Sonntag, 30. August 2015

[TAG] Liebster Award



Hey, ihr Süßen! ♥

Corina von Kopfkino hat mich für den Liebster Award nominiert, weshalb ich mich riesig gefreut habe! Danke nochmal. :)

Falls ihr nicht wissen solltet, was der Liebster Award ist: Es geht darum, 11 Fragen zu beantworten und dann selbst anderen Bloggern mit unter 200 Lesern 11 Fragen zu stellen, um auch kleinere Blogs etwas bekannter zu machen.

Die Regeln:
- verlinke den Blog der Person, die dich nominiert hat
- beantworte die Fragen, die dir gestellt wurden
- nominiere selbst mehrere Blogs mit weniger als 200 Followern
- stelle ihnen 11 Fragen


Und hier kommen auch schon Corinas Fragen:


1. Welche Elemente muss ein "perfektes Buch" auf jeden Fall beinhalten?

Hmmm... schwierig. Es muss einfach eine tolle Story haben, die mich in ihren Bann zieht und mich alles um mich herum vergessen lässt. Ich liebe Plottwists und Cliffhanger am Ende von Kapiteln und kann es gar nicht leiden, wenn mir Plotholes auffallen. Ich mag es auch sehr, wenn mehrere Handlungsstränge vorkommen, die dann am Ende zusammenführen. Die Charaktere sollten mir sympathisch sein, sich altersgerecht benehmen und nicht ständig rumheulen. :D Solange sie sich gut in den Plot einfügen, bin ich sehr für Liebesgeschichten zu haben, besonders wenn es sich bei dem männlichen Hauptcharakter um einen Bad Boy handelt (ich weiß auch nicht wieso, aber ich find das einfach toll XD). Außerdem sollte ein perfektes Buch über einen schönen, angenehmen und eventuell individuellen Schreibstil verfügen, der dafür sorgt, dass sich das Buch nicht zieht wie Kaugummi, sondern mir hilft, die geschilderte Romanwelt noch besser vor Augen zu haben.


2. Eine Trilogie/ Reihe passt optisch nicht zusammen. Stört dich das?

JA. Definitiv. Und wie mich das stört. :D Ich HASSE es, wenn ein Verlag sich dazu entschließt, das nächste Buch oder den Buchrücken einfach mal anders zu gestalten. Ich meine, was denken die sich denn dabei? Manchmal vermute ich, dass man uns Bibliophile einfach damit ärgern möchte. Ich selbst habe schon oft erlebt, dass Bücher im Regal optisch nicht zusammenpassen und wenn ich auf mein Regal schaue, dann stört mich das schon sehr. Meine Romane von Nina Blazon und Lynn Raven haben einfach mal fünf verschiedene Formate, obwohl sie alle im gleichen Verlag erschienen sind, meine ersten zwei Bände von Die Bestimmung tragen das alte Logo, während der dritte Band ein neues hat, und der Arena Verlag hat sich beim letzten Band der Chroniken der Schattenjäger wohl einfach gedacht: "Ach, machen wir mal ein komplett neues Coverdesign für den dritten Band, dass muss auch nicht unbedingt hübsch sein." (zum Glück habe ich mir aber das Alternativcover sichern können, weshalb es jetzt schön einheitlich aussieht) Am schlimmsten sind jedoch die Bücher von Carlsen, besonders die Taschenbücher! Wenn ich mir anschaue, wie verschieden die Buchrücken von meinen HP-Bänden und der Twilight-Reihe formatiert sind, könnte ich glatt ausrasten! Warum muss das Verlagslogo bitte immer an einer anderen Stelle sein?! Wer denkt sich so was AUS?! X(


3. Was schätzt du: Wie viele Bücher hast du bereits in deinem Leben gelesen?

Puh, das kann ich gar nicht wirklich beantworten... ich habe als Kind schon gerne gelesen, aber viele sehr alte Bücher habe ich schon abgegeben, weshalb ich das jetzt nicht einmal ungefähr nachzählen könnte. Grob geschätzt um die 300 bis 350...? :D


4. Ich hoffe, du kennst "Die Bestimmung" von Veronica Roth.^^ Für welche der fünf Fraktionen würdest du dich entscheiden?

