Samstag, 31. Oktober 2015

Meine Top 25 Animeserien: Platz 15 bis 11



Top 25 Animeserien: Platz 15 bis 11



Huhu, ihr süßen Dangofreunde ♥

Letzte Woche musste meine Top 25 leider einmal aussetzen, da ich einfach keine Zeit für meinen Blog hatte, aber hier kommt endlich der dritte Teil der Reihe. ;)


Platz 15
♥ Noragami & Noragami Aragoto ♥

Aternative Titel: Noragami - Stray God
Studio: Bones
Jahr: 2014, 2015
Episoden: 12 (Staffel 1), ? (Staffel 2)
Genres: Fantasy, Supernatural, Action, Demons, Comedy, Shounen

Als ich im Winter 2014 zum ersten Mal anfing, Animes wöchentlich zu verfolgen, war Noragami unter den neun Serien, die ich mir vorgenommen hatte zu schauen, und am Ende die mit Abstand beste davon. Noragami hat eine spannende, düstere, dann wieder unglaublich witzige Atmosphäre, die einen vom ersten Moment an gefangen nimmt. Derzeit läuft die zweite Staffel und ich bin schon wieder richtig im Noragami-Fieber.


Für Fans von:
  • Kami-sama Hajimemashita
  • Inari, Konkon, Koi Iroha
  • Black Bullet
  • Kyoukai no Kanata



Platz 14
♥ Clannad: After Story ♥

Studio: Kyoto Animation
Jahr: 2008
Episoden: 24 (Staffel 2)
Genres: Romance, School, Harem, Comedy, Tragedy, Drama, Fantasy, Supernatural, Slice of Life

Ein ziemlich gehypter Anime, den viele als einen der absolut besten betiteln würden. Ich muss dazu ehrlich sagen, dass ich die erste Staffel von Clannad in großen Teilen ziemlich langweilig fand und mich erst die After Story so richtig mitgerissen hat. Zum Schluss war ich eigentlich nur noch durchgehend am Heulen und kenne persönlich niemanden, dem es da nicht genauso ging. Dazu dieser tolle und emotionale Soundtrack - ich kann gar nicht anders als Clannad: After Story hier zu listen. XD

Für Fans von:
  • Clannad (Staffel 1)
  • Angel Beats!
  • Air
  • Kanon
  • AnoHana
  • Little Busters


Platz 13
♥ Mirai Nikki ♥

Alternative Titel: The Future Diary
Studio: Lantis?
Jahr: 2011-2012
Episoden: 26 + 1 OVA
Genres: Action, Psychological, Romance, Mystery, Fantasy, Supernatural, Game, Thriller, Shounen

Als mir langsam klar wurde, dass es da draußen ziemlich kranke Animes gibt, war ich neugierig und googelte, was denn der krankeste Anime sei. :D Dabei stieß ich auf Mirai Nikki, den ich mir auch sofort ansah, um mich selbst davon zu überzeugen. Und ja, Mirai Nikki ist ein sehr gestörter Psycho-Anime, der echt nichts für schwache Nerven ist, aber die Story und die Auflösung am Ende sind soooo unglaublich gut! :O Ich liebe diesen Anime, auch wenn ich nicht alles daran toll finde.

Für Fans von:
  • Deadman Wonderland
  • BTOOOM!
  • Higashi no Eden
  • Doubt (Manga)
  • Darwin's Game (Manga)
  • Battle Royal (Manga & Spielfilm)


Platz 12
♥ White Album 2 ♥

Studio: Satelight
Jahr: 2013
Episoden: 13
Genres: Drama, Music, Slice of Life, Romance

White Album 2 hat mich emotional zerstört! Um diesen Anime zu schauen, muss man die vorherigen zwei Staffeln des ersten Animes White Album nicht gesehen haben und angeblich soll der alte auch nicht annähernd so gut sein. Bereits nach einer Folge von WA2 wusste ich allerdings, dass ich diesen Anime unbedingt weiterschauen muss! Die Endszenen der ersten sowie der letzten Folge haben bei mir eine solche Achterbahn der Gefühle ausgelöst, dass ich diesen Anime nur schwer vergessen könnte und er für immer einen Platz in meinem Herzen hat. :') Die Tränen sind auch nicht ohne Grund geflossen... :D

Für Fans von:
  • White Album
  • Yahari Ore no Seishun Love Comedy wa Machigatteiru.
  • Shigatsu wa Kimi no Uso
  • School Days
  • True Tears
  • Kimi ga Nozumo Eien
  • ef: A Tale of Memories.


Platz 11
♥ Free! & Free! Eternal Summer ♥

Studio: Kyoto Animation
Jahr: 2013, 2014
Episoden:12 (Staffel 1), 13 (Staffel 2)
Genres: Sports, Drama, Comedy, School, Slice of Life

Über eine Platzierung von Free! in einer Top 25 kann man sich gewiss streiten, jedoch liebe ich persönlich diesen Anime einfach! Während viele nämlich behaupten, der Hype käme nur durch den Fanservice und die "Bromance", finde ich einfach, dass Free! eine total süße, mitreißende Story um Freundschaft und Lebensträume mit tollen Charakteren und wunderschönen Animationen erzählt. Obwohl ich gar kein Freund von Sport bin, habe ich ebenso bei den Wettkämpfen mitgefiebert und fand es echt mitreißend. Auch dieser Anime hat sich einen Platz in meinem Herzen erschlichen.

Für Fans von:
  • Haikyuu!
  • Kuroko no Basket
  • Baby Steps
  • Hyouka
  • Meganebu!
  • Binan Koukou Chikyuu Boueibu-LOVE!

Bilder: myanimelist.net


So, ihr Lieben. Wie findet ihr die Animes auf meiner Liste? Habt ihr davon auch schon ein paar geschaut? Nächste Woche seht ihr dann schon die Plätze 10 bis 6!

Eure Lena ♥♥♥

Kommentare:

  1. Huhu Lena,

    von dieser Liste kenne ich bisher nur White Album 2 noch nicht. Gerade bin ich am rewatchen und bin mittlerweile bei Soredemo Sekai wa Utsukushi angelangt. Du kannst dir sicher vorstellen was ich als nächstes anschauen werde oder? =D Du hast mich echt mega neugierig gemacht und ich nehme jetzt einfach mal deine Aussauge dazu auf, dass man die 1. Staffel noch nicht geschaut haben muss vorher. =)

    Liebe Grüße
    Leni =))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass ich dich mal wieder neugierig machen konnte.^^ WA2 ist echt toll und erzählt eine komplett andere Geschichte als die beiden Staffeln vom ursprünglichen WA, ist also ein komplett unabhängiger Anime! Um es mal etwas besser zu erklären: Die einzige Gemeinsamkeit besteht darin, dass in beiden Serien ein Song namens "White Album" eine Rolle spielt, der von der jeweiligen Band performt wird.

      Lena ♥

      Löschen