Sonntag, 22. April 2018

Awkward Week 16/52 - Wochenrückblick 2018 - SONNE *.*



Hey, liebe Dangofreunde! ♥

Diese Woche hatten wir richtig schönes Wetter - hat euch das auch so motiviert? :) Meine Freizeit habe ich hauptsächlich dazu genutzt im Garten zu lesen, Blogbeiträge zu schreiben und Eis zu essen. Was ein Life. :D Aktuell ist es aber noch sehr ruhig in der Uni, also kann ich mir das wohl erlauben, hehe. Am Wochenende wurde angegrillt und noch mehr Eis gegessen. Ein bisschen Netflix & co war auch drin, immerhin hält man es draußen in der Hitze nicht den ganzen Tag aus. Alles in allem eine eher entspannte Woche, in der ich trotzdem einiges gemacht habe. :)

Übrigens findet ihr in der linken Sidebar eine kleine Umfrage zu möglichen Rezensionen. Ich weiß, sie ist schwierig zu lesen, aber die Schriftfarbe kann ich leider nicht ändern und ich würde mich sehr freuen, wenn ihr trotzdem daran teilnehmt. ;)








~ Bücher ~


Weltenmalerin - Im Geist des Riesen von Jaqueline Kropmanns (Leserunde/ beendet)
    -> Rezension
Die Grimmchroniken - Die Apfelprinzessin von Maya Shepherd (beendet)
Die Grimmchroniken - Asche, Schnee und Blut von Maya Shepherd (angefangen)
Die Legenden der vier Königreiche - Vereint von Amy Tintera (Reziexemplar/ angefangen)


Es war richtig schön, draußen in der Sonne zu lesen und ich konnte in dieser Woche gleich zwei Bücher beenden. Für Weltenmalerin habe ich ganz schön lange gebraucht und es hat mich letztendlich leider nicht überzeugt. Schlecht ist es aber auf keinen Fall - schaut da doch gerne mal in meine Rezension. ;) Endlich konnte ich auch so richtig mit den Grimm-Chroniken von Maya Shepherd durchstarten. In den ersten Band Die Apfelprinzessin habe ich ja bereits letzte Woche reingelesen und es nun komplett durchgesuchtet. Ein interessanter Auftakt, in dem noch nicht allzu viel passiert, aber eine sehr gute Basis für die weiteren Teile aufgebaut wird! Band 2 habe ich gestern angefangen, da ich echt neugierig war, wie es weitergeht. Die Reihe hat auf jeden Fall Potenzial. *.* Hauptsächlich habe ich aber an Die Legenden der vier Königreiche - Vereint von Amy Tintera gelesen. Dabei handelt es sich ebenfalls um einen zweiten Band und bisher ist er sogar noch spannender als der Vorgänger. Meine Rezi zu Band 1 Ungekrönt findet ihr hier.



 Cover: Jaqueline Kropmanns, Gedankenreich Verlag, Sternensand Verlag, HarperCollins



~ Mangas ~


Innocent, Band 05
Chocolate Vampire, Band 02


Zwei Mangas habe ich auch geschafft, obwohl ich gerne noch einige mehr gelesen hätte. ;) Ich war total gespannt auf die neuen Bände von Chocolate Vampire und Innocent und beide haben mir wirklich gut gefallen. Zu letzterem habe ich bereits eine kurze Rezension verfasst, die ihr hier findet.



 Cover: Tokyopop







~ TV-Serien ~


Dexter, S6 Ep 03-05 (Rewatch/ weitergeschaut)


Auch die sechste Staffel ist wieder richtig spannend und gerade der religiöse Aspekt wirft noch einmal ganz neue Probleme auf. Fast die Hälfte der Staffel ist geschafft und in Folge 05 ist wieder etwas sehr trauriges passiert. Bei meiner Lieblingsserie leide ich einfach viel zu sehr mit. :/



~ Filme ~


Still
Source Code


Mein Freund und ich wollten mal wieder einen schönen Filmabend mit Psychofilmen einlegen und letztendlich haben wir uns für Still und Source Code entschieden, die beide in Richtung Thriller gehen. Still handelt von einer jungen Frau, die taub ist und allein in einem Haus im Wald lebt. Plötzlich steigt ein Psychopath in ihr Haus ein und plant, sie umzubringen - wovon sie natürlich nichts mitbekommt, da sie ihn nicht hören kann. Ich hatte mir einen weiteren Horror-B-Movie erwartet, bin aber positiv überrascht worden. Der Film hat durchaus einen künstlerischen Aspekt, schlägt leise Töne an und ist echt spannend!

