Donnerstag, 6. August 2015

[Aktion] Top Ten Thursday #220



Hey, Leute! ;)

Habe diese tolle Aktion bei Steffis Bücher Bloggeria entdeckt und wusste sofort, dass ich da mitmachen möchte. Beim Top Ten Thursday geht es darum, jede Woche eine Liste zu einem von Steffi ausgewählten Thema zu erstellen. Natürlich geht es dabei rund um Bücher. :)

Also los:


Top Ten Thursday #220
10 Bücher, die du während des Lesens kaum aus der Hand legen konntest

Bilder: Arena, Carlsen,  Random House, Loewe, Piper, Amazon

Da gibt es wirklich viele spannende Bücher, aber hier mal die 10, die ich wirklich durchgesuchtet habe. Da die meisten Bücher in der Liste sehr bekannt sind, lasse ich die Klappentexte einfach mal weg. :D



Smaragdgrün (Kerstin Gier)

Den dritten Band der Edelstein-Trilogie habe ich besonders schnell fertiggelesen. Kaum hatte ich das Buch am Erscheinungstermin gekauft, war es auch schon durchgelesen. Gerade mal einen Tag habe ich gebraucht.

Seiten: 496
Lesedauer: 1 Tag






Harry Potter und die Heiligtümer des Todes (J.K. Rowling)

Der siebte und letzte Teil der Harry-Potter-Reihe hat mir mit Abstand am besten gefallen. Direkt nachdem ich ihn durchhatte, habe ich ihn ein zweites Mal gelesen.

Seiten: 736
Lesedauer: 5 Tage?







Legend - Fallender Himmel (Marie Lu)

Das Buch ist zwar nicht überragend, aber ich finde durchaus lesenswert. Der spannende Schreibstil und die schnell voranschreitende, actionreiche Story haben es mir einfach gemacht, das Buch schnell durchzulesen, was in diesem Ausmaß allerdings nur beim ersten Teil der Fall war.

Seiten: 368
Lesedauer: 2 Tage





City of Glass (Cassandra Clare)

City of Glass ist für mich der spannendste Teil der Chroniken der Unterwelt. Da das Buch im Gegensatz zu den anderen Büchern der Reihe fast vollständig in Alicante, der fiktiven Hauptstadt der Schattenjäger, spielt, konnte ich hier vollständig in diese neue Welt eintauchen und dem epischen Finale der Trilogie entgegenfiebern. Die Fortsetzungen (City of Fallen Angels) konnten mich dann leider nicht mehr so vom Hocker reißen.

Seiten: 728
Lesedauer: weiß ich nicht mehr


Renegade - Tiefenrausch

Ein total spannendes Buch, dessen Fortsetzung meines Wissens leider nie bei uns in Deutschland erschienen ist. Mich hat das Buch damals sehr überrascht und gefesselt. Inzwischen ist Renegade wohl auch als Taschenbuch erhältlich.

Seiten: 368
Lesedauer: 2 oder 3 Tage






Escape (Jennifer Rush)

Ich habe gar nicht so viel von Escape erwartet. Ein bisschen Unterhaltung für zwischendurch vielleicht. Es klang ganz spannend. Jennifer Rush hat mich mit diesem fesselnden Buch und seinen Charakteren allerdings ziemlich überrascht, sodass ich es im Urlaub (!) in nur einem Tag durchhatte und selbst im Auto weiterlesen musste, was ich sonst nie mache.

Seiten: 320
Lesedauer: 1 Tag




Das Labyrinth erwacht (Rainer Wekwerth)

Erst habe ich mich gar nicht für dieses Buch interessiert, dann wollte ich es unbedingt lesen. Habe es wie auch die anderen beiden Teile dieser Trilogie fast in einem durchgesuchtet. Auch bei Teil 3 konnte ich nicht mit dem Lesen aufhören.

Seiten: 408
Lesedauer: 2 Tage





Wie Sterne so golden (Marissa Meyer)

Den dritten Teil der Luna-Chroniken habe ich am schnellsten verschlungen und er hat mir bisher auch am besten gefallen. Ich freue mich schon so sehr auf den Abschluss der Reihe (Wie Schnee so weiß), der Anfang nächsten Jahres endlich erscheint! Ich liebe diese Story und die verschiedenen Charaktere, die Marissa Meyer erschaffen hat.

Seiten: 576
Lesedauer: 3 Tage




Der Nachtwandler (Sebastian Fitzek)

Der Nachtwandler ist bisher mein Lieblingsbuch von Fitzek. Als ich mit einer schlimmen Erkältung im Bett lag, habe ich es an einem Stück durchgelesen. Ich kann es allen empfehlen, die sich für Thriller und Träume interessieren, denn dieses Buch greift das Thema Schlafwandeln wirklich sehr interessant auf.

Seiten: 320
Lesedauer: ca. 3 Stunden (!)




