Samstag, 15. August 2015

Nagellacksammlung: Rot & Fuchsia



Hey Leute,

jetzt folgt also der zweite Teil meiner Nagellacksammlung. Neben Blau trage ich am liebsten Rottöne auf meinen Nägeln (wenn sie denn mal wieder vorhanden sind). Ich finde, dass rote Nägel etwas sehr Klassisches haben und sehr elegant aussehen können. Legen wir los. ;)


Hier kommst du bald zu den anderen Farben:

Blau & Türkis
Grün & Mint
Violett
Pink & Rosa
Orange, Geld, Nude & Beige
Weiß, Schwarz, Grau & Silber
Topper & Effektüberlacke



Rot & Fuchsia



  • Astor 310
  • Rival de Loop Young Aroma Nails 02 "Erdbeere"
  • KIKO 236 "Orange Red"
  • KIKO Sun Pearl Nail Lacquer 430 "Chilli Pepper Red" (LE)
  • p2 Sand Style Polish 040 "illegal"

Fangen wir mit Erdbeerrot an. Dazu passend habe ich einen RdLY mit Erdbeerduft, den ich allerdings noch nie getragen habe (shame on me). Der Sandlack von p2 macht sich sehr gut an Weihnachten und wurde schon oft für Ombré-Designs genutzt, während ich den glitzernden KIKO-Lack noch nicht so oft getragen habe. Eigentlich liebe ich rote Glitzerlacke sehr, aber ich habe andere, die mir mehr gefallen. Der KIKO in der Mitte war einer meiner ersten Lacke von KIKO und musste schon oft für Nail Art (besonders Erdbeernägel) herhalten. Am ältesten ist eigentlich der Lack von Astor. Meine Mutter wollte ihn nicht mehr und hat ihn mir deshalb überlassen, aber ich mag den Lack und die Farbe nicht sonderlich.


  • KIKO 247 "Fuchsia Micro Glitter"
  • KIKO Holographic Nail Lacquer 402 "Jewel Pink" (LE)
  • KIKO Mirror Nail Lacquer 619 "Red Peony"
  • p2 Sand Style Polish 020 "lovesome"

Die nächsten Lacke gehen eher in die Richtung Fuchsia. Der ganz linke KIKO war neben dem blauen "Indigo" einer meiner allerersten aus dem Laden, sieht aber leider auf den Nägeln nicht ansatzweise so schön aus wie in der Flasche. :( Mit "Jewel Pink" haben wir einen weiteren Hololack, der eine total coole Farbe und einen genauso schönen Effekt hat wie die restlichen. Auch der Mirror Nail Lacquer ist einer meiner Favoriten und wurde schon öfter getragen - gerade im Sommer, wenn er die Sonne so schön reflektiert! ♥ Den Sandlack von p2, "lovesome", wollte ich auch unbedingt haben, denn er hat für einen Sandlack eine sehr schöne und außergewöhnliche Farbe.


  • Ciaté PP017 "boudoir" mini (aus dem Ciaté Adventskalender 2013)
  • essence colour&go 113 "do you speak love?"
  • Catrice 550 "Marilyn & Me"
  • Maybelline COLOR SHOW 265 "Wine Shimmer"

Meine letzten Schätzchen für heute gehen in Richtung Dunkelrot - auch wenn mir ein richtig schönes Tiefrot oder Weinrot weiterhin fehlt. Den Ciaté-Lack habe ich noch nie benutzt, während "do you speak love?" von essence und "Marilyn & Me" von Catrice richtige Stammgäste bei mir sind und zu meinen schönsten Lacken gehören. Die beiden passen nämlich unglaublich gut zu meinen Nägeln und meiner Hautfarbe. :) Von "Wine Shimmer" hatte ich mir beim Kauf so viel mehr erhofft als ich letztendlich bekam. Er glitzert in der Flasche wunderschön, sieht auf den Nägeln aber einfach viel zu jelly aus und deckt nicht gut.



Was sagt ihr zu meinen Rottönen? Nächste Woche gehts weiter mit Grün.

Eure Lena ♥

1 Kommentar:

  1. OMG, die sind so hübsch!
    Besonders gut gefällt mir der P2 Sand Style und die Lacke von Maybelline und Catrice auf dem letzten Bild ♥

    Ich bin gespannt auf deine Grüntöne!

    Liebe Grüße,
    Corina

    AntwortenLöschen