Donnerstag, 14. Januar 2016

[Aktion] Top Ten Thursday #243



Eine Aktion von Steffis Bücher Bloggeria


Top Ten Thursday #241:
♥ 10 Bücher, auf die ich mich in 2016 freue, die aber noch nicht erschienen sind

Bilder: Heyne fliegt, Goldmann, Carlsen, cbt, cbj, one







Freut ihr euch auch schon auf diese Bücher? Worauf am meisten?

Eure Lena ♥♥♥

Kommentare:

  1. Guten Morgen,

    Auf "Wie Schnee so weiß" freue ich mich auch ganz besonders. Sonst haben wir diese Woche keine Übereinstimmung.

    LG
    Steffi♥

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Lena ;-)
    "Tausend Nächte..." sowie "These Broken..." ist mir heute schon so oft unterkommen, dass ich neugierig bin.^^
    Unsere Gemeinsamkeit ist "Wie Schnee so weiß".
    Liebe Grüße,
    Hibi ( meine Top10 )

    AntwortenLöschen
  3. Hey!
    Von deinen Büchern sagt mir eigentlich keines etwas. Von den Büchern von Julie Kagawa habe ich natürlich schon gehört, aber ich denke, dass die nicht so meinem Lesegeschmack entsprechen.
    Ich wünsche dir ein wunderbares Lesejahr 2016!
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Lena,

    eigentlich haben wir bestimmt schon bei anderen Posts ziemlich oft darüber geredet, aber "Wie Schnee so weiß" ist auch auf meiner "Darauf freue ich mich dieses Jahr"-Liste mit dabei, "Tausend Nächte..." sieht einfach klasse und interessant aus und "These Broken stars" ist auch auf meiner Wunschliste. Bei "Heart of ivy" weiß ich ja mal überhaupt nicht worum es geht und wenn du es so hier erwähnst, macht mich das schon neugierig, aber vom Cover her hätte ich mir es nicht genauer angesehen. Ich sollte mal stöbern gehen. =D

    Liebe Grüße
    Leni =)

    AntwortenLöschen
  5. Ich kenne davon nur Marissa Meyer; ich bin ja ein Fan dieser Märchenadaptionen; und über Frau Kagawa stolpert man derzeit ja auch immer wieder, aber deren Titel reizen mich wiederum gar nicht.
    Eigentlich bin ich ja eh kein Fantasy-Freund, da sind Riggs "peculiar children" schon eine ganz grosse Leseausnahme von mir gewesen. ;)

    LG,
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Tanja,

      Fantasy ist halt nicht für jeden was. Ich mag dafür kaum ein Contemporary-Buch ohne Fantasy-, Sci-Fi- oder Thrillerelemente. XD

      Liebe Grüße,
      Lena

      Löschen