Klar kenne ich Die Bestimmung.^^ Ich habe mal einen Test im Internet gemacht, bei dem es genau darum ging, in welche der fünf Fraktion man gehören würde. Ergebnis: Unbestimmt. (aber psssst, bitte sagt es keinem :D) Ehrlich gesagt würde ich mich selbst auch am ehesten genau dort sehen, denn ich glaube nicht, dass irgendjemand nur EINE einzige Charaktereigenschaft haben kann und ich fände es sehr schwierig, mich da festzulegen. Ich denke auch gar nicht, dass ich in eine der Fraktionen wirklich reinpassen würde, weil ich zu kritisch bin und mich nicht manipulieren lasse (das hat schon nicht geklappt, als ich ein Kleinkind war und meine Eltern konnten mich weder mit Fernsehverbot erpressen noch mit irgendetwas locken :D). Wenn ich mich trotzdem für eine der Fraktionen entscheiden MÜSSTE, würde ich wahrscheinlich (leider) die Ken wählen, weil mir Intelligenz und Wissen sehr wichtig sind und das dann vielleicht am ehesten zu mir passt? Ferox ist mir einfach zu gefährlich, da ich unter starker Höhenangst leide und man die als Ferox natürlich gar nicht gebrauchen kann. Amite ist bestimmt sehr entspannend und freundlich, aber ich würde vor lauter Optimismus und Höflichkeit um mich herum wahrscheinlich irgendwann ausrasten, weil mir das einfach unnatürlich, falsch und aufgesetzt vorkommen würde. Man kann nicht immer nur fröhlich sein. :) An Candor finde ich zwar gut, dass alle immer die Wahrheit sagen, aber manches muss einfach ungesagt bleiben und ich könnte mir vorstellen, dass dadurch einfach zu viele Konflikte entstehen. Zuletzt noch Altruan. Bitte, nein. Alles nur nicht Altruan. :D Meiner Meinung nach KANN und SOLLTE man nicht nur immer an Andere, sondern auch mal an sich selbst denken. Ich würde mich auch überhaupt nicht wohlfühlen, wenn ich in solchen Kartoffelsäcken herumlaufen müsste und nicht mehr in den Spiegel schaue dürfte. Das klingt vielleicht eitel, aber letztendlich hat das einfach nur mit meinem persönlichen Wohlbefinden zu tun. Und das ist schließlich genau so wichtig wie das der Anderen oder wie seht ihr das? :)

Lange Rede, kurzer Sinn: Wenn ich wählen MÜSSTE, wäre es Ken. Sonst: REBELLION!!! :D

(die Frage nach dem Haus in Harry Potter hätte ich aber auch gerne beantwortet, ich würde nämlich nach Ravenclaw gehen)


5. Hast du eine Leseliste oder greifst du spontan zu einem Buch?

Ich habe sehr wohl eine Liste von Büchern, die ich als nächstes lesen möchte. Also eine engere Auswahl, von der ich mir dann aber spontan aussuche, auf was ich gerade am meisten Lust habe. Lesen muss schließlich Spaß machen. Es ist ein Hobby und da hat zu viel Planung nichts verloren. ;)