Bird Box - Schließe deine Augen (Josh Malerman)

Ein unglaublich packender Psychothriller, der mich auch Wochen nach dem Lesen nicht losgelassen hat.

Seiten: 320
Lesedauer: 2 Tage

Rezension







So, ich hoffe, euch hat meine Liste gefallen. Ich werde auch weiterhin bei der TTT-Aktion mitmachen (aber nicht jede Woche), denn es hat mir großen Spaß gemacht, diese kleine Top Ten zu erstellen. :)

Eure Lena ♥

Kommentare:

  1. Hallo!

    Also, da hast du ja eine schöne Liste zusammengestellt. Die Edelsteintrilogie habe ich gern gelesen, fand die Bücher richtig entzückend! Und natürlich, mit "Bird Box" kann ich dir nur zustimmen, das Buch ist richtig fesselnd.

    "Escape" hat mir leider weniger gefallen und "Das Labyrinth erwacht" hat was, aber so ganz überzeugen konnte es mich dann wieder nicht. Ich weiß noch gar nicht so recht, ob ich die Trilogie weiterlesen werde.

    Liebe Grüße & schönen Abend,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,

    Der Nachtwandler war eines der Fitzek Bücher die mich ausnahmsweise mal nicht so begeistern konnten. Dafür habe ich aber Harry Potter verschlungen.^^

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schade, dass dir Der Nachtwandler nicht so gefallen hat. Ich kenne eigentlich kaum jemanden, der Harry Potter gelesen und NICHT verschlungen hat. Ist ja auch eine tolle Reihe. ♥

      LG
      Lena

      Löschen
  3. Hey
    Harry Potter steht auch auf meiner Liste und Cassandra Clare und Kerstin Gier habe ich leider vergessen. :D

    Hier ist meine Liste: http://the-bookwonderland.blogspot.de/2015/08/top-ten-thursday-220.html

    Lg Chantal

    AntwortenLöschen
  4. Huhu

    eine sehr schön Liste mit echt tollen Titeln. Auch wenn wir keinen gemeinsam haben :) Aber zumindest haben wir eine Reihe gemeinsam :o)

    Liebste Grüße

    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe zwar kaum ein Buch von deiner Liste gelesen, aber die Luna-Chroniken sind wirklich toll. :D

      LG
      Lena

      Löschen
  5. Huhu,

    haben zwei Übereinstimmungen. Legend und HP 7.

    Renegade fand ich auch sehr gut, aber für die Liste hat es nicht ganz gereicht.

    Smaragdgrün war nicht so meine Reihe, fand sie okay, aber man hätte mehr draus machen können.

    Bei Chroniken hat mir Teil 1 noch am besten gefallen. Dabei hätte ich diese Reihe lieben können mit der Idee. Aber leider mochte ich es nicht immer.

    Mondsilber ist noch auf meiner Wunschliste.

    Hier gehts zu meiner Liste:

    https://lesekasten.wordpress.com/2015/08/06/top-10-thursday-220-10-buecher-die-du-waehrend-des-lesens-kaum-aus-der-hand-legen-konntest/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, schaue ich auch gleich mal vorbei. ;)

      Lena

      Löschen
    2. Bitte gern.

      Danke für deinen Besuch.

      LG

      Löschen
  6. Hallo,

    leider keine Gemeinsamkeiten, aber Fitzek steht auf meiner Wunschliste bereits ganz oben.

    Meine Liste http://yvisleseecke.blogspot.de/2015/08/10-bucher-die-ich-wahrend-des-lesens.html

    Lg
    die Yvi

    AntwortenLöschen
  7. Hi!

    Ich will mich ja nicht unbeliebt machen aber trotzdem: Ich habe der Nachtwanderer auch am Stück verschlungen aber die Auflösung fand ich sehr schlecht.

    LG,
    André
    Bibliothek vom Imre

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh oh, wo ist der Dislike-Button? :D
      Schade, dass dir das Ende nicht gefallen hat. Ich fand nämlich gerade die Auflösung sehr spannend.

      Lena

      Löschen
  8. Huhu :)
    Gelesen habe von 4 Bücher von deiner Liste, aber auf meine Top Ten Liste haben sie es leider nicht geschafft, da gab es einfach zu viele Bücher. Die HP Reihe hab ich auch verschlungen und Bird Box hatte eine tolle Atmosphäre...
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  9. Hallöchen :)

    Huiiiiiiii! Ich kenne fast alle deiner Bücher *staun*
    Lediglich "Wie Sterne so golden" und "Bird Box" befinden sich noch auf meinem Wunschzettel ;)

    Außer Renegade, fand ich auch alle genannte Bücher sehr gut - genial ;) "Renegade" hingegen, fand ich nicht so toll.

    Ganz liebe Grüße,
    Corina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wieso mochtest du Renegade nicht so?

      LG Corly

      Löschen