Sonntag, 4. Februar 2018

Awkward Week 05/52 - Lenas Wochenrückblick 2018 - Mitten in der Klausurenphase


Meine Woche, Lesetagebuch und mehr


Hey, liebe Dangofreunde! ♥

Die ersten Klausuren sind geschafft und nach all dem Stress bin ich echt froh, zumindest diese schon mal überstanden zu haben. :) An diesem Wochenende bin ich fleißig am Rezis schreiben, Fotos schießen, Lesen... einfach mal eine Runde verschnaufen, bevor es wieder ans Lernen geht. Es ist schön wieder ein Buch in die Hand nehmen zu können, ohne 1000 andere Sachen im Kopf zu haben. Oder sich an einen Post zu setzen - ohne den Druck, eigentlich an der Hausarbeit weiterarbeiten zu müssen. *.*







Bücher:


Madness - Das Land der tickenden Herzen von Maja Köllinger (beendet)
the sun and her flowers von Rupi Kaur (engl/ beendet)
  -> Rezension folgt
A Whole New World - A Twisted Tale von Liz Braswell (engl/ beendet)
  -> Rezension folgt


In letzter Zeit hatte ich sehr viele CRs auf einmal, da mich häufiger mal die Lust oder die Zeit für ein Buch verlassen haben und dann schon wieder die nächste Leserunde auf mich wartete. -.- Vor wenigen Tagen waren es nun fünf Bücher, die ich noch beenden musste: A Court of Wings and Ruin, Wintersong, Madness, A Whole New World und den Gedichtband the sun and her flowers. An ACOWAR lese ich jetzt schon eine ganze Weile und liebe das Buch eigentlich, aber ich möchte mir lieber richtig Zeit für die letzten 200 Seiten nehmen. Wintersong dagegen habe ich als eBook auf meinem Handy angefangen und unterwegs weitergelesen, wann immer ich kein Buch dabei hatte. Irgendwann wird es aber mal richtig gelesen! :D

Die drei anderen Bücher dagegen konnte ich alle noch in dieser Woche beenden. :) Madness hatte ich ja im Rahmen einer Leserunde gelesen und nach einem sehr ruhigen Start hat es mich hinterher noch richtig gefesselt. Schade, dass es schon vorbei ist. Die Rezi dazu findet ihr bereits auf meinem Blog. Als nächstes habe ich Rupi Kaurs neustes Werk the sun and her flowers beendet, die zweite Hälfte sogar an einem Stück gelesen. Insgesamt haben mich die Gedichte nicht ganz so geflasht wie im Vorgänger milk and honey, dennoch war es wieder eine Achterbahn der Gefühle! Ganz knapp habe ich in dieser Woche noch die letzte Seite von Liz Braswells Disney-Märchen A Whole New World erreicht, das ich in einer Leserunde mit Leni und Kiddo angefangen hatte, aber zwischenzeitlich nicht weiterlesen konnte. Mir hat die neue Sichtweise auf Disney's Aladdin sehr gefallen - mich hat das Buch einfach verzaubert! - und ich freue mich schon sehr darauf, bald auch die anderen Twisted Tales für mich zu entdecken. ♥









TV-Serien:


Dexter, S3 Ep 03-05 (Rewatch/ weitergeschaut)
Der Bachelor, Ep 04 (aktuelle Folge)


Serien habe ich diese Woche eher vernachlässigt. Es gab ein bisschen Dexter und Der Bachelor, was ich ja beides mit meinem Freund zusammen schaue. In die dritte Staffel von Orphan Black werde ich allerdings erst abtauchen, sobald ich die nächsten Prüfungen hinter mich gebracht habe. Mit den ersten beiden Staffeln war es so, dass ich nie aufhören konnte, sobald ich einmal angefangen hatte. Es blieb nie bei nur einer Folge, auch nicht bei zweien. :D Ich habe immer direkt eine halbe Staffel am Stück gesuchtet und musste mich dann zwingen, es auszumachen, weil es einfach eine so spannende Serie ist! Schaut niemals Orphan Black, wenn ihr keine Zeit für Bingewatching habt. XD



Let's Plays:


Sea of Thieves (HWSQ) bei Gronkh & Curry (aktuelle Folgen)
The Nightfall bei Pandorya (angefangen & beendet)


Ich schaue ja unglaublich gerne Horror LPs und habe mir dieses Mal The Nighfall ausgesucht. Vorher wusste ich nicht, dass das Spiel von den gleichen Entwicklern wie Palm View Drive und Obscuritas ist, welche ich beide nie als LP zuendegeschaut habe... Auch das neue Spiel überzeugt mit einer tollen Optik und ich bin wegen der Story tatsächlich bis zum Ende drangeblieben, allerdings war es insgesamt eher langweilig. Es gab keinen richtigen Höhepunkt, keine besondere Steigerung der Spannung und ständig die gleichen Jumpscares... -.- Am Ende war ich etwas enttäuscht, noch nicht einmal einen richtigen Showdown bekommen zu haben. Gegruselt habe ich mich trotzdem, da ich das irgendwie immer bei solchen Spielen tue. :'D Außerdem habe ich bei Gronkh und Curry das Piraten-MMORPG Sea of Thieves für mich entdeckt! Omg, es ist so schön! *.* Als Piraten segelt man gemeinsam auf einem Schiff über den Ozean, erkundet Inseln, findet Schätze und kämpft gegen andere Piratencrews.  Die Grafik und musikalische Untermalung sind einfach nur göttlich und tragen dazu bei, dass man richtig Fernweh bekommt. Ich hoffe, von diesem LP kommen noch einige Folgen raus!