6. Weshalb hast du mit dem Bloggen begonnen? Was macht dir am meisten Spaß?

Seit Jahren habe ich Blogs anonym gelesen und mir immer wieder gedacht: Wie wäre es wohl, einen eigenen Blog zu haben? Die Vorstellung gefiel mir, aber irgendwie habe ich mich nie so recht getraut etwas zu schreiben, was dann andere Menschen lesen können. Diesen Sommer habe ich dann aber doch meine liebe Freundin Clara gefragt, ob sie nicht Lust hätte, das mit mir zusammen auf die Beine zu stellen und seitdem gibt es Awkward Dangos. Ich bin sehr froh, diesen Schritt gemacht zu haben, weil es mir wirklich Spaß bereitet, über unterschiedliche Themen zu schreiben und mich dann mit anderen netten Bloggern darüber auszutauschen. Für mich ist jeder Follower, jeder Kommentar, selbst jeder noch so kleine Seitenaufruf eine Bestätigung dafür, dass wir hier irgendetwas richtig machen. :)


7. Welches Buch würdest du NIEMALS lesen?

Ganz klar Shades of Grey :D (muss ich da noch schreiben warum?)


8. Gibt es ein Buch, von dem du das Gefühl hast, dass alle es liebten und nur du es nicht mochtest? Wenn ja: Um welches Buch handelt es sich?

Meistens laufen mir eher Bücher über den Weg, die auf der einen Seite eine riesen Fangemeinde und auf der anderen Seite eine Menge Hater hervorbringen. Insgesamt gibt es aber sehr viele, die Finding Sky von Joss Stirling in den Himmel loben, obwohl es für mich einfach zu viele Schwächen besitzt und deshalb kein Buch ist, das ich sonderlich mag. Im letzten Burn-It-Post habe ich Finding Sky ebenfalls erwähnt.


9. Welches Buch hast du zuletzt gekauft/ getauscht/ geschenkt bekommen?

Ich habe mir als letztes Blink of Time von Rainer Wekwerth gekauft. Rezension


10. Wo kaufst du am liebsten deine Bücher?

Am liebsten gehe ich direkt in einen Buchladen, damit ich mir ein schönes Exemplar aussuchen und noch ein bisschen stöbern kann. Meine Lieblingsbuchhandlung ist die riesige Mayersche in unserer Innenstadt, die einfach mal vier Stockwerke voller Bücher umfasst. Man hat dort so eine riesige Auswahl an Büchern, fremdsprachiger Literatur, Mangas, DVDs und lustigen Dekosachen, dass ich bei einem jedem Ausflug in die Stadt vorbeischaue. Wenn ich ein Buch kaufen möchte, weiß ich genau, dass ich es dort auf jeden Fall finden werde. Einen Lieblings-Thalia habe ich auch, aber ich liebe Thalia einfach generell. ♥


11. Wo liest du am liebsten?

Auf meinem Bett ist es immer noch am gemütlichsten. ♥ Ich überlege aber, mir endlich mal einen gemütlichen Lesesessel und ein Tischchen anzuschaffen, die dann ihren Platz vor meinen Bücherregalen finden können...



Ich nominiere:

Bianca von Bee's Book Blog
Chantal von BookWonderland
Lena R von Traumbuchfänger
Madlen T (Leni) von Meine Welt voller Welten
Anni-chan von Anni-chans fantastische Welt der Bücher

Zum Schluss würde ich den Award gerne noch einmal an Corina von Kopfkino zurückgeben, wenn das ok für dich ist...? (in den Regeln steht nicht, dass das nicht erlaubt wäre... :P)


Und hier sind meine 11 Fragen an euch:

1. Gibt es Genres, mit denen du absolut nichts anfangen kannst?
2. Wenn du in die Rolle einer Romanheldin schlüpfen könntest, wer wärest du dann gerne und warum?
3. Warst du von einem Buch schon einmal so enttäuscht, dass du es am liebsten gegen die Wand geworfen hättest? Wenn ja, um welches Buch ging es denn?
4. Bestes Buch für den Strand?
5. Du musst von Zuhause weg und darfst nur 5 Bücher mitnehmen. Für welche entscheidest du dich?
6. Die beste und die schlechteste Buchverfilmung, die du bisher gesehen hast?
7. Vampire, Werwölfe, Meerjungfrauen, Hexen, Engel, Elfen... Von welchen mystischen Wesen liest du am liebsten? Oder magst du so etwas generell nicht?
8. Gab es eine Schullektüre, die dir gefallen hat? Wenn ja, welche?
9. Hardcover, Taschenbuch, Klappenbroschur oder eher Ebook?
10. Wenn du auf den nächsten Band einer richtig tollen Reihe wartest, holst du ihn dir dann schon mal auf Englisch oder wartest du artig bis das Buch auf Deutsch erscheint?
11. Vervollständige folgenden Satz: "Lesen bedeutet für mich..."



