Montag, 30. November 2015

[Aktion] Manga Monday #7


Der Manga Monday ist eine von mir ins Leben gerufene Aktion.
Mehr Infos findet ihr auf der Aktionsseite

Nachdem die Aktion letzte Woche leider ausfallen musste, bin ich nun wieder dabei. Eure Beiträge vom letzten Mal habe ich mir natürlich trotzdem angesehen. ;)

Manga Monday #7:
♥ Daytime Shooting Star 11 (Mika Yamamori) ♥

Bild: Kazé
Daytime Shooting Star hat ein paar schlichte, nicht besonders hübsche Cover, aber auch ein paar atemberaubend schöne zu bieten. Band 11 hat so ein Cover. Schaut, wie schön es ist. ♥.♥ Mir gefällt das Motiv total gut, wie das Mädchen dort zwischen den Fronten steht. Ihre Haare und die Kleidung sind einfach perfekt gezeichnet und die Farbzusammenstellung des Covers ein Traum.


Wie findet ihr das Cover und Mika Yamamoris Zeichenstil? Und welches Cover habt ihr mir heute mitgebracht?

Eure Lena ♥♥♥

Kommentare:

  1. Huhu Lena,

    den Manga kenne ich noch gar nicht. ö.ö Auf die zu lesen Liste setzen! =D Hast du schon mal reingelesen? Wenn ja gefällt dir die Story auch? Zwischen den Fronten ist bei Animes und Mangas ja nichts so außergewöhnliches mehr würde ich jetzt sagen, aber trotzdem lieben wir diese oder? Mich interessiert vor allem, wie der Titel mit in die Geschichte einfließt. Schöne Farben sind es auf jeden Fall, kann dir da nur recht geben! =)

    Hier sind übrigens gleich zwei Links für dich, da du den letzten verpasst hast ;-)

    http://meine-welt-voller-welten.blogspot.de/2015/11/manga-monday_30.html

    http://meine-welt-voller-welten.blogspot.de/2015/11/manga-monday.html

    Bei dem davor bin ich mir nicht so sicher ob du den schon gesehen hast, deswegen lasse ich den dritten Link einfach mal weg. =D Verschwinde bloß nicht wieder für eine ganze Woche! =O

    Ganz liebe Grüße ;-)

    Leni ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Leni,

      der japanische Titel von Daytime Shooting Star lautet Hirunaka no Ryuusei. Was er allerdings mit dem Inhalt des Mangas zu tun hat habe ich vergessen. :D Der Manga ist hier in Deutschland nicht so bekannt/ beliebt, ähnlich wie Blue Spring Ride und Kimi ni Todoke. Solche erwachseneren Shoujos haben es hier allgemein etwas schwerer, was ich echt schade finde, da ich gerade diese bevorzuge. :/

      Habe in die ersten Kapitel schon reingelesen und möchte den Manga auf jeden Fall bald kaufen, weil es mir echt gut gefällt bisher. Zuerst muss ich aber mal ein paar andere Serien weitersammeln.

      Ja, tut mir leid, dass ich für eine ganze Woche nicht auf dem Blog zu erreichen war. :( Tut mir ja auch weh, mein Schätzchen allein zu lassen und nichts neues von meinen lieben Bloggerfreunden zu hören. Kommentare habe ich zwar wie gewohnt beantwortet, aber für neue Posts und Aktionen hatte ich neben meiner jetzt wieder einsetzenden Klausurenphase einfach keinen Nerv. Und den Manga Monday hab ich einfach iwie vergessen, bis ich eure Beiträge gesehen habe. :O Ich schaue sie mir natürlich auch an, wenn ich mal nicht selbst aktiv bin, auch wenn ich mich dann vllt nicht bemerkbar mache. ;) Danke für die Links, dann kann ich dir auch direkt noch einen Kommi bei letzter Woche dalassen. :)

      Ganz liebe Grüße,
      Lena ♥♥♥

      Löschen
  2. Hey, ihr habt ja einen tollen Blog, mal was ganz anderes. Bin gleich mal als Follower aufgesprungen und werde jetzt öfter vorbeischauen. Sagt mal, ich hab noch nie nen Manga gelesen, könnt ihr mir als Anfänger was empfehlen? Bin da immer so unsicher und das Geld und der Platz sind sehr knapp.

    Liebe Grüße
    Sarah von www.buechersindfreunde.blogspot.de

    AntwortenLöschen