Montag, 14. Mai 2018

Awkward Week 19/52 - Wochenrückblick 2018



Hey, liebe Dangofreunde! ♥

Nach einigen Tagen des Schniefens und Niesens bin ich zum Glück wieder fit. :D So wurde das schöne Wetter nochmal gut genutzt, aber leider nicht so viel gelesen. In den nächsten Wochen steht viel für die Uni an, aber ich werde mir auch genug Zeit für den Blog nehmen.











~ Bücher ~


Unter schwarzen Federn von Sabrina Schuh (Reziexemplar/ beendet)
Die Grimm-Chroniken - Der schlafende Tod von Maya Shepherd (angefangen & beendet)


Aktuell habe ich richtig Lust zu Lesen und kann mich kaum entscheiden, welches Buch zuerst an die Reihe kommt. Leider kommt man nicht immer so viel zum Lesen, wie man es gerne hätte. Diese Woche ist mir da einfach das gute Wetter dazwischengekommen und auch gemeinsame Aktivitäten mit Freunden. Die sind natürlich auch wichtig. ;) Trotzdem finde ich es immer etwas schade, wenn ich tagelang keine einzige Seite lesen kann. Ich denke, jeder Bücherwurm, der nicht gerade in einer Leseflaute steckt, kennt dieses Problem nur zu gut. XD

Anfang der Woche habe ich Unter schwarzen Federn von Sabrina Schuh beendet, das mich sehr berührt hat. Die Autorin vereint in ihrem Debut eine Märchenadaption mit schwieriegen Themen wie Mobbing und Depression. Große Empfehlung! Schaut auch unbedingt noch bei der Blogtour vorbei. Als nächstes ging es endlich weiter mit den Grimm-Chroniken, die ich am liebsten einfach durchsuchten würde! *.* Leider kommt nach Band 4 ja erst mal die Sommerpause und die Bücher sind echt dünn -  da nehme ich mir lieber etwas Zeit.^^ Auch die dritte Episode hat mir wieder richtig gut gefallen und ich kann kaum erwarten, wie es weitergeht.



 Cover: Märchenspinnerei/ Marie Graßhoff, Sternensand/ Jaqueline Kropmanns







~ Filme ~


Gladiator
Tokyo Drift


Bei einem Filmabend mit Freunden habe ich endlich mal Gladiator im Ganzen gesehen. :D Ich fand den Film insgesamt echt gut gemacht und interessant. Danach lief noch Tokyo Drift nebenher, aber da habe ich eher abgeschaltet... ziemlich langweilig und stumpfsinnig fand ich den. XD



~ TV-Serien ~


Tote Mädchen lügen nicht, S1 Ep 08-13 (Staffel beendet)
Dexter, S6 Ep 07-09 (Rewatch)
Siren, S1 Ep 01-05 (Serie angefangen)


Zur Zeit bin ich ja richtig im Serienfieber und die Balance mit dem Lesen klappt sogar erstaunlich gut (also dass ich trotzdem viel lese).^^ Tote Mädchen lügen nicht habe ich so richtig durchgesuchtet und die erste Staffel innerhalb weniger Tage beendet. Die Geschichte ist so berührend und gleichzeitig ist das Konzept echt genial, wie jede Folge eine Seite der Kassetten behandelt und sich nach und nach ein Gesamtbild ergibt. Ich kann schon verstehen, warum die Serie und das Buch so hitzige Diskussionen ausgelöst haben, aber ich finde es sehr wichtig, dass auf die angesprochenen Themen aufmerksam gemacht wird. Ich werde definitiv auch den Roman lesen und freue mich schon auf die neuen Folgen, die schon in einigen Tagen starten. *.*

Nach zwei Wochen Pause wurde auch endlich mal Dexter weitergeschaut. Allzu viel haben wir nicht mehr vor uns und es bleibt spannend. Sonntag Abend habe ich dann noch mit Siren angefangen, einer neuen Serie von Freeform. Die liebe Barbara hat die Serie in ihrer Instagram Story gezeigt und ich musste unbedingt reinschauen! ♥ Meerjungfrauen haben mich schon immer fasziniert und bisher ist Siren echt spannend.



 Bilder: Freeform, Netflix







-> Blogtour: Unter schwarzen Federn & Ich ~ Todschweigen leichtgemacht
-> Manga Review: Rainbow Revolution 08
-> Lesemonat April
-> Leseliste Mai







♥♥♥







Keine Kommentare:

Kommentar posten

Durch Hinzufügen eines Kommentars durch dieses Formular werden personenbezogene Daten (Name, Accountinfomationen, Inhalt und Zeitpunkt des Kommentars) gespeichert. Diese dienen lediglich zur Übersicht auf diesem Blog. Weitere Informationen dazu können in den Datenschutzbestimmungen eingesehen werden.