Ich freue mich sehr, wenn ihr die Nominierung annehmt und bin schon gespannt auf eure Antworten. ;)

Eure Lena ♥♥♥

Kommentare:

  1. Hallo, liebe Lena!

    Vielen lieben Dank für die Nominierung, bei so schönen und interessanten Fragen mache ich natürlich gerne mit (ab jetzt folge ich auch eurem Blog als Leserin, hab das irgendwie total versäumt, obwohl mir das ausgefallene Design eures Blogs wirklich gut gefällt ^^).

    Ich bin im Moment noch ein wenig im Lernstress, aber ich denke, dass ich im Laufe der nächsten Woche die Fragen beantworten kann :)

    Viele Grüße,
    Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bianca,

      toll, da freue ich mich, dass du mitmachst! Und danke, dass du uns ab jetzt stalkst, das macht mich happy. \(♥.♥)/

      Liebe Grüße,
      Lena :)

      Löschen
  2. Hallo Lena
    Ich finde es super, dass du mich nominiert hast, aber ich habe bereits beim Liebster Award mitgemacht. Ich würde die Fragen trotzdem beantworten :)
    LG Chantal

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Chantal,

      bin ja noch nicht so lange bei Blogger und habe hier noch einen sehr schlechten Überblick. :D Freue mich aber, dass du die Fragen trotzdem beantworten möchtest! :)

      Liebe Grüße,
      Lena

      Löschen
  3. Hallöchen Lena :)

    Vielen Dank, dass du mitgemacht hast! In den meisten Punkten stimme ich dir zu 100% zu :) Ich hasse es auch so sehr, wenn Bücher nicht zueinander passen. Am schlimmsten finde ich kleine, sinnlose Änderungen (Logo oben, Logo unten, Logo irgendwo)...ich versteh's nicht xD Mit der Clockwork-Reihe ging es mir wie dir. Zum Glück konnte ich auch einen der alten Umschläge ergattern.

    Etwas neidisch bin ich ja auf deine Mayersche. Bei uns gibt es weit und breit keine Mayersche Buchhandlung. Immer wenn ich irgendwo von "Weißen Buchwochen" höre, bekomm ich die Krise^^

    Deine Fragen finde ich richtig klasse! Ich freue mich schon sehr aufs Beantworten :)

    Ganz liebe Grüße,
    Corina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Lena,
    ich bin endlich dazu gekommen, deine Fragen zu beantworten:
    http://traumbuchfaenger.blogspot.de/2015/09/tag-liebster-award.html

    Danke fürs Nominieren. :) Eine Mayersche hätte ich auch gerne bei uns in der Stadt, aber bei uns gibt es nur die örtliche Buchhandlung, in der ich zwar alle Bücher bestellen, aber nicht wirklich stöbern kann. Und der nächste Thalia ist 25 Minuten Autofahrt entfernt.
    Liebste Grüße
    Lena

    AntwortenLöschen
  5. Hallöchen Lena :)

    So...endlich (!!!) habe ich es geschafft deine Fragen zu beantworten :) Vielen Dank für die Nominierung ♥♥♥

    Hier kommst du zu meinen Antworten: awkward-dangos.blogspot.de/2015/08/tag-liebster-award.html

    Liebe Grüße,
    Corina

    AntwortenLöschen