Bücher:


Berühre mich. Nicht. von Laura Kneidl
Verliere mich. Nicht. von Laura Kneidl


Obwohl mein SuB eigentlich viel zu hoch ist, musste ich mir zum Release des zweiten Bandes endlich diese tolle Reihe kaufen. Man hört ja wirklich nur Gutes und ich habe in letzter Zeit richtig Lust auf Liebesromane/ New Adult. Dazu sehen die Bücher noch richtig hübsch aus. *.* Ich freue mich schon, sie hoffentlich noch diesen Monat lesen zu können! Sie würden sehr gut zum Thema Liebe bei einer meiner Challenges passen, außerdem könnte ich dann endlich mal ein paar Punkte für die LYX-Challenge sammeln.











-> Rezension: Madness - Das Land der tickenden Herzen von Maja Köllinger








♥♥♥








Kommentare:

  1. The Nightfall und auch momentan Sea of Thieves feier ich ja mega! Endlich wieder HWSQ Folgen, die mir gefallen und die Spaß machen zu gucken und wo auch noch was passiert xD

    Deine zwei gekauften Bücher würde ich auch gerne lesen, ich bin gespannt wie sie dir gefallen =)

    Liebste Grüße

    Vivka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Vivka,

      oh ja, so geht es mir auch! Ich fand auch Cards Against Humanity sehr cool, da ich das selbst schon öfter gespielt habe. Ist natürlich ein sehr böses Spiel, aber solange man es nicht ernstnimmt und im Hinterkopf behält, dass es sich um schwarzen Humor handelt... :)

      Ich bin auch schon gespannt, wie sie mir gefallen. Hoffentlich war das kein Fehlkauf, ich bin ja eher so in der Fantasy-Ecke zuhause... :D

      Liebe Grüße
      Lena ♥♥♥

      Löschen
    2. Ich liebe schwarzen Humor, daher ist es genau mein Spiel, aber gerade in letzter Zeit fand ich halt so viele HWSQ Spiele langweilig oder ich bin dazu manchmal nicht ... keine Ahnung, manchmal kann ich mich auf diesen niederen Humor nicht einlassen ... zB Human Flat Fall fand ich suüer, wenn sie die Rätsel gemacht haben, aber dieses rumgealbere zwischendrinn und vor allem im Startbildschirm war mir einfach zu doof ...

      Ach bestimmt nicht =)

      Löschen
    3. Schwarzer Humor ist einfach auch genau meins XD Ich kann verstehen, was du meinst! Außer CAH und Sea of Thieves hat mich da auch nichts großartig interessiert... Human Flat Fall war echt ganz witzig und ich liebe es irgendwie, wie die vier immer rumalbern. Das ist für mich immer Abschalten und lachen ohne Nachdenken. :D

      Liebe Grüße
      Lena ♥♥♥

      Löschen
    4. Ich freue mich so, wenn die Ende März richtig mit Sea of Thieves einsteigen, das wird sicherlich so so toll =D

      Das stimmt, dafür ist es super geeignet, mir fällt es auch tagesbedingt auf, das mir was gefällt und an anderen iwie nicht ^^

      Liebste Grüße
      Vivka

      Löschen
  2. Guten Morgen liebe Lena,

    irgendwie bin ich vor zwei Wochen beim Bachelor gelandet und bis jetzt kleben geblieben, es ist wie eine Sucht. Eigentlich sollte nach letzter Folge Schluss sein, aber dann wollte ich wissen, wieso er eine geklatscht bekommt. ^^“ Ansonsten habe ich mich gerade in die neue Serie Sankt Maik verschossen. Der Schauspieler übt eine Anziehungskraft aus. Wenn ich nicht gerade RTL Formate zum Teil zeitversetzt geschaut habe, habe ich Sailor Moon Chrystal - 2. Staffel geschaut. Ich fände es toll, wenn die Twisted Tales irgendwann einmal einem deutschen Verlag auffallen, da mir englisch momentan zu aufwendig ist, wobei als englische Graphic Novel würde ich es lesen. :)
    Liebe Grüße Cindy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Cindy,

      ich gucke den Bachelor ja mit meinem Freund zusammen (schon die dritte Staffel davon die wir gemeinsam schauen), alleine würde ich es wohl nicht schauen. :D Der Schauspieler von Sankt Maik ist wirklich attraktiv, aber die Serie an sich interessiert mich einfach gar nicht.^^ Sailor Moon Crystal liebe ich ja. Mein Herz hängt zwar am alten Anime, aber objektiv betrachtet, ist die neue Serie spannender gemacht und einfach anders. :) Den Twisted Tales würde ich es so sehr wünschen, dass sie übersetzt werden, aber als Graphic Novel wäre das auch SO cool! :O

      Liebe Grüße
      Lena ♥♥♥

      Löschen

Durch Hinzufügen eines Kommentars durch dieses Formular werden personenbezogene Daten (Name, Accountinfomationen, Inhalt und Zeitpunkt des Kommentars) gespeichert. Diese dienen lediglich zur Übersicht auf diesem Blog. Weitere Informationen dazu können in den Datenschutzbestimmungen eingesehen werden.