viel mehr!

Status: gammeln auf dem SuM










Besonders glücklich war ich aber über einen Schwung alter Inu-Yasha-Bände! Da ich die New Edition mittlerweile komplett besitze, besteht nicht die Notwendigkeit die alten Ausgaben zu sammeln, aber es ist trotzdem toll, zumindest einige davon nun in der Sammlung zu haben. ♥



Inu Yasha | Band 1-11&13/56 | Rumiko Takahashi

Als Kagome in den alten Brunnen fällt, landet sie im mittelalterlichen Japan und trifft den fellohrigen Hundedämon Inu Yasha. Zusammen machen sie sich auf die Suche nach den Splittern eines mächtigen Zauberjuwels, die über das ganze Land verstreut sind. Klar, dass auch allerlei böse Geister an der Suche interessiert sind…

Status: bereits gelesen







♥♥♥









Keine Kommentare:

Kommentar posten

Durch Hinzufügen eines Kommentars durch dieses Formular werden personenbezogene Daten (Name, Accountinfomationen, Inhalt und Zeitpunkt des Kommentars) gespeichert. Diese dienen lediglich zur Übersicht auf diesem Blog. Weitere Informationen dazu können in den Datenschutzbestimmungen eingesehen werden.