Auch Source Code war recht gut, hat jedoch seine Schwächen. Diesen Film wollte ich schon ewig mal schauen (genau genommen, seit er 2011 im Kino lief) und die Idee finde ich nach wie vor spitze. Ein Soldat findet sich plötzlich in einem fahrenden Zug im Körper eines Anderen wieder. Seine Mission: Den Attentäter finden, bevor der Zug hochgeht. Dieses Ereignis ist aber bereits passiert und um weitere Anschläge zu vermeiden, wird er immer wieder in diese acht Minuten vor der Explosion zurückversetzt. Was hinter dem Projekt steckt, wird nur häppchenweise enthüllt und macht auch diesen Film sehr spannend. Die letzten zehn Minuten haben mir dann leider nicht mehr so gefallen.



Cover: Paramount, Studiocanal






~ Bücher ~


Unter schwarzen Federn von Sabrina Schuh (Rezensionsexemplar)
Du bist mein von Patrick S. Nussbaumer (Rezensionsexemplar)


Genau genommen habe ich gar nichts gekauft, allerdings zwei Rezensionsexemplare erhalten. Zu Unter schwarzen Federn wird es bald eine Blogtour der besonderen Art geben und Du bist mein wurde mir freundlicherweise über Debbie vom Autor Patrick Nussbaumer zur Verfügung gestellt.










-> Rezension: Weltenmalerin - Im Geist des Riesen von Jaqueline Kropmanns
-> Manga Review: Innocent 05 von Shin'ichi Sakamoto
-> TAG: Sunshine Blogger Award







♥♥♥






Kommentare:

  1. Huhu Lena,
    deine Umfrage habe ich schon entdeckt. Ich habe auch sofort daran teilgenommen. Was hilft, um die Titel ggf. lesen zu können, ist, wenn man sie eben mit der Maus markiert.

    Das Cover zu Innocent fällt wirklich total ins Auge. Ein absoluter Traum. <3

    Die Serie Dexter habe ich mal meinem Mann geschenkt. Ich wollte sie auch mit ihm anschauen. Dann habe ich die erste Folge angefangen und fand sie schon so gruselig, dass ich nicht weiterschauen konnte. Ich habe jetzt schon so oft gehört, dass diese Serie so gut sein soll. Vielleicht muss ich es einfach irgendwann nochmal versuchen und mich ein wenig zusammenreißen (?)

    Das Cover zu Unter schwarzen Federn gefällt mir auch unglaublich gut. Da wünsche ich dir schon jetzt ganz viel Freude mit deinen Neuzugängen :o)

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Tanja,

      ja genau, wenn man die Titel markiert geht es. :D Fand ich trotzdem etwas unpraktisch, aber eigentlich könnte ich es ja oben als Anmerkung noch hinzufügen. Danke, dass du teilgenommen hast! ♥

      Die Cover von Innocent sind durchweg wahnsinnig schön, wobei dieses wohl eines meiner Favoriten ist. Cover 3, 4 und 5 liebe ich einfach. *.*

      Ich glaube, über Dexter hatten wir schon einmal geschrieben, oder? Leider bist du ja nicht so der Fan von solchen Sachen, sonst würde ich dir die Serie sehr ans Herz legen. Dexter ist wirklich meine absolute Lieblingsserie mit wahnsinnig tollen Charakteren! Alleine, dass sie aus der Sicht eines Serienmörders erzählt wird und wie er sich über die Staffeln hinweg entwickelt ist so genial - wie er lernt zu lieben, eine Familie zu gründen, Reue zu empfinden... Dazu ist der Plot sehr genial. Ich möchte dir aber an dieser Stelle nicht vorenthalten, dass es noch SEHR viel gruseliger und kranker wird. Wenn du schon in der ersten Folge nicht gut zuschauen konntest, würde ich dir nicht empfehlen weiterzuschauen, weil es nur schlimmer wird. :D Letztendlich musst du da wohl für dich entscheiden, ob du das irgendwie in Kauf nehmen kannst oder ob die Serie schlichtweg einfach nichts für dich ist. :) ♥

      Liebe Grüße & schon mal einen schönen Start ins Wochenende!
      Lena ♥♥♥♥♥♥

      Löschen

Durch Hinzufügen eines Kommentars durch dieses Formular werden personenbezogene Daten (Name, Accountinfomationen, Inhalt und Zeitpunkt des Kommentars) gespeichert. Diese dienen lediglich zur Übersicht auf diesem Blog. Weitere Informationen dazu können in den Datenschutzbestimmungen eingesehen werden.